Takamaka – Franziskas Sehnsuchtsort!

1514646872Takamaka? Noch nie gehört, wo liegt der Ort der fremd in meinen Ohren tönt?

Ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten? Ein Wortkonstrukt von Pipi Langstrumpf?

Da hilft sicherlich ein Blick auf Wikipedia. Aber ich werde enttäuscht. Nur ein kurzer Eintrag der mich darüber aufklärt, dass Takamaka ein District im Süden der Insel Mahé ist, eine Stunde entfernt von Victoria, der Hauptstadt der Seychellen.

Seychellen!…tropische Feriendestination mit Suchtkarachter…. Klar, dass diese Inseln Franziskas Fernweh wecken. «Ein unbekannter Ort wo Fantasie und Wunsch sich treffen.»

https://www.francescaontour.ch/2017/12/30/takamaka/

Auf nach Takamaka! Franziska entfloh den Schweizer nebligtrüben Grauschleiern in die schillernd, grünbunte Exotik der Seychellen.

Sie geniesst die creolische Küche mit zuverlässigem Service, das fangfrisch-rosa Crevettencurasco von Bred und die knusprig-schwarzen Croissants des Chatterbox.

Ja, das Auge isst mit. Besonders viel zu «essen» erhalten die Augen im Restaurant DelPlage. Es lohnt sich einen Bissen davon zu nehmen.

https://www.francescaontour.ch/2018/01/12/vollmundiges-l/

Und sie lässt sich auch von silbernpudrigen Anse verlocken, flirtet mit elegant fächelnden Palmen und meidet Mister Steinfisch. Wenn Sie jetzt nicht gerade auf die Seychellen fliegen können, dann geniessen Sie den Reiseblog von Franziska. Ihre vollmundige Beschreibung und die farbenprächtigen Bilder entführen Sie an den geheimen Ort Takama. Sie fühlen sich beinahe so als wären Sie selbst dort gewesen! Viel Vergnügen wünscht Erna

https://www.francescaontour.ch/2018/01/13/zuckersand-silberquell/

 

Falls Sie doch noch die Reiselust packt, hier eine Karte der Seychellen und einige Bilder auf Youtube. Holen Sie sich geheime Informationen bei Franzisca und die Reise kann beginnen!

800px-Seychelles_large_map

 

Bild, Karte der Seychellen

Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1415195

http://www.seyvillas.com/html/mahe-beaches/anse-takamaka-mahe?gclid=EAIaIQobChMImdjLtM_S2AIVxx0YCh20-w0rEAAYASAAEgKOePD_BwE

 

https://youtu.be/nCsliN0Okgw

Strandloper Ocean Boutique Hotel in Paternoster

img_5420Ein weisser Sandstrand  am klaren blauen Wasser und eine atemberaubende Aussicht über das Meer, was will man noch mehr von erholsamen Ferien?

Also ich möchte noch ein besonders leckeres Frühstück, zuvorkommende Bedienung, ein grosses Zimmer mit vielen Extras und… und… und…
Sie können sich noch einige Wünsche einfallen lassen. Das Hotel Strandloper Ocean in Paternoster erfüllt sie alle. Die 14 modern  und luxuriös gestalteten Zimmer und Suiten bieten viel Platz und einen atemberaubenden Blick auf den Ozean. Das alte Fischerdörfchen Paternoster ist voller traditioneller Atmosphäre und  Charme.

Die Zimmer sind sehr luxuriös, in hellen, natürlichen Farben gestaltet und mit grossen Badewannen aus weissem Stein und Möbeln aus naturbelassenem Holz eingerichtet. Jede Zimmerkategorie bietet kostenfreies WLAN, eine Nespresso-Kaffeemaschine, Sat-TV und einen DVD-Player. Die Suiten besitzen zudem einen Kamin. In der Elements-Wellness-Suite können Sie sich, unter anderen Angeboten, eine entspannende Massage gönnen oder eine Gesichtsbehandlung mit Healing Earth-Produkten. Nach der Fahrt vom 160 km entfernt gelegenen Flughafen in Kapstadt wollten wir uns etwas bewegen und haben uns deshalb aufgemacht den Strand zu erkunden. Das Nachtessen war ausgezeichnet und wir genossen die frische, regionalen Produkte und die erlesenen Weine. Das Frühstück wird à-la-Carte serviert und ist sehr kunstvoll angerichtet. Das erfreute nicht nur unsere Gaumen sondern auch unsere Augen.  Dieser Luxus kostet natürlich aber das Hotel bietet dafür auch sehr viel. Laut Bewertungen bietet diese Unterkunft das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Paternoster.

http://www.strandloperocean.com/

img_5422img_5417-jpegimg_5418img_5414