Ascona, du Schöne im Winterschlaf

1522018453

Franziska entdeckt «Bella Svizzera» im Tessin. Wohl weilt die «Schöne» noch im Dornröschenschlaf, aber es benötigt nur wenige warme Sonnenküsse und die Holde blüht auf.

Ja die Schweiz ist schön und wird oft viel zu wenig beachtet. Warum? Sie lebt ihre extrovertierte Seite sehr selten aus. Manchmal lässt sie sich zu farbenprächtiger «Italianita», zu eleganter «Grande Nation» oder auch mal zu «bodenstädigem Hoselupf» verführen. Aber meist hält sie sich dezent im Hintergrund.

Franziska geht das Risiko ein und sucht im Süden des Landes die heissblütige Schweiz. Durch den Neattunnel ist die Fahrt mit dem Zug von Zürich ins Tessin ein Katzensprung.

Kaum in den südlichen Gefilden angekommen fühlt sie sich wie Rapunzel im Turm. Das Hotel Castello Seeschloss, Ascona bietet südländisches Ambiente mit Palmen, weissen filigranen Gartenstühlen und kristallklarem Pool. Sie lernt die drei «K» kennen. Nein, nicht die kleingeschriebenen «kommandieren, kontrollieren, korrigieren», sondern die grossgeschriebenen, «Kunst, Kulinarik und Kamelien»

Sie bewundert in der Galleria Sacchetti füllige Damen aus Equador welche die Last des Daseins auf ihren Köpfen tragen. Hüllt sich in leuchtendes Orange mit Jaguarprint und geniesst frische Lachsforelle und süsse, schaumig geschlagene Zabaione.

Um ihrer Lebensfreude Ausdruck zu geben und die schlafende Schönheit der Schweiz zu wecken singt Francesca mit Francesco ein Ständchen auf dem leicht errötenden Quai von Ascona.

Oha, Sie haben es bemerkt, die Kamelien fehlen. Ja, da gibt es nur eine Lösung, lesen Sie den neuesten Reisebeblog von Franziska und sie werden auch die fehlenden Kamelien sehen. 😉 Ich wünsche Ihnen viel «Dolce Vita» über Ostern und unterhaltsame Minuten mit der Lektüre von Francescaontour. Erna

https://www.francescaontour.ch/2018/03/26/bella-svizzera-1/

https://www.francescaontour.ch/reiseblog-das-neuste-1/

http://www.castello-seeschloss.ch/

http://galleriaberno.ch/?page_id=761

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.