Königin und König des Schneesports

63_Podium_Samedi-79_Copyright_Florian_Bouvet__72_Am Swiss Snow Happening vom 11. Bis 15. April 2018, in Mürren messen sich zum Saisonende über 1000 Schneesportlehrerinnen und Schneesportslehrer in 9 Disziplinen. Sie kämpfen um den Titel Königin oder König des Schneesports.

James Bond kennt das Bergdorf Mürren wie seine Hosentasche. Eiger, Mönch und Jungfrau standen Pate bei 007ens weltberühmten, atemberaubenden Abenteuern.

Das höchstgelegene Skigebiet Mürren – Schilthorn im Kanton Bern bietet die ideale Arena für die Athleten des Schneesports welche um den Titel Königin oder König des Schneesports kämpfen. Die polysportiven Lehrer von Telemark, Snowsport oder Langlauf werden in drei Wettkampfkategorien gefordert. Die verschiedenen Disziplinen, von traditionell bis spektakulär, versprechen spannende Duelle beim Kampf um den begehrten Titel. Sie sehen Riesenslalom Alpin, Ski Cross, Slopestyle, Big Air, Snowboard Cross, Sprint Classic und vieles mehr. Dabei zählt nicht nur Geschwindigkeit, Ausdauer und Können, auch Stil und Teamgeist sind entscheidende Eigenschaften des künftigen Herrscherpaares.
Die Sieger werden mit dem goldenen GIRO-Helm gekrönt und dürfen den ehrenvollen Titel während einer ganzen Saison tragen. Die Anwärter schenken sich nichts uns kämpfen mit Einsatz und Fantasie um den prestigeträchtigen Titel.

Die meisten Wettkämpfe finden im Gebiet Birg-Schilthorn statt und sind für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich. Am Samstag findet der Final des Big Air Wettbewerbs und des Formationsfahrens statt. Während der Big Air im Dorf stattfindet, kann das Formationsfahren oben auf dem Berg verfolgt werden. Das Formationsfahren bietet Schönheit, Präzision und Sportlichkeit in Vollendung und ist ein Augenschmaus der besonderen Art.

Zum Abschluss des Tages bietet sich die Möglichkeit für einen gemütlichen Abend oder einer fröhlichen Party im Sportzentrum mit Live-Musik.

Am Freitag sorgt die Band Halunke für Stimmung. Der Höhepunkt am Samstagabend ist die “End-of-Season-Party”, mit einem Konzert von Crazy Mofos. Im Ländlerzelt neben dem Sportzentrum spielt am Freitag Ländlerkompass auf und am Samstag kann das Schwyzerörgeliquartett Habkern genossen werden.

www.snowhappening.ch

http://www.snowsports.ch/de/events/swiss-snow-happening/austragungsort.html

http://www.snowsports.ch/fileadmin/autoren/files/events/happening/33_Guide_SwissSnowHappening2018_final.pdf

https://www.halunkeonline.ch/live.html?tx_cfeventlist_cfeventlist%5Bevent%5D=140&tx_cfeventlist_cfeventlist%5Baction%5D=show&cHash=78786451465e95570408ddc2c53c2497

http://www.crazymofos.ch/

http://www.snowsports.ch/de/events/swiss-snow-happening.html

Richtig gekleidet in den Wald

e_s_Forst-Schnittschutz_Latzhose_KWF-22937-3-635634007645806899

Evi, Burglind und Friederike sind temperamentvolle Stürme die nass und böig über die europäischen Länder zogen.

Sie knickten Obstbäume, entwurzeln Tannen und warfen Lastwagen um. Dieses übermutige Tun der drei wilden «Ladys» richtete Schäden in Millionenhöhe an. Besonders Burglind sorgte für Tonnen von Sturmholz, allein in der Schweiz sind über 200`000 Kubikmeter Holz durch diesen Sturm gefällt worden.

Nun heisst es also aufräumen in der freien Natur. Dabei ist die richtige Ausrüstung lebenswichtig. Nicht nur Forstarbeiter benützen Kettensägen um Bäume zu fällen oder Äste abzuschneiden, auch als Bauer oder Gartenbesitzer sind sie auf die richtige Schutzkleidung angewiesen. Diese Maschinen sägen sich durch jedes Material, nicht nur durch Holz. Schnittschutzhosen, Forstjacken und Schnittschutzhandschuhe sind zum eigenen Schutz unerlässlich. Der laute Lärm der Kettensäge kann das Gehör nachhaltig schädigen. Ein Forsthelm mit Ohren- und Augenschutz schützt ihr wertvollstes Körperteil.

Unter Hose und Jacke bewährt sich der altbekannte «Zwiebellook» mit Funktionssocken, Funktionsunterwäsche, Funktionshemd und Faserpelz oder Fleece Jacke.

So ausgerüstet kann jede wilde Dame kommen und stürmischen Schaden anrichten, Sie werden sie zähmen, mit der richtigen Schutzkleidung, mit elegantem Schnitt und hohem Tragekomfort.

https://www.engelbert-strauss.ch

https://www.engelbert-strauss.ch/galabau-forst-landwirtschaft/#!bekleidung_schuhe_zubehoer

https://www.engelbert-strauss.ch/galabau-forst-landwirtschaft-bekleidung/

Förster auf Zeit – im Bergwaldprojekt!