Sommer, Sonne, Zugersee!

Terrasse 1

 

Pack die Badehose ein, nimm dein liebes Schätzelein, und dann nichts wie raus zum Haus am Zugersee!

Wenn Sie jetzt im Büro sitzen
und voll Unmut am PC schwitzen,
ja dann nichts wie raus zum Haus am Zugersee!

machen Sie die Lampe aus,
schliessen ab das heisse Haus,
und dann nichts wie raus zum Haus am Zugersee!

Dort gibt’s nur noch Freud und Lust,
keine Sorgen, keinen Frust!
So ist das im Haus am Zugersee!

Jeden Tag nur Sonnenschein,
voller Spass und draussen sein?
Ja dann nichts wie raus zum Haus am Zugersee!

Springen in den See hinein,
trinken weissen Wein, so fein,
ja das gibt’s im Haus am Zugersee!

Essen Fische aus dem See,
trinken kaum gesunden Tee!
Das ist pures Glück im Haus am Zugersee!

Jetzt buchen, es sind nur noch wenige Termine frei.

http://www.hausamzugersee.ch/content/agenda/

http://www.hausamzugersee.ch/

Slowenien, das Land mit hoher Lebensbetriebstemperatur!

imageFrauen und Pferde eine Symbiose welche ich noch nie so ganz begriffen habe, aber Franziska hat den richtigen Zugang dazu im Gefühl.

Franziska bereist im Juli die Republik Slowenien. Sie fliegt im Taxi durch Ljubliana und bändelt mit drei jungen, spontan stillen, Mönchen an. Sie fühlt sich wohl in der “geliebten Stadt”, dem Athen des Ostens. Sie lässt sich mit BMW-Pferdestärken zu den Lipizzanern chauffieren und lebt im Himmel, bei den weissen Stuten, den schwarzen Fohlen und den mystischen Deckhengsten. Hell glänzende, kraftvolle Schönheiten mit feinadrigen Gesichtern, stolz geblähten Nüstern und elegantem Gang. Ihr Kindheitstraum wird bezaubernde Gegenwart.

Doch dabei vergisst sie nicht das Salz des Lebens und das Feuer der Leidenschaft. Beides findet Sie im pittoresken Städtchen Piran, an der istrischen Küste. Auch kennt Sie nun das Geheimnis um das offene oder geschlossene Buch des Löwen. Nein, ich werde es Ihnen nicht verraten, aber Sie können es gerne lesen und eventuell sind Sie so begeistert von Franziskas Erlebnissen, dass Sie auch Slowenien bereisen wollen?

https://www.francescaontour.ch/2017/07/04/jubli-ana/

https://www.francescaontour.ch/2017/07/05/maestosissimo/

https://www.francescaontour.ch/2017/07/06/reise-in-die-unterwelt/

https://www.francescaontour.ch/2017/07/12/die-beste-der-besten/

 

Exit – die Reise in den Tod

mediumDie 88 jährige Mutter beschliesst, dass sie nicht mehr leben will und bestellt den Sterbehelfer.  Sie bestimmt die Stunde ihres Todes und stellt ihre Familie vor vollendete Tatsachen.  Ist das Stoff für eine Komödie?

Kann dieses Thema humorvolle Unterhaltung bieten oder ist es grauenhaft? Uns ist allen klar, der Tod ist das natürliche Ende jedes Lebens, trotzdem ist er kein Thema worüber man gerne spricht. Die Mutter bestellt den Tod eigenmächtig, und stellt ihren Wille über die Befindlichkeit der Angehörigen. Ein solch emotional aufwühlendes Thema erlaubt doch keine Lacher?  Katja Früh schafft es, anhand eigener Familien-Erfahrung, dieses Thema mit Humor und Ironie zu präsentieren.

«Exit Retour» wird momentan im Casinotheater Winterthur aufgeführt und zeigt, dass das brisante Thema Sterbehilfe auch durchaus amüsante Seiten hat. Jedes Familienmitglied reagiert anders auf den frei gewählten Todeszeitpunkt der Mutter. Sohn und Tochter zeigen sich unfähig, den unverständlichen Entschluss der Mutter zu akzeptieren. Die Enkelin ist voller Bewunderung für die Enschlossenheit und Selbstbestimmung welche die Grossmutter zeigt.

Die Komödie ist eine grosse Kunst und nimmt keine Rücksicht auf Konventionen, Gesetze, Normen und Befindlichkeiten. Sie ist, schon seit der Antike in  Griechenland, eine Möglichkeit festgefahrene Ideologien in Frage zu stellen.  Der locker leichte Aufbau dieser dramatischen Gattung bringt die Menschen zum Lachen aber auch zum Nachdenken.

Wagen Sie die Reise nach Winterthur und lassen Sie sich überraschen vom emotionalen, respektvollen Umgang mit Sterbehilfe und der humorvollen Reise ins Jenseits.

Ticketinformationen

Reservieren Sie Ihre Plätze für die nächsten Spieldaten: 21. 22. 23. 24. 25. 28. 29. Juni
sowie 05. 06. 07. 08. Juli

Telefonischer Vorverkauf  Mo. – Fr.  14.00 – 17.00h   052 260 58 58 /-1

Theaterkasse  Mo. – Fr.  17.00 – 19.00 Uhr / Freitag 10.00 – 12.00 Uhr / Samstag 11.00-14.00 Uhr

 Onlineshop https://shop.casinotheater.ch/de-ch/events/exit%20retour/2017-6-21_20.00/theatersaal

https://www.casinotheater.ch/theater/spielplan/exit-retour

https://www.srf.ch/play/tv/glanz-amp-gloria/video/an-der-premiere-von-exit-retour?id=f2e896ee-3d13-4a7e-ab29-524f0a437c66

http://www.landbote.ch/winterthur/stadtkultur/wenn-die-mutter-ins-jenseits-abhaut/story/19598466

http://www.zeitlupe.ch/news-detailansicht/news/theater-exit-retour.html

Eine Reise nach Schlaraffia gefällig?

1492472765Franziskas Reise auf der Wolke7 des Möbeldesigns über Gottes kulinarische Filiale Villa Feer und Kaysersberg zu den touristischen Überfliegern Riquewier und Ribeauvillé bis zum 64Grad, dem Nirvana aller Gaumengeniesser, erweckt in mir das brennende Verlangen auf einen Besuch dieser lustvollen Orte.

Franziska reist gerne, verfügt über eine sehr gute Beobachtungsgabe, Humor und eine gesunde Prise Witz. Wachstumshormone für ihre unverwechselbaren, bunt blühenden, wunderbaren Schreibgewächse. Ihr Reiseblog ist ein Genuss für Leib und Seele, macht Lust auf Reisen und vermehrt die Lebensfreude. Ihr Motto LESEN, SCHMUNZELN, MITERLEBEN, HELFEN regt an zum Tun auf allen Ebenen.

1492471518Lustvolles Reisen zu Schlaraffia im Knusperland und zu der eleganten, romantischen Dame «Strassburg» sind die beiden neuesten Pflänzchen im Garten Eden der Kulinarik und Exkursion.

Geniessen Sie das interessante Designmuseum mit «Möbelhistorie at ist best». Kaysersbergs Maccarons in «alchimistischen Farben» und die «städtebaulichen Augenschmeichler» Riquewier und Ribeauvillé. Selten habe ich meine Zeit am PC so genussvoll und freudig verbracht.

Auch der Bericht über Strassbourg bietet eine wunderbare Zeit mit einer «charmanten, eleganten, liebenswerten Dame.

Es hält mich nichts mehr, ich muss dort hin, je schneller, je lieber!

Genussvolle Zeiten wünscht Erna

https://www.francescaontour.ch/reiseblog-das-neuste/

https://www.francescaontour.ch/2017/05/31/salue-strasbourg/

https://www.francescaontour.ch/

Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt die ist schön!

IMG_7435Was gibt es schöneres als eine längere Reise zu machen ohne andauerndes Koffer einpacken und Koffer auspacken. Viele wunderschöne Plätze der Erde sehen und doch immer im gleichen Bett schlafen können und dazu noch 24 Stunden am Tag verwöhnt zu werden.

So stelle ich mir eine Kreuzfahrt vor. Nach der Einschiffung bezieht man eine schöne Kajüte, packt den Koffer aus und geniesst fortan nur noch das Leben, ohne Sorgen und Stress. Und so ist es auch meistens. An den Tagen mit Landausflügen kann man die schönsten Gegenden der Welt erkunden und an den Tagen auf See bestehen viele Möglichkeiten seinen Tag mit Aktivitäten und Unterhaltung zu verbringen, Bingo, Zumba, Black Jack, Essen, Sport, Spa, Einkaufen, «Bädele», etc.

Selbst erfahren habe ich dies auf der Emerald Princess. Sie beherbergt über 3000 Passagiere und über 1200 Crewmitglieder. Eine Stadt auf dem Meer. Das Essen war ausgezeichnet, die Unterhaltungsmöglichkeiten vielfältig und die Crew sehr freundlich und zuvorkommend. Das Schiff hat sogar eine eigene Galerie an Bord die Kunst verkauft. Trotzdem fühlte ich mich irgendwie zu jung für diese Art des Reisens. Es lag wohl an der gewählten Route mit vielen Tagen auf See ohne Landgang. Meine 10`000 Schritte täglich auf dem Stepper zu absolvieren machte mir keinen Spass und das tägliche Wandern rund um das Schiff war auch nicht sehr abwechslungsreich. Ich könnte hier noch weitere subjektive Details schreiben, aber dies ist nicht der Sinn des Blogeintrages.

Was ich gerne vermitteln möchte ist: Eine Kreuzfahrt ist ein spezielles und luxuriöses Erlebnis, welches sehr gut geplant werden sollte. Informieren Sie sich so detailliert wir möglich über die Grösse des Schiffes, die Angebote, die Nebenkosten und die anderen Gäste. Ideal wäre es, wenn Sie Auskunft erhalten von jemandem der schon mit dem Schiff oder der Kreuzfahrtlinie gereist ist. Welche Erfahrungen haben Sie schon mit Kreuzfahrten gemacht? Berichten Sie uns und senden Sie uns Ihre schönsten Bilder. Schiff Ahoi Erna

 

IMG_7587

Bora Bora

IMG_7601

Papeete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.princess.com/ships-and-experience/ships/ep-emerald-princess/

http://www.princess.com/

https://youtu.be/mjuYeUDedGE