Reisen Sie heute nach Bali

Tropenhaus Wolhusen Andi Halter kocht balinesisch

Das geht nicht? Dann geniessen Sie Bali im Tropenhaus Wolhusen.

Eine Reise nach Bali wäre momentan wirklich herrlich aber nicht immer möglich. Es gibt eine Alternative ganz in ihrer Nähe. Sie können die fernöstlichen Spezialitäten des Landes ihrer Träume, auch in der Schweiz in tropischer Wärme geniessen.

Das Tropenhaus Wolhusen bietet vom 9. Januar bis zum 31. März 2019 die ausgezeichnete Kulinarik der Insel der Götter. Traditionelle balinesische Gerichte mit Pepp und exotischem Flair neu interpretiert von der Küchencrew des Restaurants MAHOI. Die frischen Produkte aus der hauseigenen Tropengarten garantieren ein authentisches Geschmackserlebnis.

Bali, die indonesische Insel im indischen Ozean bietet eine faszinierende Küche mit einer unbeschreiblichen Vielfalt an Geschmäckern und Farben. Ingwer, Kardamom, Kurkuma und scharfer Chili sind traditionelle Zutaten der balinesischen Küche, welche für ihre aromatische und raffinierte Würze weltweit bekannt ist.

Auf der Speisekarte des Restaurants MAHOI finden sie traditionelle Gerichte wie die Suppe, Jukut Ares, welche aus Bananenstammherzen hergestellt wird und traditionell von den Balinesen als Stärkung an rituellen Zeremonien serviert wird. Sie finden auch Spezialitäten wie Tempeh (fermentierte Sojabohnen) oder eine moderne Interpretation des Babi Guling (Spanferkel) auf der Bali-Speisekarte.

Der Küchenchef Andreas Halter und seine Crew freuen sich darauf, sie mit einem Zusammenspiel aus asiatischer und europäischer Kochkunst zu überraschen.

Das Restaurant MAHOI bietet während den Bali-Wochen ein Rundum-Bali-Feeling. Die Dekorationen mit balinesischen Stoffen, Skulpturen, Schirmen und Masken versetzen Sie auch optisch auf die Insel ihrer Träume. Ein Fest für alle Sinne.

Reisen Sie heute noch nach Bali im Tropenhaus Wolhusen.

Tropenhaus Wolhusen AG
Hiltenberg 4
CH 6110 Wolhusen

T 041 925 77 99

info@tropenhaus.ch

www.wolhusen.ch

www.tropenhaus

http://www.tropenhaus-wolhusen.ch/deu/oeffnungszeiten_20506.shtml

http://www.tropenhaus-wolhusen.ch/deu/erlebnis-gastronomie.shtml

 

Öffnungszeiten Tropenhaus Wolhusen

Tropischer Erlebnisgarten:

Mittwoch bis Sonntag 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Restaurant MAHOI:

Mittwoch / Donnerstag 09:30 Uhr bis 23:30 Uhr;

Freitag / Samstag 09:30 Uhr bis 00:30 Uhr;

Sonntag 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Reservation empfohlen

 

Kleiner Küchen Helfer

Wie viel Gramm wiegt ein halber Kaffeelöffel Salz, wie viel Süsskraft hat Stevia und wie lagere ich Kartoffeln richtig?

Manchmal ist es einfach zum Verzweifeln, da habe ich doch einen halben Kaffeelöffel Salz in den Teig getan, genau wie beim letzten Mal, und nun ist der Teig völlig versalzen! Warum?

Viele Kochbücher und Rezepte benutzen Mengenangaben wie eine Tasse oder eine Löffel, diese Angaben sind zu ungenau und können zu “Küchenfrust” führen. Der “Kleine Küchenhelfer – Für alle, die gerne kochen, backen und trinken”, hilft Ihnen durch den “Dschungel” des Küchenlateins und führt sie zur “Kochfreude” . Er bietet, übersichtlich gestaltet, viele Tipps zu den drei Themen Backen, Trinken und Kochen. Auch die sinnvollen Küchenausstattung, die korrekte Handhabung technischer Geräte sowie die Auswahl von benutzerfreundlichem Kochgeschirr bilden kein Geheimnis mehr. 🙂

Mit der Hilfe der Kochtipps gelingen ihre Lieblinsrezept noch besser. Gutes Kochen wünscht Erna

Dazu kann ich auch die sehr praktische Kochpinzette Gabal und das formschöne Käsemesser Gabal aus unserem Shop empfehlen. Bestellen Sie noch heute zu einem unschlagbar günstigen Preis und ohne Lieferkosten! Ganz einfach über den untenstehenden Link. Bei Fragen sind wir jederzeit per mail erreichbar info@adinora.com.

Gebundene Ausgabe: 96 Seiten

Verlag: Prestel Verlag (1. Oktober 2018)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 9783791384917

ISBN-13: 978-3791384917

ASIN: 3791384910

Größe: 11,6 x 1,5 x 21,8 cm

https://shop.adinora.com/haushalt/8/kaesemesser-global-gs-10

https://shop.adinora.com/haushalt/2/kochpinzette-global-gs-28

https://www.amazon.de/Kleiner-K%C3%BCchenhelfer-kochen-backen-trinken/dp/3791384910

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID115855988.html?ProvID=1100731&msclkid=810f4156128611cb32b21a88b4a9d714

Der Küchenschwamm ist «dreckiger» als das WC

Im Küchenschwamm leben über 350 Bakterienarten, darunter mehr krankmachende und gefährliche Bakterien als in der Toilettenschüssel zu finden sind.

Der Küchenschwamm ist ein hervorragender Lebensraum für Bakterien. Durch seine poröse Oberfläche bietet er den idealen Lebensraum für bis zu 54 Milliarden Bakterien pro cm2 Schwamm. Bakterien wie Salmonellen können schwerwiegende Lebensmittelerkrankungen verursachen und Staphylokokken können Blutvergiftungen oder Abszesse auslösen. Auch Krankheiten wie Tuberkulose, Keuchhusten, Scharlach etc. werden durch Bakterien verursacht.

Aber Bakterien sind lebenswichtig für den menschlichen Organismus. Es gibt Bakterien die uns gesund erhalten und Bakterien die uns krank machen. Manche Bakterien sind sogar gesund und krankmachend. Kranke, ältere oder immungeschwächte Menschen sind anfälliger gegenüber bakteriellen Infektionen und können daher schneller krank werden.

Es gilt aber auch zu beachten, zuviel Hygiene schwächt den menschlichen Körper und kann zu Allergien führen.

Was sollen wir also tun? Den Schwamm bei über 60 Grad Celsius in der Waschmaschine oder in der Geschirrspülmaschine waschen? Mit Soda, Essig und heissem Wasser reinigen? Oder eventuell die Bakterien in der Mikrowelle abtöten?

Die Mikrobiologen raten davon ab. Wohl werden dadurch sehr viele Keime abgetötet, aber langfristig vermehren sich eher die krankmachenden Keime. Die Forscher stellten fest, dass diese über eine höhere Stresstoleranz verfügen und daher Hitze und Mikrowellen eher überleben.

Daher sollte der Küchenschwamm bei häufigem Gebrauch nach einer Woche entsorgt werden. Das sorgt wieder für viel Abfall und ist nicht nachhaltig.

Gibt es eine Lösung für das Problem «Küchenschwamm»? Gibt es eine gesunde Alternative zu den gebräuchlichen Küchenschwämmen?

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen oder Alternativen zum Küchenschwamm.

https://www.welt.de/gesundheit/article166999459/Keimzelle-Kuechenschwamm.html

https://www.swr.de/marktcheck/keimschleuder-kuechenschwamm/-/id=100834/did=20227112/nid=100834/1lmz5qz/index.html

https://www.stern.de/gesundheit/experten-raten–finger-weg-von-heiss-ausgewaschenen-spuelschwaemmen-7562582.html

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21678-2017-07-20.html

https://www.youtube.com/watch?v=J3gu0D7XI3I

Raum ist unter der kleinsten Treppe

9acec713c8a3543845f99607d0b4c1a8Unter der Treppe findet sich oft viel Raum der gerne vergessen wird und Platz bietet für Nützliches, Schönes und Aussergewöhnliches.

Sie denken die Nische unter Ihrer Treppe ist zu niedrig, zu eng oder kaum zugänglich? Doch Lösungen um mehr Stauraum zu schaffen, lassen sich immer finden. Durch die klare Begrenzung des  Raums ist es vergleichsweise einfach diesen Platz zu nutzen.  Es findet sich Platz für Bücher, Kleider, Schuhe, Werkzeug, Putzzeug, Koffer, Sportgeräte etc. Hier zeigen wir Ihnen auch wie ein Büro oder eine Küche unter der Treppe Platz finden könnten. Einige Ideen vermögen Sie mit handwerklichem Geschick selbst verwirklichen und andere Ideen benötigen den Fachmann. Falls Sie einen Fachmann in Ihrer Region suchen helfen wir gerne, schreiben Sie ein Mail an info@adinora.com. Wenn Sie bereits eine gute Lösung für den Raum unter Ihrer Treppe gefunden haben, dann schreiben Sie uns, wir freuen uns darauf viele Tipps weiterleiten zu können.  Sehen Sie sich die Beispiele der angefügten Links an und eventuell haben Sie schon bald mehr Platz und mehr Freude an Ihrer Wohnsituation. Jannik

Bild: https://www.pinterest.de/explore/stauraum-unter-der-treppe/?lp=true

https://www.homify.de/ideenbuecher/254780/wie-man-den-platz-unter-der-treppe-nutzen-kann-9-fantastische-ideen

http://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_56217736/tid_embedded/si_1/foto-show-die-besten-beispiele-fuer-stauraum-unter-der-treppe.html

 

65 Ideen für Stauraum unter der Treppe

 

Mach es selbst! Tipps aus dem Werkzeugkasten

Tipps aus dem WerkzeugkastenSie sind ein begeisterter Hobby-Handwerker oder eine Frau die gerne Hand anlegt beim Renovieren? Sie möchten in ihrem Bad die Plättli selbst verlegen oder nützliches Werkzeug kaufen? Der Ratgeber “Mach es selbst!” hilft Ihnen dabei.

Der Autor, Andreas Schildknecht, erklärt zu Beginn, was beim Werkzeugkauf zu beachten ist. Erklärt dann, wie Sie richtig bohren oder dübeln oder wie Kratzer in Möbeln oder im Parkett ausgebessert werden können. Das Kapitel “renovieren” bietet viele Tipps wie Sie Plättlifugen sanieren, Fensterläden reinigen und pflegen oder  Wände mit Holztäfer verkleiden können.  Sie lernen die verschiedensten Böden zu verlegen, selbst Sanitär-Arbeiten zu machen oder Plättli korrekt zu verlegen. Nebst dem Malen und Tapezieren wagt sich der Ratgeber auch an genaue Anweisungen zu Licht und Heimelektronik. Das Buch schliesst mit den Kapiteln Arbeiten im Garten und Adressen sowie Stichwörtern. Beim ktipp buch-shop können Sie das ganze Buch oder auch einzelne Kapitel als PDF laden.

Viele Heimwerkerfreuden wünscht Marcel

 

https://www.ktipp.ch/buch-shop/buchdetail/b/mach-es-selbst-tipps-aus-dem-werkzeugkasten/

https://www.buchhaus.ch/detail/ISBN-9783906774589/Schildknecht-Andreas/Mach-es-selbst-Tipps-aus-dem-Werkzeugkasten

https://www.exlibris.ch/de/buecher-buch/deutschsprachige-buecher/andreas-schildknecht/mach-es-selbst-tipps-aus-dem-werkzeugkasten/id/9783906774589