Der Zug der Waisen

IMG_6715Zwei Lebensfäden verbinden sich. Vivian, die 1929 als neunjährige Tochter irischer Einwanderer bei einem Wohnungsbrand ihre Familie verliert und mit anderen Waisen in einem Zug in den Mittleren Westen geschickt wird um ein neues Zuhause zu finden. Molly, eine siebzehnjährige, aufmüpfige und eigensinnige junge Frau, die 2011 ohne Eltern in einem lieblosen “Daheim” die letzten Wochen vor ihrer Volljährigkeit überleben will.

Eben erst bin mit der Lektür des hitorischen Romanes, “der Zug der Waisen” fertig geworden.  Eigentlich wollte ich, nach den ersten Seiten des Romanes, nicht über einzelne traurige Geschichten der zweihunderttausend heimatlosen Kinder berichten. Zu bekümmernd und aussichtslos schien mir deren Leben. Ich nahm an,  dass die meisten Leser des Blogs genügend niederdrückende Erlebnisse während ihres Lebens hatten, und nicht auch noch erschütternde Lebensgeschichten aus dem Jahre 1854 bis 1929 lesen wollten.  Beglückender und behaglicher sind doch Geschichten wie im Film ” Das La La Land”. Aber nun, da ich die letzte Seite gelesen habe bin ich überzeugt von der Aussage eines der Kinder des Zuges:” Viele schlimme Dinge passierten in meinem Leben und ich landete im Zug der Waisen. Es passierten weitere schlimme Dinge in meinem Leben, aber ich wuchs heran und wurde ein ehrbarer, gesetzestreuer Bürger; ich verliebte mich, ich bekam Kinder und Enkelkinder; kurz, ich hatte ein glückliches Leben, ein Leben das nur möglich war, weil ich ein Waisenkind war oder verlassen wurde… Ich würde meine Leben für kein anderers auf der Welt eintauschen wollen.” Das Taschenbuch ist seit dem Januar 2017 erhältlich in allen Buchhandlungen. Erna

https://www.weltbild.ch/artikel/buch/der-zug-der-waisen_21633950-1?origin=pla&wea=2225124&gclid=CKjk_a_5vNECFckp0wodV78A0w

https://www.randomhouse.de/Buch/Der-Zug-der-Waisen/Christina-Baker-Kline/Goldmann/e467453.rhd

https://www.exlibris.ch/de/suche/?q=der+zug+der+waisen&category=All&searchtype=ss&psort=&size=&p=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.