“Erbarmen” ein Thriller von Jussi Adler-Olsen

20900848-00-00Die skandinavische Krimikultur hat Tradition. Schon seit dem 17. Jahrhundert finden sich immer wieder herausragende, spannende Krimis auf literarisch hohem Niveau aus dem Norden. Jussi Adler-Olsen stammt auf Kopenhagen und lehrt und mit seinen dänischen Psychothrillers das Fürchten.

Eine gehörige Portion Nervenkitzel und aussergewönliche Charakterstudien zeichnen die Krimis des international erfolgreichen Jussi Adler-Olsen aus. Sein erster Roman «Erbarmen» vom Sonderdezenat Q, geleitet von Vizekriminalkommissar Carl Mørck von der Kopenhagener Mordkommission beginnt recht ernüchternd.

Nein, Carl war nicht mehr der gross gewachsene, erfahrene Kriminalkommissar, der für seine Arbeit lebte. Schwer traumatisiert von einer Schiesserei, bei der er einen seiner Kollegen verlor und ein weiterer seitdem vom Kopf an abwärts gelähmt im Krankenhaus liegt, fallen ihm die Zusammenarbeit und die sozialen Kontakte mit seinen Kollegen und seinem Umfeld äusserst schwer. Daher kommt es Mørcks Vorgesetztem gerade recht, dass von der Regierung ein Budget bewilligt wurde, mit dem das Sonderdezernat Q aufgebaut werden soll um bereits abgeschlossene Fälle erneut aufzurollen. Carl wird zum Leiter des Sonderdezernats Q.

«Und dann kam die Angst wie ein schleichendes Gift. Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?« Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten. Wer sind die Täter? Was wollen sie von dieser Frau? Und: Kann ein Mensch ein solches Martyrium überleben?»

››Ein ungewöhnlich schöner und hochspannender Thriller, der einem bis zur letzten Seite den Atem abschnürt.‹‹ politiken.dk

http://www.adler-olsen.de/

https://www.amazon.de/Jussi-Adler-Olsen/e/B0043BVIJE

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.