Segenswunsch zu Weihnachten

 

Möge dein Glück keine Kanten haben.
Möge kein schlechter Gedanke in dein Herz dringen.
Möge dich Liebe umgeben, die keine Grenzen hat.
Irischer Segenswunsch

 

In diesem Jahr keine guten Ratschläge für ein gesundes Leben durch Singen, wie im letzten Jahr

Weihnachtswunsch: Sing mal wieder!

auch keine süssen Weihnachten mit Merengues wie im Jahr zuvor!

Süsse Weihnachten mit Meringues

Ein Bild der schönen Natur und ein seit Generationen überlieferter Segenswunsch
für alle Menschen auf der Welt.

Frohe Weihnachten und ein glückliches 2020

Erna

Reise nach Portugal – ein Winzer-Erlebnis!

Möchtest Du einen Tag Winzer sein? Dann komm mit uns nach Portugal!

Den eigenen Wein hegen und pflegen bedeutet viel Arbeit.

Während des Januars und Februars werden die Reben geschnitten. Eine wichtige Massnahme um die Form des Rebstockes zu kultivieren und die Qualität des Traubensaftes zu erhöhen.  Im März und April sind Reparaturen am Spaliersystem und die Schädlingsbekämpfung angesagt.

Im Mai und Juni ist die Arbeit des Winzers besonders zeitraubend. Massnahmen gegen Nachtfröste und Mehltau, die langen Triebe des Weinstocks werden zwischen den Drähten eingestrickt und überflüssige Triebe müssen abgebrochen werden. Juli und August sind die Zeiten der Traubenausdünnung und Ende Jahr ist die Traubenlese und die Weinherstellung eine der wichtigsten Aufgaben.

Wie schön wäre es, wenn man keine lange Verpflichtung eingehen muss um einen guten Wein zu trinken. Einen Tag als Winzer erleben und nur die schönen Seiten des Berufes geniessen.

Ihr Wunsch wird erfüllt:

Von Donnerstag 10. bis Sonntag 13. September oder nach Wunsch auch bis Mittwoch 16. September 2020.

Am ersten Tag fliegen wir von Zürich nach Lissabon und beziehen ein komfortables Zimmer im Hotel Evora, wo wir die nächsten drei Nächte übernachten werden. Der Nachmittag gehört dem Material Kork. Wir erfahren alles Wissenswerte über die Korkeiche und wie Weinkorken produziert werden.

Am zweiten Tag lernen wir das Weingut Dorina Lindemann kennen und geniessen einen Tag als Winzer oder Winzerin.

Der dritte Tag gehört Lissabon der «Museumsstadt», die 1986 von der UNESCO als «Weltgeschichtliches Erbe» eingestuft wurde, natürlich werden wir hier auch einheimische Weine und kulinarischen Köstlichkeiten geniessen.

Die letzten drei Tage verbringen wir im Städtchen Sesimbra. Die Bucht von Sesimbra bietet einen der schönsten Sandstrände der Westküste und lädt zum erfrischenden und belebenden Baden ein. Die frischen Meeresfrüchte und die köstlichen Weine runden unsere Portugalreise auf das Perfekte ab.

Die Reise eignet sich auch für Singles.

Verlangen Sie das detaillierte Reiseprogramm bei info@buholzer-weine.ch

BUHOLZE WEINE BUHOLZER REISEN, Beckenriederstrasse 25, 6374 Buochs

Telefon 041 360 60 60

www.buholzer-weine.ch

info@buholzer-weine.ch

Blumenkohl kann sexy sein

Hallo, mein Name ist Blumenkohl und ich bin ein gesundes und vielseitig zubereitbares Gemüse.

Eventuell kennen Sie den lieben Blumenkohl hauptsächlich als Langweiler? Im Wasser gekocht und mit einer Béchamelsauce übergossen. So fristet der arme Blumenkohl sein belangloses und immer weisses Leben in manchen Haushalten. Aber Blumenkohl kann auch sexy sein. Im Anhang findet ihr im Blog «Kitchenstories» ganz neue Seiten des allgegenwärtigen Blumenkohls.

In den letzten Wochen habe ich den Blumenkohl ganz frisch und neu entdeckt. Die Blumenkohlröschen in dünne Scheiben schneiden und in der Bratpfanne mit etwas Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss frischen Schnittlauch dazu und schon haben Sie eine neue Seite des Blumenkohls entdeckt. Italienische Variante: In Olivenöl anbraten und mit Pizzagewürzmischung würzen sowie frischen grossblättrige Petersilie darüber streuen.  Lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf, der Blumenkohl freut sich!

Blumenkohl hat Saison in den Monaten April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November.

https://www.vegpool.de/saisonkalender/blumenkohl.html

https://www.kitchenstories.com/de/stories/jetzt-in-saison-blumenkohl-richtig-kaufen-lagern-und-zubereiten

Senioren gehören entsorgt

Diesen Brief habe ich heute im Briefkasten gefunden…. Mir ist beinahe das Herz stehen geblieben!

Stellen sie sich vor, sie kommen friedlich nach Hause, freuen sich auf eine geruhsame Zeit vor dem Fernseher und dann dies! Ein Brief liegt im Briefkasten mit der Aufschrift: «Die Alten gehören entsorgt!» Unglaublich! Jetzt geht der Wahlkampf aber zu weit. Nun werden nicht nur Familien mit Kindern als Umweltsünder angegriffen, nun geht es also auch uns «Alten» an den Kragen. Ein öffentlicher Aufruf zum Meuchelmord an alten Menschen und zur umweltvertrträglichen, nachhaltigen Entsorgung mit den Grünabfällen? Das kann doch nicht sein? Ist so ein öffentlicher Aufruf zu kriminellen Handlungen nicht strafbar?

Nachdem ich mich vom ersten Schrecken erholt habe, sehe ich mir den Briefumschlag etwas genauer an. Aha! Das fett gedruckte Wort ENTSORGT ist teilweise durchgestrichen und mit einem grüngelben Schriftzug umgedeutet in umSORGT! Das konnte ich mit meinen «alten Augen» auf den ersten Blick gar nicht erfassen.

Darf ich mich trauen dieses Couvert aufzuschneiden? Oder ist irgendeine gefährliche Substanz darin?
Das grün-gelbe «um» gibt mir Hoffnung und ich traue mich!

Und…. Ein Spendenaufruf der Pro Senectute?!

Mit dem folgenden Text:

«»Wann werden Sie «entsorgt»? Ausgemustert, abgeschoben und vergessen: In der Schweiz fühlen sich immer mehr Seniorinnen und Senioren entsorgt statt umsorgt. …..Mit ihrer Spende helfen sie mit, Seniorinnen und Senioren in der Schweiz einen glücklichen und erfüllten Lebensabend zu ermöglichen.»

Hoffentlich ist dieser ungewöhnliche Spendenaufruf wirksam! Erna

https://zg.prosenectute.ch/de.html

https://www.prosenectute.ch/de.html

Apulien – Die weisse Schönheit Italiens

Reisen sie nach Apulien, die weisse Schönheit Italiens lockt mit vielen Vorzügen zu einem Besuch.

Apulien liegt im Südosten von Italien und ist, bildlich gesprochen, der Absatz mit den Sporen des italienischen Reiter-Stiefels.

Apulien bietet typisches Mittelmeerklima. Die Sommer sind heiß und trocken und im Winter sind die Temperaturen mild. Die ideale Reisezeit liegt in den Monaten April, Mai und September, Oktober.  Wenn die Durchschnittstemperatur 24 Grad beträgt und das Wasser des Mittelmeeres 20 bis 22 Grad.

Die Gegend ist reich an Sehenswürdigkeiten hier möchte ich nur die weissen, eleganten Schönheiten kurz erwähnen. Die Trulli, diese, vor allem in Apulien vorkommenden weissen Rundhäuser mit den grauen Steindächern sind eine Augenweide. Ihr selbsttragendes Dach aus grauen Steinquadern wird ohne Mörtel zu einem Dachkegel gefügt und abgeschlossen mit einem dominanten, symbolischen Abschluss-Stein.

Das Meer, die schöne Küstenlandschaft oder die architektonischen Leckerbissen sind schon genügend Gründe die zu einer Reise nach Apulien verlocken. Es ist kaum zu glauben, Apulien hat noch mehr zu bieten!

Die flachste Region Italiens bietet die idealen Voraussetzungen für den Anbau von Wein. Umspült von den Wellen des Mittelmeers und liebkost von den Strahlen der Sonne wachsen hier besondere Trauben. Die Gegend ist bekannt für ausdrucksstarke und aromatische Primitivo, Negroamaro und Nero di Troia-Trauben. Sie bilden die Grundlage für besondere Weine von rubinroter Farbe mit vollem Körper und sanft umschmeichelnden Waldfrüchte-Aromen.  Eine einzigartige Kombination welche die grosse Beliebtheit unter den Weinkennern erklärt.

Verena und Bobby von Buholzer von Weine Buholzer Reisen GmbH haben für die Zeit vom 4. Bis 10. Mai 2020 eine interessante und vielseitige Apulien-Reise zusammengestellt.

Sie sind Single und reisen nicht gerne alleine? Melden sie sich an, sie werden wunderschöne Orte besuchen, tolle Hotels entdecken und immer in guter Gesellschaft reisen.

Ein kleiner Vorgeschmack?

https://www.buholzer-weine.ch/498/weinreisen/apulien-2020

Möchten Sie mehr Details über diese Wein-, Kultur-, Genuss- und Erlebnisreise nach Apulien erfahren? Dann wenden sie sich vertrauensvoll an Verena Buholzer und Bobby Fischer, sie freuen sich mit Ihnen auf Reisen zu gehen, und verbleiben in der Zwischenzeit mit lieben Grüssen aus der Innerschweiz

Vreni und Bobby’s Wy- und Reisestübli
Beckenriederstr. 24
6374 Buochs

Korrespondenzadresse: Beckenriederstr. 25

Tel:   041 360 60 60

E-Mail: info@buholzer-weine.ch

www.buholzer-weine.ch    info@buholzer-weine.ch

http://www.italia.it/de/italien-entdecken/apulien/poi/die-geschichte-der-trulli-von-alberobello.html