Bei jedem Spaziergang mindestens 5 Teile Müll einsammeln und entsorgen…..

IMG_4518….sorgt für Gesundheit und Wohlbefinden bei Mensch und Tier. Das Wort „Littering“ ist die die Bezeichnung für das achtlose und rücksichtslose Wegwerfen und Liegenlassen von Abfall auf öffentlichem Grund oder in der Natur.

 Littering kostet den Schweizer Steuerzahler jedes Jahr viele Millionen Franken. Alleine der Kanton Basel zahlte im Jahr 2013 über 21 Millionen Franken für die Beseitigung von Abfall auf öffentlichem Grund. Für die ganze Schweiz rechnet der Bund mit über 250 Millionen Franken Litteringkosten, je nach Quelle sind auch höhere Beträge genannt. Die Tendenz ist steigend und bisher fruchten Strafen wenig. Ich habe mir überlegt was ich persönlich tun könnte um diese Kosten ein wenig einzudämmen. Es ist mi schon klar, dass ich alleine nur einen winzig kleinen Beitrag leisten kann aber eventuell kann ich dazu beitragen, dass auch Sie sich Gedanken zum Littering machen.

Die erste Massnahme besteht auf jeden Fall darin, keinen Abfall auf öffentlichem Grund oder in der Natur zu entsorgen. Das ist von mir aus gesehen ziemlich einfach. Ich finde immer genügend Abfalleimer um meinen Glacéstengel oder mein Papiertaschentuch zu entsorgen. Bei meiner Suche im Internet habe ich noch eine weitere gute Idee gefunden welch ich Ihnen ans Herz legen möchte.
Sammeln Sie bei jedem Spaziergang mindestens 5 Teile Müll ein und entsorgen Sie den Müll dann fachgerecht. Da ich jeden Tag meine 10`000 Schritte laufen „muss“, habe ich heute diesen Spaziergang mit dem Einsammeln von Müll ergänzt. Die Idee dazu ist nicht neu, ich habe sie aus einem Artikel von Utopia aus dem Jahre 2012, und aus einem Artikel des Wochenspiegels vom Jahr 2013. Christine Gross macht darauf aufmerksam, dass Littering nicht nur immense Kosten verursacht sondern auch Tieren das Leben kostet. Die Abfälle auf dem Land kommen ins Heu und verletzen oder töten unsere Nutztiere.
Das Einsammeln vom Müll am Wegesrand hat meinen heutigen Spaziergang interessanter und nützlicher gemacht. Zudem hat es mir zu einem guten Gefühl verholfen.  Probieren Sie es auch!
Senden Sie uns Fotos oder Kommentare von Ihren Erlebnissen in diesem Zusammenhang. Ich freue mich darauf! Herzlichen Dank. Erna

http://www.stopp-littering-schweiz.ch/downloads/wochenspiegel20130403unterwegsabfalleinsammeln.pdf

https://utopia.de/0/gruppen/plastikmuell-1055/diskussion/bei-jedem-spaziergang-mindestens-5-teile-muell-einsammeln-203711

http://www.aue.bs.ch/abfaelle/littering/kosten.html

IMG_4508IMG_4512IMG_4514IMG_4515

2 thoughts on “Bei jedem Spaziergang mindestens 5 Teile Müll einsammeln und entsorgen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.