Pensionsplanung – Entspannt in die Zukunft

ScreenShot184Endlich pensioniert! Keine beruflichen Verpflichtungen mehr, dafür mehr Zeit für die Familie, für Hobbys, für Reisen. Doch das Leben nach dem Abschied aus der Arbeitswelt richtig geniessen kann nur, wer sich frühzeitig um seine Finanzen gekümmert hat. Denn in der Regel decken die Renten aus der AHV und der Pensionskasse nur einen Teil des früheren Lohns. Erfahrungsgemäss gehen die Ausgaben aber nicht wesentlich zurück – wer will schon seinen gewohnten Lebensstandard aufgeben?

So individuell wie die persönlichen Lebensumstände, ist auch die Gestaltung der verschiedenen Möglichkeiten  zur Optimierung der finanziellen Situation. Kaum ein anderer Schritt im Leben lässt pensionierende mit derart vielen Finanzfragen in Berührung kommen:

  • Pensionskassenguthaben: Renten- oder Kapitalleistung?
  • Steuern: Wie bin ich nach der Pensionierung optimal aufgestellt?
  • Frühpensionierung: kann ich mir das leisten?
  • Vermögen: Wie bin ich investiert und wie sollte meine Vermögensstruktur nach der Pensionierung aussehen?
  • Hypothek: Soll amortisiert werden?
  • Ehe-/Erbrecht: Wie ist mein Ehepartner in meinem Todesfall finanziell abgesichert?

Um die individuellen und komplexen Fragen umfassend zu beantworten, ist eine ganzheitliche Etappenplanung der verschiedenen Themenfelder einer Pensionsplanung wie beispielsweise der Einkauf in die Pensionskasse, Rentenberechnung der AHV, Steuer- und Immobilienplanung, Neuallokation der Vermögenswerte und die Nachlassplanung unumgänglich. Viele der bedeutsamen Entscheide können nachträglich nicht mehr rückgängig gemacht werden, weshalb eine Unterstützung von einem ausgewiesenen Finanz- und Pensionsplaner von grossem Vorteil ist.

Gerne erläutern wir ihnen bei einem Erstgespräch die Grundzüge einer erfolgreichen Pensionsplanung und würden uns freuen, Sie anschliessend beratend zu unterstützen.

Freundliche Grüsse
Philippe Muntwyler, Finanzplaner mit eidg. FA  und
Tobias Bouillard, Dipl. Betriebswirtschafter HF

Wir laden Sie herzlich ein zur kostenlosen Informationsveranstaltung im The Blinker, Alte Steinhauserstrasse 15, 6330 Cham
Die nächsten Termin sind: 3. Mai 2016, 31. Mai 2016, 12.September 2016, 13. September 2016, 5. Oktober 2016

unter diesem Link können Sie sich anmelden: Zurich_Flyer_Pensionplanungsflyer_GA_Ehrat_A5

Wir halten einige Ueberraschungen für Sie bereit. Schreiben Sie ein Mail an info@adinora.com und wir senden Ihnen das Detailprogramm

https://www.zurich.ch/de/privat/vorsorge-und-anlage/pensionierungUnsere Daten 2016:

Fernwartung löst PC-Probleme schnell und kostengünstig

Fernwartung

Die Fernwartung des eigenen Computers ermöglicht es, dass der Servicetechniker nicht zu Ihnen nach Hause kommen muss um an Ihrem PC einen Fehler zu beheben. Er kann von weit entfernt auf Ihren PC zugreifen und die Probleme sofort lösen.

In den letzten Monaten habe ich mich vermehrt darüber aufgeregt, dass sich alte Mails nicht mehr löschen liessen. Auch hatte ich das Gefühl, dass ich unendlich viele Programme (Apps) gar nicht benötige, ich fragte mich sogar wofür diese Programm überhaupt gut sind.

Es ist schwierig einen Servicetechniker für den PC zu finden und ich kannte niemanden in meiner Umgebung der diese Probleme schnell lösen könnte. Da ist mir eingefallen, dass Toni mir von der Möglichkeit einer Fernwartung erzählte. Ich rief bei pcexperten in Wabern an, und oh Wunder, meine Probleme waren innert Minuten gelöst. Die Fernwartung war sehr kostengünstig, ich musste keine Wegpauschale für den IT-Experten bezahlen und die Probleme waren schnell und professionell gelöst.
Bei der Fernwartung spielen natürlich auch Sicherheitsfragen eine wichtige Rolle. Der IT-Spezialist sitzt weit entfernt und kann durch das Fernwartungsprogramm direkt auf meinem PC Aktionen durchführen. Das Programm bietet viele Möglichkeiten für Datenschutz und Datensicherheit aber trotzdem muss ein Vertrauensverhältnis zwischen Kunde und Experte bestehen.

Ich kann die pcexperten in Wabern sehr empfehlen, das Vertrauen in sie wurde belohnt. Nun ist mein PC wieder voll funktionstüchtig. Sonnige Grüsse Erna

http://pcexperten.ch/

Was bedeutet Ostern?

IMG_3162Die Antwort auf diese Frage  ist momentan in der Natur gut beobachtbar. Aus Tod und Auflösung spriesst  immer wieder neues Leben.

Katholische, protestantische, armenische, koptische oder griechisch-orthodoxe Christen feiern Ostern, die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Das jüdische Passahfest gilt als Vorläufer von Ostern, es erinnert an die Befreiung des Volkes Israel aus der ägyptischen Sklaverei.

Die zentrale Botschaft hinter Ostern ist die Hoffnung und Erfahrung der Menschen, dass das Leben weiter geht. In der Natur folgt dem Winter der Frühling und bei Mensch und Tier wachsen neue Generationen auf. Das Wichtigste, was die Generationen voneinander lernen können ist Respekt. Respekt im Umgang mit Mensch, Tier und Natur. Wer Respekt zeigt ist tolerant, hilfsbereit, geduldig, diszipliniert und voller Optimismus. Respekt hilft das Leben nachhaltig zu geniessen. Ich hoffe das Pflänzchen Respekt wächst in dieser Welt zu einem weltumfassenden Blumenmeer. Frohe Ostern Erna

Man gönnt sich ja sonst nichts!

Der Landgasthof Adler ist kein Geheimtipp mehr, spätestens seit der Sendung SRF bi de Lüt ist das Muotathal und auch der Adler im Ried, in der ganzen Schweiz bekannt und dies zu recht, finden wir.

Seit vielen Jahren geniessen wir die Küche von Daniel Jann. Unsere Favoriten während des Jahres sind die fangfrischen Muota-Forellen, im Herbst das  Wild aus der Region und an Ostern der Gitzibraten. Ich liebe die saisonale, frische und authentische Küche sehr, hier steht ein Koch am Herd der sein Handwerk mit viel Liebe und Qualitätsbewusstsein betreibt. Kein unnötiges “Schischi” und Lebensmittel vom anderen Ende der Welt. Der Service unter der Leitung von Paula Jann ist zuvorIMG_3224kommend, aufmerksam und einfach perfekt. Man fühlt sich wohl und gut aufgehoben.  Auch heute wurden wir herzlich empfangen. Der Tisch, traditionell weiss gedeckt war eine Augenweide und das Essen eine Gaumenfreude. Wir genossen die feine Gitzibratwurst und den Salat mit Gitzileber als Vorspeise. Perfekt gegart und gut gewürzt. Die Hauptspeise mit Gitzibraten und Gitzihamburger an einem leichten Jus mit Gemüse der Saison hat uns wieder einmal gezeigt wie gut ein traditionelles, ehrliches, einheimisches Gericht sein kann. Wir gönnten uns zum Abschluss ein leichtes, hausgemachtes Sorbet und machten uns nach dem Genuss des Abschlusskaffees glücklich auf den Heimweg. Das Leben kann so schön sein, danke liebes Adlerteam und Familie Jann wir kommen gerne wieder. Erna

http://www.adler-muotathal.ch/

http://www.srf.ch/sendungen/srf-bi-de-luet

https://www.tripadvisor.ch/Restaurant_Review-g5240325-d4985434-Reviews-Landgasthof_Adler_Ried

Im Internet neue Freunde finden

Es ist in jeder Lebensphase möglich, dass Menschen einsam werden und sozial isoliert. Aber besonders betroffen sind meist ältere Menschen ohne Lebenspartner und mit eingeschränkter Mobilität.

Eventuell wohnen ihre Kinder und Enkel viele Kilometer entfernt oder haben selten Zeit für einen Besuch. Wenn noch die typischen Altersgebresten wie Arthrose, Rheuma oder Rückenschmerzen dazukommen, ist es kaum mehr möglich Fitness zu machen oder mit Freunden zu wandern. Bald sind die sozialen Kontakte auf ein Minimum geschrumpft. Was ist in einer solchen Situation zu tun um wieder mehr Lebensfreude und Lebenskreis zu erweitern? Wagen Sie sich ins Internet.

Sicherlich ist die Angst vor diesem unbekannten Medium gross. Es soll im Internet Betrügereien, Viren und andere Gefahren geben. Aber dies ist im „richtigen“ Leben nicht anders. In einem speziellen Computerkurs für ältere Semester lernt man unter Gleichgesinnten die wichtigsten Spielregeln im Umgang mit dem World Wide Web. Bald fühlen Sie sich im neuen Medium so sicher zuhause wie in Ihrer Wohnstube.

Nun können Sie am Leben Ihrer Kinder und Enkel wieder vermehrt teilnehmen. Sie werden auch alte Bekannte und Freunde hier im” www” antreffen und neue, interessante Menschen kennen lernen. Wagen Sie den ersten Schritt und melden Sie sich an ….
http://www.klubschule.ch/Angebote/Informatik-Neue-Medien/PC-Einstieg
http://zh.pro-senectute.ch/de/unserangebot/kurse/computerkurse/