Der Gondoliere der Berge

pedro-lenz-der-gondoliere-der-bergePedro Lenz ist zwar „erst“ 51 Jahre alt, aber seine Bücher sind „trotzdem“ lesenswert. Er lehrt uns den Wert des Alltäglichen zu schätzen und die Vielfalt des Lebens zu bewundern.

«Der Goalie bin ig» ist sein bekanntestes Werk. Es erzählt die Geschichte eines Querdenkers mit äusserst bürgerlichen Wünschen. Die Geschichte eines menschlichen Scheiterns mit…..nein, ich will die Pointe hier nicht verraten.

Pedro Lenz beschreibt das Leben von Menschen die er versteht und kennt, und dies in einer Sprache die wir verstehen und kennen. Das Manche ihn dafür als Volksschriftsteller schimpfen betrachtet er als Ehre. Er sieht sich nahe am Folk und kennt das Leben des fleissigen „Buezers“ aus eigener Erfahrung.

Ich finde das Buch «Der Gondoliere der Berge» mit 57 kurzen Geschichten aus dem Schweizer Alltagsleben äusserst spannend und tiefsinnig. Alle Texte des Buches sind bereits unter dem Titel “Arbeitskraft” in der “NZZ Executive” erschienen. Das Buch fasst nun Lebensweisheit und Humor zusammen.

Bei mancher Kurzgeschichte kommt es mir so vor als würde der Autor mit telepathischen Kräften die Gedanken der beschriebenen Personen lesen. Die oftmals überraschende Pointe ist bezeichnend für die schweizer Realität und regt zum Nachdenken oder zum Schmunzeln an, je nach Temperament des Lesers. Pedro Lenz beschreibt Details die wir nicht mehr beachten weil sie uns so geläufig sind. Wir übersehen dabei den tieferen Sinn mancher Situationskomik.

Mir fällt dazu gerade eine selbst erlebte Geschichte ein. Ich fuhr vor einiger Zeit in einer Gondel zu Berge. Dicht gedrängt standen die Menschen zusammengepfercht auf kleinstem Raum. Jedes gesprochene Wort war zu verstehen. Eine Dame beschrieb ihrer Freundin die vorübergleitende Bergwelt und meinte zum Schluss:“Hier in Davos ist es wirklich wunderschön, wenn es doch nur nicht so schrecklich viele Schweizer hätte.“  😉

http://www.srf.ch/sendungen/schawinski/roger-schawinski-im-gespraech-mit-pedro-lenz

http://www.bernerzeitung.ch/kultur/buecher/Ich-bin-naeher-am-Volk-als-mancher-SVPler/story/25151116?track

https://www.bluewin.ch/de/entertainment/das-interview/pedro-lenz-interview.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.