100 Jahre Mustermesse Basel

 

Muba2Am 16. April wird die Muba 100 Jahre alt. Die Jubilarin begrüsst als höchsten Gratulanten den  Bundesrat Alain Berset. Besuchen Sie das „Geburtstagskind“ und lassen Sie sich bezaubern von Basels Charme.

Die Muba öffnete mitten im Ersten Weltkrieg ihr Tore. Die Wirtschaft der Schweiz war durch den Krieg stark angegriffen, besonders die Grenzkantone, wie Basel litten arg, aber Pioniergeist und Innovationskraft führten zur Geburt der „Mutter aller Messen“. Die Muba blühte auf und konnte in ihrer jugendlichen Glanzzeit über 5 Millionen Besucher begrüssen. Heute ist die „ältere Lady“ etwas müde und sie empfängt nur noch ca. 130`000 Besucher. Ja, die Zeiten haben sich gewandelt, aber die Muba ist immer noch eine Reise wert und in diesem Jahr schmückt sich die Muba mit vielen Sonderausstellungen in und um die Muba, wie die Plakatausstellung „100 Jahre Muba: eine plakative Zeitreise“. Eine Reise nach Basel an die Muba lohnt sich auf jeden Fall.  Erna

Muba2 100Muba 100

www.muba.ch

http://www.100jahrezukunft.ch/de-CH/Plakatausstellung.aspx
http://www.muba.ch/de-CH/Aussteller/Infos-Preise/Zahlen-Fakten.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.