Sommer, Sonne, Party

Der Winter dauert schon viel zu lange, das Tageslicht erlischt im Winter viel zu früh und so ist es nicht verwunderlich, dass das Frühjahr von jedem sehnlichst erwartet wird.
Balkone und Gärten warten auf die blumige Erneuerung, genauso wie die Menschen es lieben, die Wintersachen in die hinterste Ecke des Schrankes zu packen. Die ersten Sonnenstrahlen wecken Begehrlichkeiten in jedem von uns.

Freizeit entdecken

Kaum sind die Temperaturen frühlingshafter und die Sonne gibt uns neue Motivation, die Freizeit außerhalb der eigenen vier Wände zu genießen, wird bereits überlegt, welche Freizeitgestaltung in Angriff genommen wird. Neben sportlichen Aktivitäten, einem Ausflug in die Umgebung oder einer Radtour ist eine Party eine willkommene Abwechslung.

Eine Party kann überall stattfinden, ob auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten, und lädt dazu ein, das Frühjahr zu begrüßen. Es macht Spaß, hierfür alles herzurichten. Die Gartenmöbel werden wiederbelebt, sei es nur, dass sie abgestaubt oder sogar farblich bzw. mit Öl behandelt werden. Dekorationsartikel für eine solche Feier gibt es in Hülle und Fülle zu kaufen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Bleibt für solch eine Party noch die Frage, was soll es zu essen und zu trinken geben? Zumeist wird der Grill für diesen Anlass aus seinem Winterschlaf geholt. Die Drahtbürste verpasst dem Grillrost eine Auffrischungskur und das Equipment wird auf seine Funktionalität und Vollständigkeit geprüft. Schon steht dem Grillmeister nichts mehr im Weg. Ein paar Salate, Soßen, Baguettes und weitere Rezeptideen runden das Essen ab.

Auch bei den Getränken ist die Auswahl groß. So werden neben alkoholfreien Getränken, wie Wasser, Limonaden und Säften, auch gerne Bier, das es in Flaschen zu kaufen gibt, aber auch frisch gezapft, ein Beispiel hierfür sind Perfect Draft Fässer, angeboten. Natürlich runden ein gutes Glas Wein bzw. selbst gemixte Cocktails ebenfalls für viele eine solche Party ab.

Freizeit ist das reinste Vergnügen

Wichtig am Freizeitvergnügen ist und bleibt der Spaß, den jeder dabei empfinden sollte. Der berufliche Alltag ist stressig genug und sollte in der Freizeit gar nicht erst die Oberhand gewinnen. Also einfach mal loslassen, die Aktivität in der Freizeit nicht minutiös durchplanen und im hier und jetzt leben. Die Aktivität wird umso schöner, wenn sie spontan stattfindet, selbst bei einer Party, zu der jeder ganz spontan etwas beisteuert.

Mediteraner Grillgemüse-Salat

Aprikosentünne – Aprikosenkuchen

 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Liebe Schweiz, heute hast du Geburtstag und wirst im ganzen Land gefeiert. Du hast es redlich verdient, herzlichen Glückwunsch.

Dein Geburtstag wird erst seit 1891 am 1. August gefeiert, am Tag des Rütlischwurs, obwohl das Datum im Bundesbrief nicht auf den Tag genau festgelegt ist. Es heisst dort «im Jahre des Herrn 1291 zu Anfang des Monats August.» An diesem Tag trafen sich drei mutige Männer auf der Rütliwiese. Sie schworen  Zusammenhalt und haben «nach ihrem ganzen Vermögen zugesagt, gegen alle und jeden, die ihnen oder jemand aus ihnen Gewalt oder Unrecht an Leib oder Gut antun,» zusammen zu stehen. Seit dieser Zeit kamen viele andere Gebiete und Menschen zu dir und liessen dich aufblühen und gedeihen.
Zusammenhalt scheint mir das wichtigste Gut in der heutigen Zeit. Die Schweiz ist so bunt wie kaum ein anderes Land. Die Landschaft reicht vom sonnigen Tessin mit Palmen bis zum höchsten Bergesgipfel mit 4’634 m ü. M in den Walliser Alpen. Nebst den vier Landessprachen werden in der Schweiz noch über 3`500 andere Sprachen gesprochen, geschrieben, gelesen. Die Schweizer kommen aus vielen verschiedenen Ursprungsländern. Sie sind teilweise seit vielen Generationen hier ansässig und teilweise erst seit kurzer Zeit. Wir haben die unterschiedlichsten Hautfarben und jeder von uns eine andere Lebensgeschichte. Ich betrachte es als Privileg eine Schweizerin zu sein, in einem demokratischen Land leben zu dürfen, in einer wunderschönen Landschaft, an einem Ort mit frei denkenden, respektvollen Mitbürgern. Danke euch allen, feiert tüchtig und herzlichen Glückwunsch liebe Schweiz. Erna

„Wir wollen sein ein einig Volk von Brüdern (und Schwestern ;-)),: in keiner Not uns trennen und Gefahr. … frei sein, wie die Väter waren…..“ (Friedrich von Schiller)
Eine Feier soll nicht zu ernst sein, hier deshalb ein Youtube-Film von einem Reisebüro zum Thema Zusammenhalt. 😉