Avocado – voll fett!

img_6446Die Avocado ist eine fette Beere und enthält reichlich ungesättigte, gesunde Fettsäuren.

Avocados sind zwar voll fett, aber diese Kalorien sind sehr gesund.  Sie sind leicht zu verdauen und zudem gut für die Verdauung. Die Beere wirkt sich positiv auf die Blutfettwerte aus und ist ein Hochgenuss. Gerne esse ich einige Scheiben Avocado zu einem Salat, es gibt auch viele Rezepte für Smoothies etc. Hier habe ich ein
Rezept für Guacamole ausprobiert.

Zutaten für Guacamole:
1 Spritzer Limettensaft
1 reife Avocado
1 reife Tomate
4 Stiele mit Korianderblätter
1 Espressolöffel Sambal Oelek
1 Espressolöffel Knoblauchpulver
1 Espressolöffel Salz
1 Espressolöffel Pfeffer gemahlen

Die Tomate für einige Sekunden in kochendes Wasser legen und dann mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die geschälte Tomate vierteln und die Kerne herausschneiden. Die reife Avocado halbieren und das “Beerenfleisch” mit der Gabel zerdrücken. Einen Spritzer Limettensaft, die fein gehackten Korianderblätter, Sambal Oelek, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer in die Masse mischen und dann die Tomate ganz klein geschnitten dazu geben. Alles weiterhin gut zerdrücken und mischen. Die fertige Guacamole sollten Sie ca. 2 – 3 Stunden kühl stehen lassen. Erst nach dieser Zeit kommen die Aromen der Gewürze richtig zur Geltung. Wenn Sie die Masse sofort nach der Zubereitung kosten ist die Gefahr gross, dass Sie zu stark würzen. Wenn Sie Koriander nicht gerne essen können Sie diesen auch weglassen. Ich habe das Rezept einmal im Mixer gemacht und einmal mit der Gabel zerdrückt. Die Zubereitung mit der Gabel sieht viel “amächeliger” aus. 🙂 En Guete

http://www.fid-gesundheitswissen.de/pflanzenheilkunde/avocado/avocado-so-gesund-ist-sie/

http://www.chefkoch.de/rs/s0/avocado/Rezepte.html

https://www.bettybossi.ch/de/Rezept/ShowRezept/BB_BBZJ051015_0025D-80-de?gclid=CP3oh-Gm2NACFfAV0wodsG8OXQ&gclsrc=aw.ds

 

img_6432img_6439img_6443img_6441

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.