So zaubern Sie in kurzer Zeit eine schmackhafte, wärmende Gemüsesuppe

IMG_3448Heute haben wir einen kurzen Spaziergang gemacht und kamen nach einer guten Stunde völlig durchkühlt nach Hause. Ein Blick in der Kühlschrank und …… aus den Resten lässt sich wunderbar eine wärmende Gemüsesuppe zubereiten.

Gegen Foodwasting – Hier das Rezept für die schnelle Gemüsesuppe aus dem vorhandenen Gemüse.

Man nehme zuerst eine kleine Zwiebel und eine Knoblauchzehe und schneide alles fein. Dann in eine grosse Pfanne geben und mit wenig Olivenöl andünsten. Wenn Sie Lust haben können Sie auch einige Speckwürfeli mitdünsten.
Einen kleinen Lauch oder Frühlingszwiebeln, 4  Rüebli, eine halbe Sellerieknolle,  2 rohe Kartoffeln, eine Tomate oder anderes Gemüse aus dem Kühlschrank klein schneiden und bei kleinem Feuer andünsten lassen bis es gut riecht 😉 ca. 10 Minuten. Ein Lorbeerblatt beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, 3/4 liter Gemüseboullion beigeben und kurz aufkochen. Danach 15 – 20 Minuten köcheln lassen. Sie können auch einige Parmesanspäne darüber raffeln und etwas Petersilie darüber streuen. Ich wünsche guten Appetit. Erna

 

 

IMG_3442IMG_3441IMG_3444IMG_3445

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.