Wenn das Knie schmerzt

Das menschliche Kniegelenk ist Tag für Tag enormen Belastungen ausgesetzt und es ist zudem sehr verletzungsanfällig. Kein Wunder, dass bei vielen Menschen Knieschmerzen auftreten.

Schmerzen sind ein Hinweis des Körpers und sollten auf jeden Fall beachtet werden. Schmerzen im Knie sind häufig und sollten nicht über längere Zeit mit Schmerzmitteln behandelt werden.

Wenn das Knie infolge eines Sturzes oder eines Unfalles schmerzt, sollten Sie rasch möglichst einen Arzt aufsuchen der Spezialist kann eine genau Diagnose stellen und die entsprechend notwendige Therapie einleiten. Auch wenn Knieschmerzen immer wieder ohne einen klaren Grund auftreten, ist eine ärztliche Abklärung die beste Wahl.

Schmerzen im Knie können vielfältige Ursachen haben. Hüftprobleme oder Probleme der Lendenwirbelsäule führen manchmal dazu, dass die Schmerzen über die Muskulatur bis zum Knie ausstrahlen. Eventuell werden die Schmerzen im Knie auch durch eine Schwäche der Oberschenkelmuskulatur verursacht. Beim Steigen einer Treppenstufe wird die Zugkraft des Kniestreckers über die Kniescheibe umgeleitet und verursacht einen Druck von mehr als das 7-fache des eigenen Körpergewichts auf die Kniescheibe.

Beachten sie das Schmerz-Signal ihres Körpers und beobachten sie genau, wann der Schmerz auftritt und was ihn lindert. Eventuell helfen ihnen einige der in den Links erwähnten Turnübungen. Erna

https://www.liebscher-bracht.com/schmerzlexikon/knieschmerzen/

https://www.hirslanden.ch/de/corporate/publications/hirslanden-fachartikel/das-schmerzhafte-knie–was-tun-.html

https://www.dr-gumpert.de/html/knieschmerzen_oberschenkelmuskulatur.html

https://www.bauerfeind.de/de/themen/bewegung-gesundheit/knie-und-kniescheibe/schmerzen-an-der-kniescheibe.html

https://www.apotheken-umschau.de/knie/knieschmerzen

10`000 Schritte gehen im Advent

12

In der Vorweihnachtszeit ist es wesentlich einfacher die 10`000 Schritte pro Tag zu gehen. Die Weihnachtsmärkte locken und die Geschenke sollten eingekauft werden.

Die preiswerteste Möglichkeit um gesund zu bleiben ist immer noch die 10`000 Schritte-Methode.
Pro Tag 10`000 Schritte gemächliches Gehen fördert die Gesundheit auf mannigfache Weise. Der Kreislauf wird angeregt, die Muskeln gestärkt und die Figur schlank getrimmt ohne grosse Anstrengung und Mühe. Obwohl, es braucht schon eine gewisse Ueberwindung des inneren Schweinehundes um täglich 10`000 Schritte zu gehen. Diese Schrittzahl entspricht, nach meiner Erfahrung, einer Strecke von ca. 7,5 Kilometer und benötigt ca. 90 Minuten Zeit pro Tag. Ohne tägliche Planung und Einbettung dieses Aufwandes in den Alltag scheitert man sehr schnell. Zum Glück hilft die Adventszeit dieses tägliche Ziel zu erreichen. Schon ein Spaziergang durch einen weitläufigen Weihnachtsmarkt bringt viele Schritte ohne dass man sich dessen richtig bewusst wird, auch der Einkaufsbummel duch die wunderbar geschmückten Läden bringt viel mehr Schritte als man denkt. Ich empfehle Ihnen viele Besuche von Weihnachtsmärkten und Läden, die Gesundheit kommt damit ganz von selbst. 🙂 Erna

10`000 Schritte täglich halten gesund

Bei jedem Spaziergang mindestens 5 Teile Müll einsammeln und entsorgen…..

Bild: http://www.ladinia.it/it/news