Kirschen-Joghurt-Cake

IMG_4207Jetzt, i de Chriesizyt“ können wir die süssen Vitaminbomen frisch geniessen oder als saftigen Kirschen-Joghurt-Cake.

Zutaten:
150 g weiche Butter in kleine Stücke geschnitten
180 g Vanille Joghurt (1 Becher)
330 g Kristallzucker
3 Stück Eier
1 Prise Salz
330 g gesiebtes Mehl
1 Teelöffel Backpulver
10 g Kirsch
600 g Kirschen entsteint und mit den 10 g Kirsch mariniert

 

  1.  Kirschen entsteinen und mit dem Kirsch mischen.
    2. Den Backofen einstellen auf 180°C.
    3. Mehl in eine Schüssel sieben und das Backpulver darunter mischen.
    4. Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen.
    5. Die 3 Eier und das Joghurt beigeben und weiter schaumig schlagen.
    6. Mehl-Backpulvermischung langsam unter rühren in die schaumige Masse geben.
    7. Die Kirschen vorsichtig in den Teig einrühren.
    8. Die Cakeform mit Backtrennpapier auskleiden und anschliessend den Teig einfüllen.
    9. Die Cakeform in den auf 180°C  vorgeheizten Ofen, mittlere Rille, schieben.
    10. Den Cake 70 Minuten backen lassen, aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
    11. Nach ca. 10 Minuten den Cake aus der Cakeform stürzen und fertig abkühlen lassen.

En Guete. Erna
Dieser feine Kirsch-Joghurt-Cake wurde von zwei Männern gebacken. 🙂

IMG_4188IMG_4194IMG_4199KopieIMG_4202

 

 

 

 

http://www.krone.at/Gesund-Fit/Kirschen_machen_straff_und_fit-Rote_Kraft-Story-104424

http://www.medizinauskunft.de/artikel/gesund/Tipps/17_06_kirschen.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.