Senioren gehören entsorgt

Diesen Brief habe ich heute im Briefkasten gefunden…. Mir ist beinahe das Herz stehen geblieben!

Stellen sie sich vor, sie kommen friedlich nach Hause, freuen sich auf eine geruhsame Zeit vor dem Fernseher und dann dies! Ein Brief liegt im Briefkasten mit der Aufschrift: «Die Alten gehören entsorgt!» Unglaublich! Jetzt geht der Wahlkampf aber zu weit. Nun werden nicht nur Familien mit Kindern als Umweltsünder angegriffen, nun geht es also auch uns «Alten» an den Kragen. Ein öffentlicher Aufruf zum Meuchelmord an alten Menschen und zur umweltvertrträglichen, nachhaltigen Entsorgung mit den Grünabfällen? Das kann doch nicht sein? Ist so ein öffentlicher Aufruf zu kriminellen Handlungen nicht strafbar?

Nachdem ich mich vom ersten Schrecken erholt habe, sehe ich mir den Briefumschlag etwas genauer an. Aha! Das fett gedruckte Wort ENTSORGT ist teilweise durchgestrichen und mit einem grüngelben Schriftzug umgedeutet in umSORGT! Das konnte ich mit meinen «alten Augen» auf den ersten Blick gar nicht erfassen.

Darf ich mich trauen dieses Couvert aufzuschneiden? Oder ist irgendeine gefährliche Substanz darin?
Das grün-gelbe «um» gibt mir Hoffnung und ich traue mich!

Und…. Ein Spendenaufruf der Pro Senectute?!

Mit dem folgenden Text:

«»Wann werden Sie «entsorgt»? Ausgemustert, abgeschoben und vergessen: In der Schweiz fühlen sich immer mehr Seniorinnen und Senioren entsorgt statt umsorgt. …..Mit ihrer Spende helfen sie mit, Seniorinnen und Senioren in der Schweiz einen glücklichen und erfüllten Lebensabend zu ermöglichen.»

Hoffentlich ist dieser ungewöhnliche Spendenaufruf wirksam! Erna

https://zg.prosenectute.ch/de.html

https://www.prosenectute.ch/de.html

Mir gefällt es sehr gut!

Haben Sie heute schon eine Einlage auf Ihr Erinnerungs-Konto einbezahlt?

“Ein 92-jähriger Mann beschloss nach dem Tod seiner Frau ins Altersheim zu gehen. Die Wohnung schien ihm zu gross und er wollte für seine letzten Tage auch noch ein bisschen Gesellschaft haben, denn er war geistig noch in guter Verfassung. Im Heim musste er lange in der Halle warten, ehe ein junger Mann zu ihm kam und mitteilte, dass sein Zimmer nun fertig sei. Er bedankte sich und lächelte seinem Begleiter zu, während er, auf seinen Stock gestützt, langsam neben ihm herging. Bevor sie den Aufzug betraten erhaschte der Alte einen Blick in eines der Zimmer und sagte. “Mir gefällt es sehr gut.” Sein junger Begleiter war überrascht und meinte, er habe doch sein Zimmer noch gar nicht gesehen. Bedächtig antwortete der alte Mann.”Wissen Sie, junger Mann, ob ich den Raum mag oder nicht, hängt nicht von der Lage oder der Einrichtung, sondern von meiner Einstellung ab, von der Art wie ich ihn sehen will. Und ich habe mich entschieden glücklich zu sein. Diese Entscheidung treffe ich jeden Morgen, wenn ich aufwache, denn ich kann wählen. Ich kann im Bett bleiben und damit hadern, dass mein Körper dies und jenes nicht mehr so reibungslos schafft – oder ich kann aufstehen und dankbar sein für alles, was ich noch kann. Jeder Tag ist ein Geschenk, und solange ich meine Augen öffnen kann, will ich sie auf den neuen Tag richten, und solange ich meinen Mund öffnen kann, will ich Gott danken für all die glücklichen Stunden, die ich erleben durfte und noch erleben darf. Sie sind noch jung, doch nehmen Sie sich den Rat eines alten Mannes zu Herzen. Deponieren sie alles Glück, alle Freude, alle schönen Erlebnisse als Erinnerungen auf einem Spezialkonto, um im Alter über einen Schatzu zu verfügen, von dem Sie zehren können, wann immer Sie dessen bedürfen.  Es liegt an Ihnen, wie hoch die Einlagen auf dem Konto sind. Ich verrate Ihnen noch zwei einfache Tricks, mit denen Sie Ihr Konto rasch wachsen lassen können: Hegen Sie in Ihrem Herzen nur Liebe und in Ihren Gedanken nur Freude. In dem Bewusstsein so ein Konto zu besitzen verliert die Zukunft ihre Ungewissheit und der Tod seine Angst.

Der junge Mann hatte staunend zugehört und bedankte sich nun mit einem strahlenden Leuchten in seinen Augen. Freudig drückte er den Arm des Alten und meinte:”Vielen Dank, soeben habe ich ein Erinnerungs-Konto bei meiner Bank eröffnet, und dieses Gespräch ist die erste Einlage.” Mit diesen Worten öffnete er die Tür, um dem neuen Bewohner sein Zimmer zu zeigen. Mit einem schmunzeln sagte dieser:”Mir gefällt es sehr gut.” ”

Text auf der Page von Rolf Locher, er bietet diese wunderbaren Seminare an:

https://www.hoho-hahaha.ch/

Quelle Text und Bild von www.hoho-hahaha.ch

LachYoga Schweiz
Rolf W. Locher
Trainer GFS für Humor & Resilienz
smile@hoho-hahaha.ch
www.hoho-hahaha.ch
www.rwl.ch

Die nächsten Termine

Closomat – Das Dusch-WC für hygienische Intimpflege

bath05_821_DTER_up_v2_web-930x338Was vermissen Sie in den Ferien? Kinder, Freunde, die heimatliche Landschaft, das frühmorgendliche Vogelzwitschern oder das gewohnte Bett? Ich vermisse jeweils mein Dusch-WC!

Sie schmunzeln oder sind peinlich berührt? Ja, die «Sitzung im stillen Örtchen» ist nicht gerade die erste Themenwahl für ein Gespräch in geselliger Runde oder für einen Blog-Eintrag. Doch es sind die alltäglichen Dinge welche Lebensqualität ausmachen und Intimpflege ist eine wichtige tägliche Beschäftigung.
Wasser ist, als natürliches Reinigungsmittel umweltschonender und hautschonender als Papier. Die wohltuende Hygiene mit dem angenehm warmen Duschstrahl des original Schweizer Dusch-WCs ist Balsam für die Haut. Die Bedienung ist so einfach und intuitiv, dass bereits Kinder diese komfortablen WC`s gerne benützen. Ein weiterer Vorteil ist, Ihre Hände bleiben sauber!

«1956 hatte der 38-jährige Familienvater und Konstrukteur Hans Maurer eine visionäre Idee: Er möchte ein WC mit integrierter Dusche herstellen und damit das Hygieneverhalten der Menschen modernisieren. Die zweijährige Entwicklungsarbeit führt er im Keller seines Eigenheims an der Rietholzstrasse 6 in Zollikerberg (ZH) durch.»

1988 bestand Closomat bereits 30 Jahre und beschäftigte 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Seit der Firmengründung wurden in der Schweiz 55‘000 Geräte gekauft.

Heute ist das Unternehmen Closemo AG in Embrach bereits 60 Jahre alt und mehr als 150`000 begeisterte Kunden wollen nie mehr auf dieses komfortable Dusch-WC in ihrem Alltag verzichten.

Ein Closomat ist eine Anschaffung die sich über viele Jahre rechnet. Wenn auch Sie sich perfekte Sauberkeit und Wohlgefühl im stillen Örtchen wünschen, empfehle ich Ihnen den unverbindlichen Besuch der Ausstellung in Embrach. Alle Dusch-WC-Modelle sind dort ausgestellt und können auch getestet werden.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung in Embrach sind wie folgt:

Montag bis Freitag, jeweils 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16.00 Uhr.

http://www.closomat.ch/thronreden-drei-kaugummi-fuer-eine-sitzung/

http://www.closomat.ch/hygiene-mit-wasser-dusch-wcs-als-unterstuetzung-im-dermatologischen-heilungsprozess/

http://www.closomat.ch/unternehmen/unternehmensgeschichte/

http://www.closomat.ch/60-jahre-closomat-erlebnis/

http://www.closomat.ch/faq/faqs-oekonomische-aspekte/

https://www.closomat.ch/

http://www.closomat.ch/dusch-wc-im-einsatz/dusch-wc-in-institutionen/

«So ein Dusch-WC ist eine unbeschreibliche Erleichterung»

Geld anlegen in Immobilien bei crowdhouse?

Liebe Adinora-Leser wir suchen Anleger die Erfahrungen mit Geldanlagen über crowdhouse gemacht haben.

In der heutigen Zeit ist es nicht einfach eine einigermassen rentable Geldanlage für sein Geld zu finden. Insbesondere als Rentner sind sichere Geldanlagen mit einer guten Rendite gesucht. Nun haben einzelne Leser nachgefragt ob wir Kontakte zu Anlegern von Crowdhouse haben und wie die Erfahrungen dieser Anleger mit der neuen Anlegeform sind.

Leider kennen wir noch niemanden der Erfahrurngen mit Investitionen im grössten digitalen Immobilienmarkt gemacht hat.

Deshalb hier unser Aufruft. Haben Sie bei crowdhouse Geld angelegt? Sind Sie Miteigentümer einer Liegenschaft geworden über crowdhouse?

Melden Sie sich per Mail info@adinora.com bei uns und berichten Sie über Ihre Erfahrungen.

https://crowdhouse.ch/de/

 

Ein herzliches, gesundes Geschenk

 

Am 12. Mai 2019 ist Muttertag, was wäre ein sinnvolles Geschenk?

Der Muttertag ist eine Gelegenheit der Mutter zu danken für ihren unermüdlichen Einsatz. Ein kleines Geschenk ist eine Möglichkeit dieser Wertschätzung Ausdruck zu geben. Doch was ist ein sinnvolles Geschenk?

Schokolade ist immer eine gute Idee, besonders weil die darin enthaltenen Atioxidanzien das Herz schützen und die Flavonoide das Gedächtnis stärken. Schokolade ist ein Stimmungsaufheller.
Gut, eventuell mag ihre Mutter keine Schokolade, oder sie finden dieses Geschenk nicht besonders originell?

Dann ein Blumenstrauss? Mit der Sprache der Blumen lässt sich der Dank und die Anerkennung in wunderschönen Farben und einem herrlichen Geruch zum Ausdruck bringen. Aha, sie finden dass die Blumen zu viel Pflege brauchen und Schnittblumen schon nach einer Woche verwelkt sind und nicht mehr so gut riechen?

Dann empfehle ich ihnen als ideales und sinnvolles Geschenk zum Muttertag.  Ein Lavendelherz!

Dieses Herz ist aus rotem Baumwollstoff gefertigt, geschmückt mit einem glänzenden Blumenknopf, versehen mit einer Schlaufe aus weissem Satinband und gefüllt mit Lavendelblüten.

Das Lavendelherz verhilft zu ruhigem Schlaf, Lavendel, bekannt als “Nervenkraut”, kann eine gesunde Alternative zu Beruhigungsmitteln sein. Der Duft beruhigt bei Stress und Reizbarkeit.
Legen Sie ein Lavendelherz “Stoffherz gefüllt mit getrockneten Lavendelblüten” neben Ihr Kopfkissen und der leichte Duft hilft Ihnen bei Einschlafstörungen.
Ein Lavendelherz hilft auch “übderdrehten” Kindern wieder ruhig zu werden.

Lavendel im Kleiderschrank schafft frischen Duft und hilft gegen Mottenbefall. Die Schlaufe dient dazu, dass das Lavendelherz an einen Kleiderbügel im Schrank gehängt werden kann, oder sie legen es in eine Schublade oder ein Fach.

Ein Lavendelherz vereinigt alle guten Eigenschaften eines Geschenks. Es verdirbt nicht, wie Lebensmittel, es riecht gut und verwelkt nicht. Es sieht gut aus und kann vielseitig verwendet werden. Es ist ein persönliches, originelles, symbolträchtiges Geschenk.

Bestellen sie einfach über den Shop auf Adinora, sie finden den entsprechenden Link hier unten oder auf der Hauptseite von Adinora oben rechts unter Shop.

Sie können uns aber auch ein kurzes Mail an info@adinora.com  senden und wir liefern schnell und portofrei ein wunderbares Muttertagsgeschenk für sie, ihre Mutter, Schwiegermutter, Freundin etc. etc.

Bald kann der herrliche Duft nach Lavendel auch ihr Leben erhellen und beruhigen. 😉 Liebe Muttertagsgrüsse von Erna

https://shop.adinora.com/zum-verwoehnen/18/rotes-lavendelherz

https://shop.adinora.com/zum-verwoehnen/7/weisses-lavendelherz-mit-gruenen-sternen?c=8

https://adinora.com/2016/06/19/schlechtwetterblues-da-hilft-schoggi/

https://adinora.com/2016/07/09/chriesiblueete-bsetzi-stei-und-golddukaten-ein-suesser-schokoladentraum/

https://de.wikipedia.org/wiki/Blumensprache

https://shop.adinora.com/schmuck/19/schutzengel-aus-silber-mit-roter-jade

Wir haben auch das sportlich, gestreifte Herz im Angebot oder das romantisch weisse Herz.