Seniorenteller, nein Danke!

Jedes Mal wenn ich die Speisekarte öffne und den Begriff Seniorenteller lese komme ich mir steinalt vor. Die grauen Haare wachsen schneller und die Falten vertiefen sich. Welch ein unglücklicher Begriff für ein gutes Angebot!
Die Speisekarte sieht verlockend aus und es fällt schwer sich zu entscheiden. Gerne möchte ich eine Vorspeise, einen Hauptgang und ein Dessert bestellen. Aber die Portionen sind XXL und ich probiere gerne von verschiedenen Gerichten. Muss ich mich jetzt als Greisin mit Appetit auf kleine Portionen outen und nachfragen ob ich die Vorspeise und den Hauptgang auch als „Seniorenteller“ bestellen darf?
Gott sei Dank, es gibt Alternativen und Gastronomen mit Einfallsreichtum. Es genügt ein Angebot von halben Portionen in der Speisekarte und schon sind die Gäste glücklich. Zudem hält sich das Gerücht, dass auch junge Gäste gerne kleinere Portionen essen.
Hier eine minimale, nicht repräsentative Auswahl von Restaurants die halbe Portionen anbieten.
Kennen Sie auch Restaurants mit diesem Angebot? Dann schreiben Sie kurz die Adressen in den Kommentar. Guten Appetit Erna
in allen cha chà gibt es kleine Portionen http://www.eatchacha.ch
the blinker,Cham http://www.the-blinker.biz
Rathauskeller Zug http://rathauskeller.ch

 

IMG_1248 (3)IMG_1245 (2)IMG_0227

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.