Dokumente sauber ablegen

In jedem Haushalt sammeln sich mit der Zeit viele wichtige Dokumente an, die schnell auffindbar sein sollten.
Es gibt zwei gute Möglichkeiten dies zu tun. Entweder in einer Ablage mit Schubladen oder in einer Dokumentenmappe. Besonders edel ist Dokumentenmappe mit vielen verschiedenen Fächern, die individuell beschriftet werden können und in einem Gestell wenig Platz einnimmt. Damit die Akten nicht herausfallen, wird die Mappe mit einem Gummiband zusammengehalten. Auch Schubladenelemente eignen sich hervorragend. Die einzelnen Schubladen können bis zum Anschlag herausgezogen werden und ebenso an der Front beschriftet werden. Zum Versorgen finden sie bequem Platz in einem Schrank oder Gestell. Die Elemente sind in verschiedenen Farben erhältlich.(Lagoon blau, Kiwi grün, Mandarin orange, Himbeer) Jetzt zu kaufen bei   www.bossardzug.ch

IMG_2790IMG_2793IMG_2789

Heute einen Manhattan zum Aperitif

IMG_2610Manhattan ist ein beliebter Klassiker unter den Cocktails und mit seiner einfachen, edlen Eleganz immer ein Genuss.

Das klassische Rezept besteht aus:
4 cl Bourbon Whiskey
2cl roten Wermut
1 Spritzer Angosturabitter

Eiswürfel in ein grosses Glas füllen, Whisky und Martini rosso darüber gießen, einen Spritzer Angosturabitter zufügen und mit einem langstieligen Löffel gut verrühren. Durch ein Barsieb in ein Cocktail Glas gießen und mit einer Cocktail Kirsche dekorieren. Manhattan wird ohne Eis serviert.
Je nach verwendetem Wermut nennt man den Manhattan dry (nur trockener französischer Vermouth wie Noilly Prat), perfect (halb und halb) oder sweet (nur süßer, roter, meist italienischer Vermouth) „Auch im Genuss soll stets die Weisheit führen“ (Voltaire) Prost Erna
https://de.wikipedia.org/wiki/Manhattan
https://de.wikipedia.org/wiki/Manhattan_%28Cocktail%29

Pfannen made in China oder in der Schweiz?

bratpfannenMit dem Kauf von billigen Pfannen unterstützt der Konsument die Ausbeutung von Arbeitskräften in den Produktionsländern. Was kann ich als Konsument dagegen tun?
Kann ich mich auf den Preis verlassen? Schon im Jahr 2004 im 2007 war im K-Tipp zu lesen, dass Produkte von Kuhn Rikon AG in der Schweiz zu einem hohen Preis verkauft werden und trotzdem in China billig produziert worden sind. Auf der Homepage der AMC Pfannen, Rotkreuz finde ich keinen Hinweis darauf wo die Pfannen produziert werden. Also ist der hohe Preis kein sicheres Indiz dafür, dass die Pfannen in der Schweiz produziert wurden.
Kann ich mich auf die Gütesiegel verlassen? Es wurde bewiesen, dass die Gütesiegel kein verlässlicher Anhaltspunkt dafür sind, dass die Produkte auch wirklich unter menschenwürdigen Zuständen hergestellt wurden. Die Empfehlungen der Gütesiegel werden von den Produzenten nachweislich umgangen.
Eine mögliche Lösung ist: Wir müssen uns so gut wie möglich selbst informieren und vernetzen und unterstützen Sie einheimische Produzenten indem Sie deren Produkte kaufen!
Gerne empfehle ich die Pfannen von Noxer-Inox AG sie werden in Oberrohrdorf im Kanton Aargau hergestellt. Diese Manufaktur ist vermutlich weltweit der kleinste Pfannenhersteller und beschäftigt 17 Arbeiter in ihrem Betrieb.  Der Familenbetrieb wurde 1948 gegründet und wird heute in 2. Generation von Fridolin Noser geführt. Nebst dem Haushaltsortiment stellen Noser-Inox AG, Oberrohrdorf auch hochwertiges Kochgeschirr für die Gastronomie her. Alle Produkte können Sie im Haushaltwarenfachgeschäft kaufen.
http://www.noser-inox.com/bezugsquellen_haushalt.
http://www.noser-inox.com
Kennen Sie noch weitere Produzenten welche Sie empfehlen können? Dann schreiben Sie einen Kommentar damit wir Konsumenten besser informiert sind. Herzlichen Dank Erna

http://www.srf.ch/konsum/themen/konsum/schlechtere-arbeits-bedingungen-als-in-der-handyproduktion
http://www.srf.ch/sendungen/kassensturz/notfallnummern-mit-prepaid-pfannen-aus-china-buenderfleisch-test
https://www.ktipp.ch/artikel/d/made-in-asia-verschleiert-in-der-schweiz/
https://www.ktipp.ch/artikel/d/coop-maerkli-sammeln-fuer-ueberteuerte-china-ware/

Ist die Miete richtig berechnet?

IMG_1296Sie sind nicht sicher ob der Mietzins für Ihre Wohnung richtig berechnet ist, oder sie möchten die Nebenkostenabrechnung besser verstehen?
Sie sind Mieter und haben Fragen zu den Details in Ihrem Mietvertrag? Sie möchten professionelle Auskunft zu der Nebenkostenabrechnung, zu den Pflichten und Rechten eines Mieters oder Vermieters? Sie haben ein Problem mit einem laufenden Mietvertrag oder sind nicht sicher wie sie vorgehen sollen um die Wohnung ausser Termin zu kündigen. Oder Sie sind Vermieter und finden sich in den Tücken des Mietrechts nicht immer zurecht und brauchen Unterstützung bei mietrechtlichen Problemen. Von einer professionellen Beratung können sowohl Mieter als auch Vermieter einen hohen Nutzen ziehen.
Die Kantone bieten kostenlose Beratung für Mieter an. Die kantonale Beratungsstelle ist in Zug an der Industriestrasse 24 untergebracht und die Beratungen finden am Mo, Di und Do zwischen 14.30 und 18.00 Uhr.
Wenn Sie aber eine individuelle Beratung wünschen können Sie sich auch direkt an uns wenden. Wir vermitteln Ihnen kostenlos eine Fachperson für ein persönliches Gespräch. Senden Sie uns ein kurzer Mail und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf. info@adinoara.com Anita
https://www.zg.ch/behoerden/volkswirtschaftsdirektion/amt-fur-wohnungswesen/schlichtungsbehorde-miet-pachtrecht/Beratungsstelle%20in%20Mietsachen

https://www.mieterverband.ch

www.hev-schweiz.ch