Den Tag mit Lachen beginnen

«Der Intellekt ist bei den allermeisten eine schwerfällige, finstere und knarrende Maschine, welche übel in Gang zu bringen ist: sie nennen es «die Sache ernst nehmen», wenn sie mit dieser Maschine arbeiten und gut denken wollen – o wie lästig muss ihnen das Gut-Denken sein! Die liebliche Bestie Mensch verliert jedes Mal, wie es scheint, die gute Laune, wenn sie gut denkt: sie wird «ernst»! Und: «wo Lachen und Fröhlichkeit ist, da taugt das Denken nichts» so lautet das Vorurteil dieser ernsten Bestie gegen alle «fröhliche Wissenschaft». Wohlan! Zeigen wir, dass es ein Vorurteil ist!»
(Friedrich Nietzsche, Die fröhliche Wissenschaft)

Wir müssen uns ja nicht gleich totlachen, wenn wir dem Tag hallo sagen. Aber es gibt, wie ich Ihnen hier zeigen werde, einige wirklich sinnvolle Übungen zum Tagesbeginn um in einen kleinen Lächel- und Lachflow zu kommen. Denn: «Wer den Tag mit Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen.»

Übungen
1.) Wenn Sie erwachen, ziehen Sie bewusst die Mundwinkel langsam, zu einem Lächeln,
nach hinten. Bleiben Sie einen Moment dabei.
2.) Sagen Sie: «Schön das du da bist.»
3.) Nehmen Sie zwei, drei tiefe Atemzüge und freuen sich, dass Sie leben und so gesund sind,
wie Sie im Moment gerade sind.
4.) Stehen Sie bewusst auf. Noch immer mit einem Lächeln im Gesicht, strecken Sie sich und
stehen wie ein Gewinner da. Sie dürfen auch in allen Richtungen Winken.
5.) Wenn Sie ins Bad kommen und sich im Spiegel sehen, sagen Sie mit einem Lächeln «hallo»
zu sich und «schön, dass es dich gibt!»
6.) Wenn Sie danach auch noch ein Musikstück hören das ihnen Freude bereitet, zB. Bobby
McFerrin – Don’t Worry Be Happy, dann ist der Tag, unabhängig des Wetters und anderen Umständen, in den schönsten Farben zu Ihnen unterwegs.
7.) Lächeln Sie doch auf dem Weg zur Arbeit einmal bewusst alle Menschen die Ihnen begegnen
an und registrieren Sie die Reaktionen. Sie können jeden Tag neu ausprobieren was funktioniert und ihre Beobachtungen auch aufschreiben. Das wird ganz spannend.
«Die Fantasie wird zur Wirklichkeit durch die Wirklichkeit der Fantasie».
In dem Sinne viel Vergnügen und Sie dürfen mir gerne Berichten wie es Ihnen ergangen ist.

PS. Wenn Sie mir ein Mail mit dem Kennwort „Lebensfreude“ senden, erhalten
Sie die Checkliste „Wo stehe ich auf meinem Lebensfreudebarometer“

Am Sonntag, 8. April 2018 um 11:11 Uhr öffnet der LachClub Solothurn seine Türen. Komme vorbei und geniesse eine wunderbare entspannte Zeit mit mir.

Am Freitag, 20. April 2018 findet das nächste «Lachen & Meditation» Tages-Seminar statt.  Wer die Gegensätze nicht scheut, ist hier genau richtig.

unter diesem Link findest du die anderen aktuellen Angebote.

Für und im LachClub Solothurn kann ich noch Unterstützung brauchen, wer Lust hat, bitte melden.

Herzlich lachende Grüsse

Rolf W. Locher

Lachen mit Locher

Rolf W. Locher

Obergerlafingenstrasse 30

CH-4563 Gerlafingen

Fon:    +41 32 530 70 38

Mail:  smile@hoho-hahaha.ch

Web:  www.hoho-hahaha.ch

schreibfehler sind gewollt eingefügt worden, wer sie findet darf sie behalten. carpe diem.

Eine Hochzeit für alle greifbar machen

Fotos_1280x1280

Eine Hochzeit ist ein sehr schönes Ereignis, Hier schliessen sich zwei unterschiedliche Menschen zusammen und gründen einen Bund. In der Regel ist somit das Fundament für eine Familie geschaffen. Daher ist es auch kein Wunder, dass man alles unternehmen sollte, um dieses schöne Ereignis aufzunehmen. In der Regel wird man dies mit einer Fotokamera oder einem Camcorder machen.

Es ist wohl offensichtlich, dass man gar nicht alleine in der Lage ist die Aufnahmen einer Hochzeit selber zu machen. Daher hat man folgende Optionen: Entweder lässt man die Aufnahmen von einem professionellen Fotografen lassen machen, oder man spricht einen Angehörigen wie ein Freund, Kollegen oder Familienangehörigen an. Beide Optionen sind in Ordnung. Sofern man sich aber für einen professionellen Fotografen entscheidet, so wird man auch mehr Geld zahlen müssen. Auf der anderen Seite kann man sich aber sicher sein, dass die Qualität wirklich erstklassig ist. Solche Menschen verstehen es die besten Aufnahmen auf einer Hochzeitsfeier zu machen. Dabei ist es egal, ob die Aufnahmen in Form von Bildern oder Videos gemacht werden. Auf eine solche Person ist Verlass. Die Qualität kann sich wirklich sehen lassen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man die Energie auf wichtigere Dinge konzentrieren kann, während die besten Aufnahmen ganz im Hintergrund geschehen.

Entscheidet man sich für die andere Option, so wird man dieser Person zahlreiche Anweisungen geben müssen. Es kann natürlich sein, dass der Helfer, Freund oder Angehörige mehr Wissen auf diesem Gebiet hat, aber trotzdem kann man in der Regel nie davon ausgehen, dass es sich hier um einen Spezialisten handelt. Auch, wenn diese Person günstiger ist als ein Spezialist, so kann man sich nicht immer sicher sein, dass die Qualität auch stimmt.

Wie man sich nun entscheidet, das hängt von jedem selber ab. Beide Optionen sind möglich, und die Vor- und Nachteile sind bekannt.

Fakt ist, dass mit hochwertigen Fotoaufnahmen und Videos eine Hochzeit viel greifbarer für alle gemacht werden kann. Und lässt man diese Tätigkeit einen professionellen Fotografen machen, so wird man hochwertige Aufnahmen haben, welche man sich auch in vielen Jahren noch anschauen wird. Auf diese Weise kann eine Hochzeit viel greifbarer gemacht werden. Auf dieser Seite gibt es mehr Informationen.

Wenn Sie Ihre Hochzeit auf Schmalfilm Super8, auf Dias oder  VHS Kassette etc. Die Digitalspezialisten digitalisieren Ihre Aufnahme schnell und kostengünstig. Alex

https://www.digitalspezialist.shop/

https://www.digitalspezialist.shop/de/geschenkideen/

Liebe geht durch den Thermomix®

Bild Kitchen Date

Die Liebe seines Lebens finden, allein durch ein kreativ gekochtes Hauptgericht? In der Sendung «Montana Kitchen Date» findet Herz zu Herz mit der Hilfe des einzigartigen Thermomix®.

Ja, Sie haben recht, eigentlich sollte es heissen Liebe geht durch den Magen.

Und nochmals ja, der Magen ist nun wirklich kein Organ, welches wir auf den ersten Blick mit romantischen Gefühlen verbinden, doch wem es gelingt mit einem liebevoll gekochten Menu alle Sinne anzusprechen, dem gelingt es sicher auch seine Herzdame oder seinen Herzbuben zu verführen.

Ok, kochen kann nicht «Jedermann» oder «Jedefrau». Gutes Kochen verlangt viele Fähigkeiten die auch einen guten Liebhaber oder eine gute Liebhaberin ausmachen. Feingefühl, Fantasie, Kreativität, Begeisterung, Ruhe, Zuwendung, aber auch Planung, Konzentration und Zeitmanagement

Ab Donnerstag will die neue Koch-Dating-Sendung «Montana Kitchen Date», auf ProSieben, den Beweis führen, dass Liebe auf jeden Fall durch den Magen geht. Es kochen jeweils drei Singles, anhand eines vorgegebenen Warenkorbs ein Gericht für einen Testesser, eine Testesserin. Den idealen Hintergrund für diese besondere Koch-Show bietet die Hightech Küche des Art déco Hotels Montana in Luzern.

Die Singles erhalten fachliche Unterstützung von Stefan Zimmermann, dem Junior Sous-Chef der ausgezeichneten Montana Küche. Doch damit nicht genug, die grosse «Geheimwaffe» im Kampf um die Herzallerliebste oder den Ritter des Herzens ist der Thermomix®. Dieses einzigartige all-in-one Küchengerät revolutioniert nicht nur die Art und Weise des Kochens, es hilft auch mit Kraft und Innovation das überzeugendste Gericht für die grosse Liebe zu kochen.

Lassen Sie sich überraschen und geniessen Sie mit allen Sinnen die geheime Wunderwaffe der Küche und des Datings. Am Donnerstag, 8. März, auf ProSieben, ab 18.00 Uhr gilt – Liebe geht durch den Thermomix® mit der unterhaltsamen, lustigen und köstlichen Dating-Show «Montana Kitchen Date».

Sendedaten
8. März 2018 (Wiederholung 11. März 2018) 18.00 Uhr
15. März 2018 (Wiederholung 18. März 2018) 18.00 Uhr
22. März 2018 (Wiederholung 25. März 2018) 18.00 Uhr
29. März 2018 (Wiederholung 1. April 2018) 18.00 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=c56PRsDNDTc

https://switzerland.thermomix.com/thermomix/

https://www.bettybossi.ch/de/Admin/Display/1066807/Thermomix-

https://switzerland.thermomix.com/how-to-purchase/

Juhui, Fairtiq Landesweit!

FairtiqFairtiq ist die bequemste Möglichkeit um mit dem öffentlichen Verkehr zu reisen. So einfach und preisgünstig sind Sie noch nie gereist. Schöne neue digitale Welt! 🙂

Sie brauchen nicht mehr lange den Fahrplan zu lesen oder online nach der günstigsten Verbindung suchen! Von heute an aktivieren Sie ihr Fairtiq-App mit einem Finger und fahren los. Wo und wann sie wollen. Fairtiq ist in der ganzen Schweiz und im Ländle (Liechtenstein) gültig. Sie möchten gerne morgen ins Tessin fahren, wissen aber noch nicht genau wann Sie es auf den Bus schaffen? Kein Problem! Sie gehen auf dem Haus, ziehen den Startknopf im Fairtiq nach rechts und schon geht die Reise los. Per Bus oder Tram zum Bahnhof, mit der S-Bahn zum Verkehrsknotenpunkt, mit dem Interregio nach Ascona, mit dem Bus nach Arcegno.  Sie können jederzeit umsteigen oder ihre Route ändern. Am Ende Ihrer Reise wischen Sie mit dem Finger nach links und alles ist erledigt. Fairtiq funktioniert nach dem “Check-in/Check-out”-System, es ermittelt selbständig wo Sie sich befinden und rechnet Ihnen am Ende der Reise den günstigsten Tarif aus. Sie haben vor lauter Freude an der Tessiner Sonne vergessen sich auzuloggen? Kein Problem Fairtiq läutet und fragt Sie auf dem Display: “Möchten Sie Ihre Reise beenden?”

Ja, Fairtiq ist eine geniale Lösung nur eines kann Fairtiq noch nicht, das Gepäck selbständig an die Feriendestination reisen lassen. Daran müssen Sie selbst denken!

Laden Sie jetzt Fairtiq auf Ihr Handy und reisen Sie sorgenlos, bequem und zeitlich frei zum günstigsten Tarif! Ich bin ganz begeistert von Fairtiq und möchte Sie gerne mit meiner Begeisterung anstecken! Gute Reise wünscht Erna

http://fairtiq.ch/de

Reisen mit Fairtiq – so einfach wie noch nie!

 

Brauchtum in Zug – Chrööpfelimee

Auftritte2018Heute Abend ist es wieder so weit. Das Chrööpfelimee, eine Gesangsveranstaltung voller Liebe, findet in den Gassen von Zug statt.

Beim Chrööpfehlimee handelt es sich um einen über 180 Jahre alten Brauch. Mehr als 10 Gesangsgruppen verschönern den verliebten Paaren in der Stadt Zug mit neckischen Liedern einen der bedeutungsvollsten Abende ihres Lebens. Der Brauch ist einzigartig in der Schweiz, die Geschichte zu dieser Tradition finden Sie im letzjährigen Beitrag. https://adinora.com/2017/03/03/chroeoepfelimee/

Heute wird der Anlass vom Chrööpfelimee-Meister der Schneiderzunft organisiert. Liebespaare,  Brautpaare oder längst Verliebte bezeichnen ihr Fenster mit einer roten Laterne und eventuell auch mit roten Herzen. So finden die kostümierten Sängergruppen die Paare welche ihren Gesang und ihre Schauspielkunst mit Wein und Chröpfeli belohnen.

Mit “Füür und Flamme” singen die Sänger vom “Honeymoon” oder von der Amorosa ab 70 Jahren. Da ertönt der “Xang” in höchsten Tönen und die Jodler erreichen in den Gassen ein nie da gewesenes Volumen. Die Liebe das Leben und der Wein stehen im Mittelpunkt…und natürlich die Chrööpfeli (Krapfen).

Gehen Sie heute Abend auf die Gasse und genissen Sie diesen speziellen Zuger Anlass. Ein Brauch der die Herzen erwärmt und die Augen zum Strahlen bringt.

  • Sonntag, 18. Februar 2018
  • Zeit: 17.30 bis 23.00 Uhr
  • Veranstalter: Zunft der Schneider, Tuchscherer und Gewerbsleute.
  • Weitere Informationen: www.schneiderzunft.ch

Das Bundesamt für Kultur hat das Chrööpfelimee in die Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz aufgenommen! Damit wird die UNESCO-Konvention zur Bewahrung des immateriellen Kulturerbes umgesetzt.