Warum haben Frauen einen Schuh-Tick?

frauen-schuhe-mode-hohe-absätze-2014Frauen lieben Schuhe und können nie genug davon bekommen!  Das ist eine weit verbreitete Meinung über die Vorlieben und das Kaufverhalten von Frauen.

Warum kaufen Frauen gerne Schuhe? Diese Frage hat schon viele Psychologen und andere Wissenschaftler beschäftigt. Es gibt verschiedenste Antworten auf diese «wichtige» Frage.

  1. Schuhe passen immer und sind nicht so verräterisch wie Kleidergrössen.
  2. Frauen brauchen mehr Schuhe weil ihre Kleidung abwechslungsreicher ist.
  3. Frauen sammeln mit den Schuhen Gefühlswelten.

Ich denke, alle drei Antworten haben ihre Berechtigung, aber die Gefühlswelten scheinen mir der wichtigste Grund zu sein.

Das Schuhgestell ist ein Sinnbild für unendliche Möglichkeiten. Ein neuer Schuh lässt die Frau innert Sekunden in eine neue Rolle schlüpfen. Es ist kein grosses Schloss und keine Kutsche nötig. Die silbern glitzernden Spangenschuhe verwandeln Frau sofort in eine schöne Prinzessin und der Gang darin versetzt den ganzen Körper in die entsprechende Gefühlswelt.

Mit den richtigen Schuhen kann Frau in jede beliebige Rolle schlüpfen. Ein anderer Gang, eine andere Körperhaltung ermöglichen ein neues Leben. Die Turnschuhe stehen für die athletische Sportlerin welche mit weit ausholendem Schritt und voller Elan durchs Leben eilt. Die flachen Ballerinas verwandeln uns zu tänzelnden, leichtfüssigen Primaballerinas. Die halbhohen Tanzschuhe mit Knöchelriemen wecken die erotische, feurige, Flamenco-Spanierin in jeder Frau. Die Wanderschuhe sind ein Sinnbild für die Überlebenskünstlerin welche strammen Schrittes die höchsten Gebirge erklimmt. Die lackledernen, spitzen High Heels, mit dem bleistiftdünnen Absatz von mindestens 10 cm, machen aus dem «Mauerblümchen» einen männerverschlingenden Vamp. Die dunklen Pumps vervollständigen das Bild der tüchtigen, emanzipierten Geschäftsfrau…..

Ja richtig, sie sagen es, alles hat seinen Preis. Aber, die roten Zahlen auf dem Konto, die schmerzenden Zehen, die Blasen an Fersen und Fussballen, das Ziehen im Rücken und die knirschenden Kniegelenke sind ein kleiner Preis für die unglaubliche Freiheit, innert Sekunden, ein anderer Mensch zu sein. Erna

Bild: www.deavita.com

http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2015_28/artikel/wirtschaft-schweizers-schuhe-die-weltwoche-ausgabe-282015.html

http://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/oekonomie/173-paar-schuhe-besitzt-die-deutsche-frau-13372163

https://www.tz.de/welt/warum-viele-frauen-einen-schuh-tick-haben-zr-3370420.html

http://www.frauenzimmer.de/cms/schuhtick-warum-frauen-schuhe-lieben-und-was-der-schuhtyp-verraet-1706588.html

https://www.jaimiejacobs.com/blog/die-top-grunde-warum-frauen-schuhe-kaufen-mussen/

http://www.planet-wissen.de/gesellschaft/mode/schuhe/pwiehabenfrauenwirklicheinenschuhtick100.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.