Mattawald

Der Schnee ist wieder da! Machen wir das Beste daraus und lesen, warm verpackt, einen Krimi.

Schon seit über 100 Jahren ist der «Schweizer Kriminalroman» eine interessante und wichtigste Ausdrucksform der deutschsprachigen Krimi-Literatur. Heute ist die Auswahl an spannenden, humorvollen und vielseitigen Kriminalgeschichten aus der Schweiz grösser denn je. Die Schweizer Krimi-Autoren verstehen ihr Handwerk, sie tauchen den Leser in die spezielle Atmosphäre der Region ein und bieten eine Guckloch in das heimliche Leben der kleinen Leute.

Mattawald, der Kriminalroman von Silvia Götschi ist ein gutes Beispiel dafür.

Die Davoser pflegen nicht gerne Kontakt mit der Familie Vetsch. Die Mutter ist eine Trinkerin, der Vater lebt irgendwo, die ältere Tochter geniesst ein ausschweifendes Leben. Die einzig löbliche Ausnahme in dieser Familie der schwarzen Schafe ist die achtzehnjährige Laraina Vetsch, eine blitzgescheite und fleissige Gymnasiastin mit den besten Zukunftschancen.

Und dann dieser Schock, Laraina wird tot im Mattawald aufgefunden. Die Polizei geht schnell von einer Selbsttötung aus und will nicht unnötig ermitteln, doch Larainas Schwester glaubt nicht an Selbstmord und sucht Hilfe bei ihrer Schulkollegin und Juristin Allegra Cadisch. Allegra ist nicht besonders daran interessiert sich zu engagieren. Sie hat genug eigene Sorgen und ist dabei ihr persönliches Familiendrama aufzuarbeiten. Schneller als geahnt wird aber alles noch schlimmer………

Silvia Götschi, 1958 in Stans in der Zentralschweiz geboren, wuchs in Hergiswil und Kriens auf. Nach dem Besuch der Handelsschule in Luzern arbeitete sie fast zwanzig Jahre in der Hotellerie und Gastronomie, bevor sie sich 1998 ganz dem Schreiben widmete. Sie ist eine leidenschaftliche Kriminalschriftstellerin mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele
und hat sich vor allem in der Zentralschweiz einen Namen gemacht. Seit 1998 ist sie freischaffende Autorin und Mitarbeiterin in einer Werbeagentur. Sie hat fünf Kinder und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Luzern

https://www.weltbild.ch/suche/schweizer%20krimis

https://www.exlibris.ch/de/buecher-buch/deutschsprachige-buecher/silvia-goetschi/mattawald/id/9783954514823

https://www.amazon.de/s?k=mattawald&hvadid=80745417020146&hvbmt=be&hvdev=c&hvqmt=e&tag=hyddemsn-21&ref=pd_sl_8oh5r0zspp_e

Makronen, Mistel, Meuchelmord

24 Kurz-Weihnachtskrimis nicht nur für den Advent, sie lassen sich auch zwischen den Feiertagen vortrefflich lesen.

Im Advent liegt Spannung in der Luft, dies nicht nur wegen der Vorfreude auf das Weihnachtsfest, auch weil 24 Krimis täglich für Gänsehaut sorgen.

Sie erfahren vom Weihnachtsretter in Mucklhusen der unkonventionell für unvergessliche Weihnachtstage sorgte. In “Umkehr” wird das Geheimnis der Christbaumbeschaffung und der Partnervermittlung gelüftet.  Zusätzlich erhalten sie frei Haus die Bastelanleitung für einen Adventskalender mit dem perfekten Mord.

Alleine dafür lohnt es sich dieses Buch zu kaufen, wer bastelt sich so preisgünstige eine unaufklärbare Bluttat?

«Alle Jahre wieder – die schönsten Schauergeschichten als Countdown zum Fest der Liebe. Frei nach dem Motto: Ihr Mörderlein kommet, o kommet doch all‘!»

“Freuen Sie sich auf jede Menge Nervenkitzel unterm Tannenbaum!” Die neue Frau über “Plätzchen, Punsch und Psychokiller”

Weitere Bücher aus dieser Bestseller-Reihe schauriger Weihnachts-Geschichten:
Kerzen, Killer, Krippenspiel
Plätzchen, Punsch und Psychokiller
Türchen, Tod und Tannenbaum
Stollen, Schnee und Sensenmann
Süßer die Schreie nie klingen
Glöckchen, Gift und Gänsebraten
Maria, Mord und Mandelplätzchen

https://www.droemer-knaur.de/ebooks/9596306/makronen-mistel-meuchelmord

https://www.amazon.de/Makronen-Mistel-Meuchelmord-Weihnachtskrimis-Ostsee/dp/3426523558

https://www.kriminetz.de/krimis/makronen-mistel-meuchelmord

https://www.orellfuessli.ch/shop/home/artikeldetails/ID113966619.html

Schnell dein Leben

indexDas Leben als Mädchen oder Frau in den 50er Jahren ist nicht einfach. Nur Jungs oder Männer gelten als «Vollwertig» und ein Mädchen ist kaum der Rede wert und doch ergibt dieser Ausgangspunkt eine unglaublich faszinierende Lebensgeschichte von Mann und Frau.

Eine liebe Freundin machte mich auf das Buch von Sylvie Schenk aufmerksam. “Schnell dein Leben”, ein ungewöhnlicher Titel für die Lebensgeschichte einer jungen Frau aus den französischen Alpen. Auf den ersten Blick unverständlich und knapp. Auf den zweiten Blick verständlich und vielsagend.

Silvie Schenk beginnt mit einer kurzen und sehr anschaulichen Beschreibung des Lebens eines Mädchens in den frühen 50er Jahren. Der Krieg ist noch allgegenwärtig und bestimmt den Alltag der Menschen. Vorurteile und Traditionen sind gegeben. Der einzige Lebenszweck einer Frau ist die Unterstützung des Mannes und die Pflege der Familie. Louise, die Protagonistin erlebt eine bürgerliche Kindheit und darf in Lyon studieren. Zuerst gut bewacht in ihrer Tante, doch dann in der Freiheit einer studentischen Wohngemeinschaft.

Die Eltern von Henri, Louises erster Liebe, waren aktive Kämpfer in der französischen Résistance und verloren ihr Leben auf grausame Weise durch die Hand deutscher Besatzer. Ihre zweite Liebe, Johann, ein Deutscher mit Eltern über deren Beziehungen zur SS geschwiegen wird. Das Paar erlebt das deutsche Wirtschaftswunder und die 68er-Bewegung. Johann wird immer präsenter und Louise…..Frankreich und Deutschland vereinigt in Liebe auf ewig? Kann das gut gehen?

Sylvie Schenk schreibt schnell und direkt. Manchmal ist ihr Blick schonungslos offenbarend, manchmal weichzeichnend und doch immer distanziert. Sie erschafft in präziser, klarer Sprache deutliche Bilder ihrer eigenen Lebenszeit. Das menschliche Leben ist im «Rückblick» so kurz, so intensiv und so facettenreich.

Ein empfehlenswertes Buch das fasziniert und beschäftig. Erna

Die Autorin Sylvie Schenk wurde 1944 in Chambery, Frankreich, geboren und lebt seit 1966 in Deutschland. Seit 1995 schreibt sie auf Deutsch.

http://www.tagesspiegel.de/kultur/sylvie-schenks-neuer-roman-schnell-dein-leben-ein-langer-wimpernschlag/13992620.html

https://www.diebuchbloggerin.de/sylvie-schenk-schnell-dein-leben/

http://www.deutschlandfunkkultur.de/sylvie-schenk-schnell-dein-leben-rasant-geschriebener.950.de.html?dram:article_id=362528

https://www.hanser-literaturverlage.de/autor/sylvie-schenk/

https://www.amazon.de/Schnell-dein-Leben-Sylvie-Schenk/dp/3446253319/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1510062666&sr=1-1&keywords=schnell+dein+leben&dpID=41BR4MSAT5L&preST=_SY264_BO1,204,203,200_QL40_&dpSrc=srch