Death-Cleaning – Selbst entscheiden was wichtig ist!

417NuKzO11L._SX320_BO1,204,203,200_

41c+1vrQ5lL._SX302_BO1,204,203,200_

Ist Death-Cleaning auch für mich ein Thema? Ach was, dafür bin ich doch noch viel zu jung! Oder?

In den letzten Tagen las ich vermehrt den Begriff Death Cleaning und war im ersten Augenblick schockiert darüber. Deshalb beschloss ich, mich darüber zu informieren. Ich wollte wissen was damit gemeint ist und wie man es macht.

die Kunst die Dinge des Lebens zu ordnen. Es geht darum, Wesentliches von Unwesentlichem zu trennen, darüber nachzudenken, was

Woher kommt der Begriff?

„Death-Cleaning“ ist eine englische Ableitung des schwedischen Wortes „Döstädning”.

Das schwedische Konzept der Trennung von unnötigem Plunder und der genauen Auflistung wichtiger Daten und Unterlagen basiert auf dem Buch der Schwedin Margareta Magnusson.  Das Buch ist seit einiger Zeit in  englischer Sprache erhältlich. Seit Ende März ist es auch auf Deutsch erhältlich. Der deutsche Titel lautet: „Frau Magnussons Kunst, die letzten Dinge des Lebens zu ordnen“. Sie können das Buch online bestellen, bei einem Buchhändler Ihrer Wahl kaufen oder auf den Reader laden.

Was ist Death-Cleaning?

Der Begriff ist nicht so schauerlich wie ich erst dachte. Death-Cleaning ist ein bewusstes Nachdenken über sein Hab und Gut. Es ist eine Methode die helfen soll die eigenen Besitztümer und Unterlagen zu entrümpeln, sortieren und bereit zu stellen, damit es nicht eines Tages jemand anders machen muss. Es ist eine Möglichkeit die guten Erinnerungen bewusst zu behalten und sich von schlechten Erinnerungen zu lösen. Alles was nicht glücklich macht kann entsorgt werden und alles was wichtig ist oder aufbauend ist kann individuell und flexibel neu sortiert und organisiert behalten werden.

Ab welchem Alter ist es eine Aufgabe?

Frau Magnusson glaubt, man solle mit Death Cleaning anfangen, sobald das Thema in den eigenen Gedanken auftaucht. Es ist also nicht eine Altersfrage sondern eine Organisationsfrage. Ihre Botschaft lautet: „Sammle keine Dinge an, die du nicht willst, die dein Leben belasten und eventuell auch das Leben deiner Nachkommen.»

In den letzten Jahren habe ich einige Freunde durch unerwartete Todesfälle verloren. Sie waren zwischen 50 und 70 Jahre alt und «eigentlich» kerngesund. Viele Hinterbliebenen hatten nebst dem emotionalen Schock und der Trauer noch mit wochenlanger Suche nach wichtigen Unterlagen und monatelangen Aufräumaktionen zu tun. Diese Beispiele haben mir gezeigt, dass Death-Cleaning befreit und Nachkommen das Leben erleichtert. Erna

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-03/deathcleaning-sterben-aufraeumen-inszenierung

https://utopia.de/ratgeber/death-cleaning-ausmisten-methode/

https://www.galaxus.ch/de/page/doestaedning-der-einfache-weg-ballast-loszuwerden-6389

https://www.amazon.de/Magnussons-Kunst-letzten-Lebens-ordnen/dp/3103973233/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1526230246&sr=8-1&keywords=margarete+magnusson

 

https://www.youtube.com/watch?v=fXj3iy1Sgc4

 

https://www.youtube.com/watch?v=babSjxqXsgo

 

 

„Death Cleaning“: der schwedische Weg, Ballast loszuwerden

Hirschgeweih – oh wie schön!

OH MY DEER ist eine kleine Manufaktur in Österreich, welche jegliche Art von Hirschgeweih Deko & Geweihlampen herstellt. Durch den einzigartigen Rohstoff Geweih wird jedes Produkt ein wahres Unikat. Wichtig ist, dass das Geweih ein “nachwachsender” Rohstoff ist der von jedem Hirsch produziert wird. So muss durch das Erzeugen von Geweih Produkten kein Tier zu Schaden kommen.

Hirschgeweih Deko für Ihr Wohnzimmer!

Das Geweih hat längst Einzug in unsere vier Wände gefunden und sich von dem verstaubten Jagd Klischee befreit.

Umso mehr das Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei den Menschen wächst umso mehr ist auch ein Trend in Richtung Geweih Produkte zu erkennen. Alle Hirschgeweih Produkte von OH MY DEER werden anhand von Geweih Abwurfstangen gefertigt, welche die Hirsche auf natürlichem Wege jedes Jahr neu produzieren. Vor einigen Jahren war Hirschgeweih Deko lediglich in Jagdstuben aufzufinden in Form von toten Hirschköpfen.

Geweih

 

Doch wir versuchen den Rohstoff neu zu interpretieren und moderne und kreative Geweih Produkte zu fertigen. Dabei statten wir auch Wohnungen sowie Chalets, oder aber auch traditionelle Landhäuser mit unseren Produkten aus. So können wir durch unsere modernen Landhaus Couchtische Akzente setzen.

CouchGeweih

Aber nicht nur Couchtische zählen zu unseren Produkten. Wir fertigen auch unzählige Hirschgeweih Deko in Form von Kerzenhaltern und Teelichthaltern. Diese eignen sich auch hervorragend als Geschenkidee für Jäger. Doch auch bei Jagdgegnern finden unsere Produkte sehr großen Anklang. Diese sind begeistert von der Idee einen Rohstoff zu verwenden der jedes Jahr aufs neue hergestellt wird. Des Weiteren ist die Einzigartigkeit der Produkte wahrlich überzeugend. Denn jedes Geweih ist einzigartig und Sie werden keine zwei exakt gleichen Geweihe finden.

Besonders wichtig ist uns auch die Qualität der Produkte. So produzieren wir jedes Produkt von Hand in unserer kleinen Manufaktur in Österreich. Dadurch kann gewährleistet werden, dass wir jegliche Wünsche berücksichtigen und beispielsweise individuelle Botschaften in das Geweih eingravieren.

 

Geweihlampen – Die Lampe für Ihr Chalet

Ein weiterer immer zunehmender Trend sind Geweihlampen. Aber nicht nur als Einrichtung für Chalets sind diese Geweih Kronleuchter sehr beliebt. Auch in der Hotellerie oder im Restaurantbereich werden große Geweihluster verwendet. Das ist darin begründet, dass diese imposanten Lampen den Besucher in staunen versetzen und die positiven Eindrücke Kopf der Gäste verharren. Wichtig bei der Produktion einer schönen Geweihlampe, ist die Verarbeitung.

Couchtisch

Mit anderen Worten die Qualität ist entscheidend. So produziert OH MY DEER jede Lampe mit viel Liebe zum Detail. Die Stromleitungen werden mühsam in die Geweihe eingearbeitet und sind so für den Betrachter nicht sichtbar. Und die Optik ist das Um und Auf einer erstklassigen Geweihlampe. So müssen alle Geweihe miteinander harmonieren und sich ineinander verhaken um eine hohe Stabilität zu gewährleisten. Auch die Form der Lampe ist hierbei wesentlich und ausschlaggebend für die Stabilität und Qualität.

www.oh-my-deer.com

Blumen bereiten viel Freude!

IMG_4452

 

Nach dem Besuch der «kalten Sophie» ist die Zeit gekommen die schönsten Blumen zu pflanzen.

Der Frühling ist da, die Blumen spriessen und das Leben lacht!

Die Bauernregel warnt, vor den Eisheiligen sollten keine Pflanzen eingesetzt werden. Heute streiten sich die Experten über den Wahrheitsgehalt dieses Ratschlags. Ich denke, dass es ratsam ist sich daran zu halten, wenn man nicht die Arbeit im Garten oder auf dem Balkon zwei Mal machen möchte.

Ja, die bunte Farbenpracht der Blumen bringt das Herz zum hüpfen und die Seele wandert im «Garten Eden».

Doch bevor Sie dies erleben können ruft die Arbeit! Zuerst «einmal» Blumen einkaufen, dann Blumen einsetzen und immer wieder wässern und pflegen.

Da ich keine Spezialistin für Blumenpflege bin, habe ich hier einige ermunternde Ratschläge zusammengetragen und hoffe, dass Sie damit viel Freude haben werden. Sehr gerne veröffentliche ich auch Ihre Tipps zum Thema Garten oder Balkon und freue mich auf fachkundigen Rat! Erna

https://www.eisheilige.info/eisheilige-2018/

https://www.eisheilige.info/eisheilige-2018/#videotipp

https://www.eisheilige.info/

https://www.srf.ch/sendungen/ratgeber/torffrei-gaertnern-wichtig-und-einfach

https://www.gartentipps.com/

https://www.familienleben.ch/dossiers/gartentipps-3185

Frühlingsputz mit Mimi

Quartalsset 1Alle Fenster sind gelb von Blütenstaub, auch die Gartenmöbel, der Boden in der Küche und, und, und….

Damit sich Vater und Sohn so fröhlich in weissen Hosen auf die Treppe setzen können, muss die Treppe blitzblank sein. Aber Niemand möchte immer wieder putzen, sondern den sonnigen Frühling geniessen. Da hilft Mimi mit den nachhaltigen Produkten von Cleafin. Mit dem Hit-Angebot vom Mai werden ihre Terrassen- und Gartenmöbel im Nu sommerfrisch und mit dem BBQ-Set grillen Sie meisterlich und nichts Angebranntes bleibt verschont.

So bleibt Zeit für die Familie und Sie tanken an der Sonne genügend Vitamin D um mit Kraft und Elan den Alltag zu meistern.

Viel Vergnügen beim Stöbern in Mimi`s Putzboutique und dem sonnigen Wochenende wünscht Erna

https://www.putzboutique.ch/

https://www.facebook.com/vettor.cleafin

Quartalsset 2

Hit-Angebot Mai Newsletter

Zum ersten Mal «Criterion»

Tages-1

 

Criterion, die Zürcher Messe für Design und Esskultur stellt Macher und Macherinnen vor die in der Schweiz innovative Produkte herstellen und vermarkten.

Die Idee ist genial und ich bin schon gespannt auf die kreativen Aussteller und deren Ideen. Es gibt aber nicht nur innovative Aussteller zu betrachten, auch tatkräftiges Mittun ist möglich. Die Messe bietet ein buntes Festivalprogramm. https://criterion.ch/festivalprogramm

Eventuell findet sich die Zeit das eigene Kräuterduschgel zu mischen oder einen Lippenbalsam selbst herzustellen, mit Martina Rocco, der Schweizer Kräuterfrau, https://criterion.ch/workstation_de355/923

oder oder ich stelle eine neue Früchteschale aus Keramik selber her? https://criterion.ch/workshop-space_de1/349

Besonders interessiert bin ich an den Spielsachen von «Kidsgoods». Damian Fankhauser und Philipp Gilgen waren enttäuscht vom Spielzeugangebot aus Plastik und begannen deshalb hochwertige Spiele und Produkte für Kinder zu entwerfen.  Produziert werden die Objekte in sozialen Institutionen von Menschen mit Beeinträchtigungen. https://criterion.ch/acts-detail/kidsgoods

Auch die von Hand gewebten Teppiche von Anna Saarinen würde ich gerne selbst berühren. Wie fühlt sich so ein bunter, leuchtender Teppich, gewebt aus Recyclingmaterial wohl an? https://criterion.ch/acts-detail/annasaarinen

Und dann will ich unbedingt die fleissigen Würmer von WormUp kennen lernen. Diese Würmer leben in einem fünfteiligen, ausgeklügelten Keramik-Etagen System mit dem Sie im Haus oder auch draussen auf dem Balkon ihren organischen Abfall in frischen Humus verwandeln können. Die Würmer leben fröhlich in einem Mini-Ökosystem mit optimalem Wurm-Klima, das stelle ich mir spannend vor.  https://criterion.ch/die-wrmer-erledigen-das_de

Und dann muss ich noch unbedingt ins Food-Atelier um mich mit feinen Leckereien und speziellen Weinen verwöhnen zu lassen. https://criterion.ch/food-atelier

Und dann, und dann ……. Ich kann gar nicht über alles berichten was mich noch interessiert. Es sind unendlich viele interessante und urbane Lösungen für eine Zukunft mit Zukunft zu sehen und zu erleben. Ich glaube da gibt es nur eine Lösung. Erleben Sie es selbst!

Das Festival findet vom 6. Bis 8. April 2018 in der Messe Zürich statt.

Donnerstag, 5. April von 17.00- 22.00 Uhr

Freitag, 6. April von 15.00 – 22.00 Uhr

Samstag, 7. April von 11.00 – 22.00 Uhr

Sonntag, 8. April von 11.00 – 22.00 Uhr
https://criterion.ch/tickets

Anfahrt:https://criterion.ch/festival

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage https://criterion.ch/

Ja, es ist sehr viel «Englisch» aber ich empfehle die Seite trotzdem 😉

 

MCH Messe Schweiz (Zürich) AG https://criterion.ch/
Wallisellenstrasse 49
8050 Zürich
T +41 58 206 51 35
hello@criterion.ch

Bilder : https://criterion.ch/ticket https://criterion.ch/festival

Criterion_OnlinePlan_Visual-1