www.adinora.com

Ein digitaler «Stammtisch» für die Generationen 55plus! Berichten Sie auf www.adinora.com vom echten Leben der Generationen 55plus.

 Was beschäftigt sie? Welche Erfahrungen mit Produkten, Dienstleistungen etc. haben Sie gemacht? Welches Produkt empfehlen Sie Ihrem besten Freund?

Welche Reise haben Sie gemacht und möchten Sie weiterempfehlen?

Wir durften schon viel veröffentlichen und manchen «Geheimtipp» weitergeben, aber wir möchten noch mehr!

Denn jeder Tag bringt neue Herausforderungen und neue Lösungen für Sie und uns.

Berichten Sie uns als Kommentar zu den bestehenden Blogeinträgen oder als E-Mail auf info@adinora.com

Wenn Sie nicht selbst schreiben möchten, dann rufen Sie uns an, wir freuen uns über jeden Tipp und helfen Ihnen den Bericht zu erstellen.

Warum www.adionora.com

Der Name ist ein Wortkonstrukt aus zwei Wörtern. Adina mit edel, fein, vornehm oder Alter übersetzt und ora = Gold.
Somit also ein Sinnbild für ein edles, vornehmes, goldenes Alter.
Adinora ist ein Blog für Menschen ab ca. 55 Jahren von den Menschen ab 55 Jahren. Das Ziel dieses Blogs ist es die Lebensumstände, modern gesagt den Lifestyle von uns, den Menschen ab ca. 55 Jahren, zu zeigen und zu erleichtern.  Er soll die Kommunikation unter der Generation des “Golden-Ages” fördern. Dabei möchten wir unser Wissen, unsere eigenen Erfahrungen, etc. weitergeben. Sie schreiben mit, je mehr Menschen mitwirken, desto grösser wird der Wissensschatz. Wir freuen uns auf Ihre Einträge, auf Empfehlungen von Produkten welche Ihr Leben erleichtern oder Empfehlungen von Dienstleistungsanbietern die wirklich etwas tun für eine bessere Lebensqualität unserer Generationen ab 55. Dabei ist auch zu beachten, dass die Kosten dieses Blogs gedeckt sein müssen, darum ist Werbung und der Verkauf von Produkten etc. möglich. Gute Produkte finden Sie in unserem Adinora Shop oder direkt bei den jeweiligen Anbietern auf den Links bei den Beiträgen.

Schreiben Sie uns noch heute auf info@adinora.com und lassen Sie uns an Ihrem Leben teilhaben. Erna

http://shop.adinora.com/

Herzlich Willkommen! Alles in Ordnung bei Ihnen?

Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag und oder Vollmacht?

Eine Weinreise nach Österreich, speziell für Sie!

Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind jene, aus denen man trinkt. (Joachim Ringelnatz)

Von Ostermontag, 22. April bis Freitag, 26. April 2019 sind wir unterwegs,  kommen Sie mit auf die Kultur-, Wein-, Genuss- und Erlebnisreise Österreich. Besuchen Sie mit uns Wien, das Burgenland, den Neusiedlersee, Graz  und die Weinstrasse der Südsteiermark!

Haben Sie schon vom Naturschutzgebiet “Lange Lacke” am Neusiedlersee gehört? Nein? Dann wird es Zeit, dass sie dort Lotte und Johann besuchen. Einzigartig für diese Region und weltweit bekannt sind die süssen Prädikatsweine, deren Reifung durch die vielen kleinen Salzlacken und durch intensive Sonnenstunden begünstigt wird.

Ueber das Dorf Mönchhof fahren wir dann nach Wien und übernachten dort in einem 400 Jahre alten  Hotel, ja, sie haben richtig gelesen, das 4*-Hotel Stefanie ist das einzige der rund 35 öffentlichen Herbergen welches in den Häuserverzeichnissen 400 Jahre lang durchgehend Erwähnung fand. Heute bietet es moderne, elegante Zimmer sowie viele gesunde und leichte Köstlichkeiten.

Ein Mozart-Konzert des Wiener Mozart-Orchesters , ein kultureller Genuss als Abschluss eines herrlichen Tages? Alles wie Sie wünschen!

Der zweite Tag dieser einzigartigen Reise beginnt mit einem Frühstück im Markisen überdachten Hofgarten des Hotels, einer ruhigen, idyllischen Oase mitten in Wien. Zuerst lassen Sie sich von Wien charmant umgarnen und anschliessend lernen Sie die Wiener Küche auf ganz besondere Weise kennen. Die Alt-Wiener Schmankerl-Reise entführt Sie kulinarisch in die Kronländer der ehemaligen Monarchie.

  • Was hat das Wiener Schnitzel mit Generalfeldmarschall Radetzky zu tun?
  • Kommt das ungarische Gulasch vielleicht doch aus Wien?
  • Wie kommt der Kaiserschmarrn zu seinem Namen?
  • Ist der Tafelspitz tatsächlich das beste Stück vom Rind?

All diese kulinarischen Köstlichkeiten und die entsprechenden Antworten dazu werden am Abend beim 7-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung mit Wienerschmäh erklärt.

Die Reise geht am nächsten Tag weiter nach Graz, durch die weiss-rosa „Schaumwolken“  der Apfelgärten welche einen Grossteil der Landschaft im Apfelland prägen. Die Stadt bietet eine gute Mischung zwischen einer kleinen Stadt und einer Grossstadt. An sommerlichen Tagen versprüht Graz ein mediterranes Flair. Schlendern Sie durch die engen Gassen und Plätze der Grazer Altstadt, wie an einem weit entfernten Ort im Süden. Durch die geschützte Lage herrscht ein mildes Klima. In Parkanlagen und auf dem Schlossberg gedeihen Pflanzenarten, die oft erst in Südeuropa wachsen.

Und dann, die Steiermark: Das Grüne Herz Österreichs. Wie beschreibt man das, was die Gäste an der Steiermark so lieben, dieses Steirische Lebensgefühl, am besten? Hier das Rezept:

  • 1 Prise Landschaften von hochalpin bis sanft hügelig
  • 1 Prise kulinarische Köstlichkeiten aus der Region
  • 1 Prise Steirer als Gastgeber und
  • 1 Prise Urlaubsangebote

Vermische alle diese Prisen liebevoll, würze sie mit Humor und Selbstironie, lasse sie gelassen reifen und kredenze sie sodann mit Herzlichkeit.

Ja und dann kommt noch……. nun, alles wollen wir hier nicht verraten.

Mehr über speziell für Sie zusammengestellte Weinreise finden Sie hier untenstehend. Für weitere Auskünfte sind wir telefonisch oder per Mail erreichbar.

BUHOLZER   FISCHER   WEINE AG
Beckenriederstrasse 25, PF 25, 6374 Buochs NW

Telefon 041 360 60 60
www.buholzer-weine.ch
www.acapa-buholzer.ch

Unser Motto:
– Weniger ist mehr! Wir rasen nicht durch die Landschaften. Wir haben für alles immer genügend Zeit; bei uns gibt es keinen Stress!
– Nach unseren Reisen brauchen Sie keinen Urlaub einzuplanen!
– Zusätzliche Ausgaben haben Sie nur für eigene Bedürfnisse, denn bei uns sind auch die Essen und die dazugehörenden Getränke, wie z.B. Weiss- und Rotweine, Mineralwasser und Kaffee eingeschlossen.

Gratis-Degustation im Wein-Bistro von Donnerstag 8. 11. bis Sonntag 11.11.2018
an der Beckenriederstrasse 22 in 6374 Buochs

Ja, in sechs Wochen ist bereits Weihnachten, und wir werden sicher wieder mit genussvollem Essen verwöhnt. Doch auch ein guter, schöner Wein dazu darf doch nicht fehlen.

Komm zu uns und profitiere vom Einkaufsrabatt von bis zu 25 %. Wir haben dieses Jahr für Dich sogar am Sonntag geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Vreni und Bobby

Kleiner Küchen Helfer

Wie viel Gramm wiegt ein halber Kaffeelöffel Salz, wie viel Süsskraft hat Stevia und wie lagere ich Kartoffeln richtig?

Manchmal ist es einfach zum Verzweifeln, da habe ich doch einen halben Kaffeelöffel Salz in den Teig getan, genau wie beim letzten Mal, und nun ist der Teig völlig versalzen! Warum?

Viele Kochbücher und Rezepte benutzen Mengenangaben wie eine Tasse oder eine Löffel, diese Angaben sind zu ungenau und können zu “Küchenfrust” führen. Der “Kleine Küchenhelfer – Für alle, die gerne kochen, backen und trinken”, hilft Ihnen durch den “Dschungel” des Küchenlateins und führt sie zur “Kochfreude” . Er bietet, übersichtlich gestaltet, viele Tipps zu den drei Themen Backen, Trinken und Kochen. Auch die sinnvollen Küchenausstattung, die korrekte Handhabung technischer Geräte sowie die Auswahl von benutzerfreundlichem Kochgeschirr bilden kein Geheimnis mehr. 🙂

Mit der Hilfe der Kochtipps gelingen ihre Lieblinsrezept noch besser. Gutes Kochen wünscht Erna

Dazu kann ich auch die sehr praktische Kochpinzette Gabal und das formschöne Käsemesser Gabal aus unserem Shop empfehlen. Bestellen Sie noch heute zu einem unschlagbar günstigen Preis und ohne Lieferkosten! Ganz einfach über den untenstehenden Link. Bei Fragen sind wir jederzeit per mail erreichbar info@adinora.com.

Gebundene Ausgabe: 96 Seiten

Verlag: Prestel Verlag (1. Oktober 2018)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 9783791384917

ISBN-13: 978-3791384917

ASIN: 3791384910

Größe: 11,6 x 1,5 x 21,8 cm

https://shop.adinora.com/haushalt/8/kaesemesser-global-gs-10

https://shop.adinora.com/haushalt/2/kochpinzette-global-gs-28

https://www.amazon.de/Kleiner-K%C3%BCchenhelfer-kochen-backen-trinken/dp/3791384910

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID115855988.html?ProvID=1100731&msclkid=810f4156128611cb32b21a88b4a9d714

Eine Hand voller Mandeln

Täglich eine Hand voller Mandeln knabbern hilft der Verdauung, macht schlank und versorgt den Körper mit lebenswichtigen Fetten, Mineralien und Vitaminen.

Mandeln schmecken sehr gut und gehören deshalb für mich zur täglichen Ernährung. Nun habe ich nach mehr Informationen zu diesem Lebensmittel gesucht und herausgefunden, Mandeln sind sehr gesund.

Gemäss Bericht im Fachblatt „American Journal of Clinical Nutrition“ helfen Mandeln beim Abnehmen. Der Grund dafür sei, dass das in den Mandeln enthaltene Fett vom Körper nur schlecht verwertet werde. Statt der angegebenen 170 Kalorien pro 28 Gramm, was ca. einer Hand voller Mandeln entspricht, nimmt man bei der genannten Portion Mandeln daher nur ca. 129 Kalorien auf.

Zudem sollen Mandeln eine probiotische Wirkung haben. Sie harmonisieren die Darmflora indem sie jenen Darmbakterien Nahrung liefern die unser Immunsystem unterstützen. Mandeln liefern Ballaststoffe welche die Darmtätigkeit anregen und gesunde Fette für die Darmbakterien.

Sie sind außerdem reich an Magnesium, Vitamin E und weiteren Mikronährstoffen. Das Vitamin E gilt als wichtiges Anitoxidans und soll als Radikalenfänger die Gesundheit der Zellen unterstützen. Magnesium verhilft den Nerven und Muskeln zu einer besseren Funktion.

Die ungesättigten Fettsäuren der Mandeln helfen nicht nur dem Darm und den Nerven, sie wirken sich auch unterstützend auf einen gesunden Cholesterinspiegel aus.

“Mandeln können Diabetiker unterstützen. Ihre Fette und Ballaststoffe helfen bei der Stabilisierung des Blutzuckerspiegels. Magnesium unterstützt die Insulinsensitivität der Zellen.”

Detaillierte Informationen finden Sie in den untenstehenden Links.

Ich esse Mandeln einfach gern und wenn sie auch gesund sind, um so besser. Erna

http://www.fr.de/wissen/gesundheit/magenschmerzen-verstopfung-diese-zehn-lebensmittel-regen-die-verdauung-an-a-347352

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/mandeln.html

https://eatsmarter.de/ernaehrung/news/mandeln-haben-weniger-kalorien-als-erwartet

https://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/mandeln-gesund

https://eatsmarter.de/lexikon/warenkunde/obst/mandeln

Sind Mandeln gesund?

Regionales Papaya Chutney vom Tropenhaus Wolhusen

Das Tropenhaus Wolhusen bietet einen neuen regionalen Genuss: Ppaya Chutney aus Schweizer Anbau.

“Das Tropenhaus Wolhusen bleibt seiner Innovationskraft treu und ergänzt mit dem Papaya Chutney sein Sortiment an exotischen Produkten.

Das Tropenhaus Wolhusen entführt nicht nur mit seinem Erlebnishaus und dem 14-Gault-Millau-Punkte-Restaurant in tropische Länder und fremde Kulturen. Mit seinen im eigenen Gewächshaus geernteten tropischen Früchten, Gemüse und Kräutern entstehen exotische Produktkreationen die auch im Alltag in die Ferne entfliehen lassen.
Trotz der geplanten Schliessung per Ende Juni 2019, will das Tropenhaus Wolhusen seine neuste Produktentwicklung nicht vorenthalten und lanciert das Papaya Chutney. Die Neuheit beinhaltet 43% hauseigene Papayas und ist vegetarisch, gluten- sowie laktosefrei. Die neuste Tropenhaus-Kreation ist süss-pikant und überzeugt durch seine ausgewogene Würze und Fruchtigkeit.

Chutneys stammen ursprünglich aus der indischen Küche und lassen sich als eine würzige Frucht- oder Gemüsesauce beschreiben. Die meist süss-sauren bis scharf-pikanten Saucen besitzen eine musartig Konsistenz und werden ähnlich wie Konfitüre gekocht und heiss eingefüllt. Chutneys finden kulinarisch grossen Anklang, da sie die einfachsten Speisen geschmacklich anreichern und mit diversen Vitaminen und Mineralstoffen ergänzen. Das Papaya Chuntey vom Tropenhaus Wolhusen kann zu verschiedenen Fleisch- und Gemüsegerichten gereicht werden, wobei es auch zu einem traditionellen Raclette- und Käsefondue eine willkommene Abwechslung bietet.
Die Rezeptur wurde in der Tropenhaus-Küche entwickelt und wird nun durch den regionalen Produzenten Estermann Frischmarkt GmbH in Rain (LU) hergestellt. Estermann ist spezialisiert auf die Fabrikation von Delikatessen aus natürlichen Zutaten. Der Familienbetrieb arbeitet seit mehreren Jahren für das Tropenhaus Wolhusen und stellt mit dem Chuntey nun das fünfte Produkt für das Tropenhaus her.”

Das Papaya Chuntey ist in ausgewählten Coop Verkaufsstellen, im Tropenhaus Shop, sowie im Webshop erhältlich.

Unterstützen Sie das Tropenhaus Wolhusen mit einem Besuch, es lohnt sich die einzigartige Tropenwelt zu besuchen. Das Tropenhaus setzt sich aktiv für eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktion von Lebensmitteln ein und bietet eine Erlebniswelt der Superlative. Erna

Das Tropenhaus ist von Mittwoch bis Sonntag geöffnet.

Für Führungen und Exklusiv-Reservationen steht das Tropenhaus aber 7 Tage in der Woche offen. Reservieren Sie am besten gleich heute!

Garten Mittwoch – Sonntag 09.30 – 17.30 *
Restaurant MAHOI Mittwoch – Samstag 09.30 – 00.30
Sonntag 09.30 – 17.30

Für das Restaurant MAHOI empfiehlt sich eine Tischreservation! Sonntagnachmittags sind keine Reservationen möglich.
* Als Gast des Restaurant MAHOI können Sie den Garten auch nach 17:30 Uhr besuchen.

Das Tropenhaus ist grösstenteils rollstuhlgängig.

http://www.tropenhaus-wolhusen.ch/deu/default.shtml

http://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/Einzige-Reis-Terrassen-der-Schweiz-eroeffnet-11197882

https://www.aargauerzeitung.ch/wirtschaft/tropenhaus-wolhusen-probt-auf-terrassen-nachhaltigen-reisanbau-132346546

https://adinora.com/2018/01/12/exotische-oase-in-der-schweiz/

http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/luzern/wenn-wir-100-kilo-reis-schaffen-waere-das-schon-viel;art9647,1221416

http://www.tagblatt.ch/nachrichten/panorama/umweltschonender-reisanbau-in-wolhusen;art253654,5246999