Barfuss die Freiheit spüren

22105_default_landscapeDie Schuhe ausziehen und die Füsse fühlen lassen. Neue Sinneserlebnisse im Schlamm, auf Stroh, im Gras oder auf Kies? Der Barfuss-Erlebnispfad vom Bahnhof Jakobsbad über Gonten nach Gontenbad lässt Sie neue Empfindungen erleben.

Durchwandern Sie das Appenzellerland mit freien Füssen. Der Weg führt von Jakobsbad nach Gontenbad oder auch von Gontenbad nach Jakobsbad. Ganz nach Belieben. Er ist 4,9 km lang und weist eine geringe Höhendifferenz von 58 m auf. Als Genuss-Wanderer mit Enkelkindern benötigen Sie für den Weg ca. 2 Stunden. Die Kleinen lieben besonders die Wassertherapie-Stationen und lassen sich kaum davon wegbringen. Es ist empfehlenswert den Weg an einem sonnigen Tag zu gehen, nehem Sie aber unbedingt genügend Sonnenschutz und einen Sonnenhut mit. Bei der Haltestelle der Appenzellerbahn beim Talrestaurant der Kronbergbahn Jakobsbad befindet sich der Spielplatz Motoripark. Ein Ort an dem die Bewegungsfähigkeit der ganzen Familie gefördert wird. Die Spielgeräte sind aus einheimischem Holz gefertigt. Ein Riesensandkasten lockt kleine Baumeister und Baumeisterinnen an. Hier kann das Kind mit dem Baukran und der Sandmühle eigene Bauprojekte realisieren. Aktive Betätigung ist auch im Spielturm mit Zugangs-Seilbrücke, bei den Wasserspielen oder dem Massivholzhäuschen möglich. Um wieder etwas ruhiger zu werden kann Ihr Enkelkind eine Krone ausmahlen oder das Kronberg-Malbuch farbig gestalten.

http://www.appenzell.ch/de/alpstein/wandern/wandervorschlaege/barfussweg.html

Bild: https://www.freizeit.ch/freizeit/15869/barfussweg-vom-jakobsbad-bis-gontenbad

http://www.barfusspark.info/laender/ch/gonten/gonten.htm

http://freizeit.appenzellerbahnen.ch/barfussweg-jakobsbadgontenbad-1872#.WOKal6JCSUk

http://www.wanderland.ch/de/routen/route-0987.html

http://www.mamilade.ch/ostschweiz/appenzell-innerrhoden/ausflugstipps/natur-abenteuer/barfussweg-von-jakobsbad-nach-gontenbad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.