Die Bartfrau

Hüte dich vor der Bartfrau! Sie ist “Exbärtin” für schwierige Eltern. 😉

Normal ist nicht genug, ein Kind soll brav sein und wenn dies nicht klappt, gibt es immer noch die Möglichkeit die Bartfrau zu rufen.

Wer kennt sie nicht, die unheimliche Gestalt welche die Kinder dazu bewegen soll zu gehorchen? Bei uns war es jeweils der “Seemuggi” ein Ungeheuer im See, welches die unruhigen Kinder zur Ruhe bringen sollte – im Buch von Katalina Brause ist dies die Bartfrau, eine Schreckensgestalt der Fantasie!

überforderte Eltern bei der Erziehung Unterstützung bieten. Leider war es schon bei Max und Moritz so, dass die

 

 

Struwwelpeter ist der Titel eines Werkes des Frankfurter Arztes und Psychiaters Heinrich Hoffmann aus dem Jahr 1844 und zugleich die Titelfigur des Buches. Das seit 1845 gedruckte Bilderbuch enthält mehrere Geschichten, in denen oft Kinder nach unvorsichtigem Verhalten drastische Folgen erleiden, die von einem Sturz ins Wasser bis zum Tod reichen.

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Struwwelpeter

Hallo, Herr Eisbär!

Das Älteste unter den Geschwistern zu sein ist schon schwer genug, da wäre es gar nicht nötig, dass der jüngere Bruder manchmal so sehr mühsam ist.

Arthur ist unglücklich und fühlt sich unfair behandelt, weil seine Eltern von ihm erwarten, dass er Rücksicht auf seinen jüngeren Bruder nimmt und oft an seine Vernunft als älteren Bruder appellieren. An manchen Tagen verbringt er so viel Zeit auf seinem Zimmer, dass er sich danach sehnt mehr beachtet zu werden. Alles dreht sich nur um seinen jüngeren Bruder und er wird völlig übersehen. Eigentlich kommt er nur noch vor, wenn es Unruhe gibt und er ins Zimmer muss.

Da hilft nur noch ein Eisbär! Ja, Eisbären sind die idealen Tröster für «vernachlässigte» Kinder! 😉

Maria Farrer beschreibt die typische Situation eines Erstgeborenen so detailliert, ironisch und fantasievoll, dass sich beim Leser oft ein kleines Schmunzeln über das Gesicht ausbreitet.

Die Illustrationen von Daniel Rieley veranschaulichen die phantastische Welt eine Kindes auf besonders eindrückliche und liebenswerte Art.

«Arthur staunt nicht schlecht, als ein riesiger Eisbär mit stinkigem Fischatem vor der Haustür seiner Familie steht. Herr Eisbär taucht genau im richtigen Moment auf, denn Arthur hat so einige Probleme mit seinem jüngeren Bruder Liam und fühlt sich völlig unverstanden von seinen Eltern. Wer könnte da besser helfen, als ein Eisbär? Eine wundervolle Geschichte für die ganze Familie – zum Selbst- und Vorlesen. Mit zahlreichen witzigen Illustrationen von Daniel Rieley.»

https://www.beltz.de/kinder_jugendbuch/produkte/produkt_produktdetails/39240-hallo_herr_eisbaer.html

https://www.amazon.de/Hallo-Herr-Eisbär-Maria-Farrer/dp/3407812329/ref=sr_1_1?hvadid=80608014740284&hvbmt=be&hvdev=c&hvqmt=e&keywords=hallo+herr+eisb%C3%A4r&qid=1562157927&s=gateway&sr=8-1

https://www.amazon.de/Hallo-Herr-Eisbär-Englischen-Kathrin/dp/394570989X/ref=sr_1_2?hvadid=80608014740284&hvbmt=be&hvdev=c&hvqmt=e&keywords=hallo+herr+eisb%C3%A4r&qid=1562157967&s=gateway&sr=8-2

Hallo, Herr Eisbär

Was ich mag

Ganz egal wo auf der Welt ein Kind aufwächst und unter welchen Umständen, es gibt Gemeinsamkeiten.

Das Klett Kinderbuch “Was ich mag” von Hervé Eparvier mit den wunderbar bunt gestalteten Bildern von Soledad Bravi lassen uns Erwachsene in lächelnde Kinderseelen blicken.

Haben Sie als Kind gerne Seen im Kartoffelstock gemacht, aus Spaghetti einen Schnautz geformt oder sich mit Mami`s Lippenstift ein Clowngesicht gemalt?

Was ich mag ist ein Kinderbuch voller Kinderleben und eventuell regt es sie oder ihre Kinder an, sich zu überlegen was sie gerne mögen?

Nehmen sie das herrliche Kinderbuch als Anregung für ein eigenes kleines Buch, voller Zeichnungen oder kurzen Texten zu Dingen oder Situationen die sie gerne mögen.

Eine herrliche Beschäftigung für verregnete Tage.

Lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten sie einige Blätter voller guter Schwingungen, allein, mit ihren Kindern oder Enkeln. Sie werden staunen wie viele einfache, schöne Dinge es gibt die alle mögen.

Was ich mag sind glückliche Stunden mit Gleichgesinnten. Erna

http://klett-kinderbuch.de/index.php?id=607

 

Herr Blume ist glücklich

Herr Blume ist ein Lebenskünstler. Er besitzt die seltene Fähigkeit sein Glück zu vermehren indem er sich gerne und oft freut.

Herr Blume wohnt in einem fröhlichen Haus inmitten eines bunten Gartens. Er lebt mit einer dicken, gelben Katze zusammen und ist gerne mit seinem alten Fahrrad unterwegs. Herr Blume freut sich über den Regen, die Sonne, den Schnee, für ihn gibt es kein schlechtes Wetter, er macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation. Er findet sein Glück und seine Zufriedenheit in jeder Kleinigkeit des Alltags.

In dieser Geschichte geschieht auch für Herrn Blume etwas Besonderes. Sein Radio ist dabei seinen Geist aufzugeben und genau jetzt findet ein Schlittschuhrennen statt bei dem der Hauptpreis ein neues Radio ist. Was für ein Glück! Herr Blume beginnt sofort zu trainieren.

Die Geschichte «Herr Blume ist glücklich», des Winterthurer Liedermachers Bruno Hächler ist kurzweilig und fröhlich. Sie zeigt eine Hauptfigur welche ein glückliches, selbstbestimmtes Leben führt.

Die Illustrationen von Ingrid Sissung verstärken das Glück mit farbenfrohen Bildern in verschiedensten Techniken und ausdruckstarken Bewegungszeichnungen.

Das Wort Glück stammt aus dem Mittelhochdeutschen und bedeutet «leicht gelingen». Gemäss dieser Definition mach glücklich, was einem leicht gelingt.

Eventuell denken Sie jetzt, dass das Streben nach Glück eine «seichte» und oberflächliche Leidenschaft sei. Dem will ich gerne widersprechen. Die Glücksforschung hat bewiesen, glückliche Menschen sind optimistischer, zufriedener, unabhängiger und setzen sich besser durch – der Glückliche hat Erfolg im Leben.

Was könnte es also besseres geben als den Enkeln ein Buch vorzulesen, vorzustellen oder zu schenken, welches glücklich macht. Sie machen sich und Andere damit glücklich, Glück ist ansteckend und macht erfolgreich. Ich wünsche eine glückliche Zeit mit Herrn Blume. Erna

http://www.brunohaechler.ch/

https://www.sikjm.ch/rezensionen/datenbank/?id=2254&c=1&keyword=Achtsamkeit

https://www.amazon.de/Herr-Blume-gl%C3%BCcklich-Bruno-H%C3%A4chler/dp/3958540252

https://www.lovelybooks.de/autor/Bruno-H%C3%A4chler/Herr-Blume-ist-gl%C3%BCcklich-1348201680-w/

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/spielraum/herr-blume-ist-gluecklich/-/id=658892/did=17042296/nid=658892/1f2eklb/index.html