Tropenpflanzen die unseren Alltag erleichtern

Das Tropenhaus Wolhusen beleuchtet in seiner neuen Ausstellungs-Station “Exotische Powerpflanzen” die Wirkung diverser tropischer Nutzpflanzen und zeigt auf, welche Pflanze uns bei welchem Alltagsbedürfnis unterstützen kann.

Dass Koffein wach macht ist allgemein bekannt. Dass die kleinen roten Guarana-Früchte aber fünfmal so viel Koffein besitzen wie herkömmliche Kaffeebohnen ist hingegen nur den Wenigsten geläufig. Dazu kann Guarana die Konzentration stärken und vitalisierend auf die Haut wirken. – Genau mit solchen botanischen Multitalenten befasst sich die neue Ausstellungs-Station “Exotische Powerpflanzen” im Tropenhaus Wolhusen. Die Ausstellung vermittelt, dass tropische Nutzpflanzen viel mehr können als nur hübsch aussehen und gut schmecken. Sie strotzen vor Energie, unterstützen uns Menschen bei der Bedürfnisbefriedigung in verschiedenen Lebensphasen und sind dank dem Trend “Superfood” aktueller denn je.

Die Besucher des Tropengartens lernen in interaktiven Stationen die verborgenen Inhaltstoffe der verschiedenen Powerpflanzen, sowie deren Verwendungszweck im Alltag kennen. So wird beispielsweise durch ziehen, drehen und schieben an einem Holzrelief die Wirkung verschiedener Tropenpflanzen auf eine spielerische und humorvolle Weise vermittelt. Der Fokus liegt dabei auf bekannten Pflanzen wie Avocados oder Ingwer, aber auch unbekanntere Tropenpflanzen wie Guarana und Baobab werden thematisiert. Nach dem Rundgang kann der Besucher im Shop eine Powerfrucht oder ein hauseigenes Powerprodukt erwerben und damit eine Portion Tropenenergie nach Hause
nehmen.

In Anlehnung an die neue Ausstellungs-Station veranstaltet das Tropenhaus verschiedene Workshops und Events, welche die Thematik der Powerpflanzen auf eine praktischere Weise aufgreifen und sie mit allen Sinnen erlebbar machen. Während die Teilnehmer im Smoothie Workshop die richtige Herstellung eines Smoothies lernen, können sie im Tee-Event die Geschmacksvielfalt verschiedener Teesorten
degustieren

Öffnungszeiten Tropenhaus Wolhusen
Tropischer Erlebnisgarten:
Mittwoch bis Sonntag 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Restaurant MAHOI:
Mittwoch und Donnerstag 09:30 bis 23:30 Uhr
Freitag und Samstag 09:30 Uhr bis 00:30 Uhr;
Sonntag 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Reservation empfohlen

Tropenhaus Wolhusen
Hiltenberg 4
CH-6110 Wolhusen
T 041 925 77 99
info@tropenhaus-wolhusen.ch
www.tropenhaus-wolhusen.ch

Basilikum – ein Hauch Mittelmeergefühle!

Basilikum riecht für mich nach Sonne, Meer und Ferien. Spaghetti mit Basilikum Pesto erinnern mich immer an meine Ferien als junge Frau am Mittelmeer.

Basilikum können sie überall im Handel kaufen. Meist werden die Pflanzen in kleinen Töpfchen und ziemlich preisgünstig angeboten. Doch leider mussten wir die Erfahrung machen, dass die Pflänzchen schon nach einigen Tagen ihre Frische verlieren und trotz genügend Wasser immer schlaffer werden. Nach der Ernte wachsen kaum neue Blätter nach. Schon nach kurzer Zeit ist das kleine Töpfchen aufgebraucht und es müssen neue Töpfchen gekauft werden.

Wir möchten im Sommer gerne mehr mit Basilikum kochen und würzen. Sie als frische Zutat zu Tomatensalat und anderen Gerichten verwenden und eventuell auch ein Pesto herstellen. Aber dazu benötigt man mehr Basilikum. Was kann man tun damit das Basilikum wächst und gedeiht?

Unsere Recherchen haben ergeben, dass es wichtig ist, die folgenden Punkte zu beachten:

  1. Nehmen sie das Basilikum aus dem kleinen Topf in dem es verkauft wurde und topfen sie es in einen grossen Topf mit guter, lockerer und humusreicher Erde.
  2. Stellen Sie die Pflanzen an einen warmen, hellen und geschützten Ort im Freien. Basilikum braucht viel Wärme und Licht.
  3. Giessen sie regelmässig aber nicht zu viel, Basilikum mag keine Staunässe. Achten sie beim Giessen darauf, dass die Blätter nicht nass werden. Düngen sie die Pflanze einmal im Monat.
  4. Schneiden sie die Stängel mit den Blättern regelmässig ab. Die Pflanze sollte keine Blüten treiben. Beachten sie dabei, dass sie mindestens die untersten drei Blätter stehen lassen. So gedeiht ihr Basilikum und wächst wieder nach.

Unser kleines Pflänzchen haben wir in drei grössere Töpfe umgetopft und genau so gepflegt wie beschrieben und Voilà! Auf dem Bild sehen Sie die Pracht welche aus einer kleinen Pflanze entstand. Wir haben bereits mehrmals mit Basilikum gekocht und es ist auch genügend Basilikum da für eine feine Pesto Genovese. Gutes Gelingen wünscht Erna

Gute Tipps zur Pflege der Basilikumpflanze finden sie in den untenstehenden Links.

https://www.gartenlexikon.de/gartenpraxis/kraeuter/basilikum-im-topf.html

https://www.t-online.de/heim-garten/id_47984784/basilikum-warum-geht-es-zuhause-immer-ein-.html

https://www.baldur-garten.ch/onion/content/pflege-tipps/gem%C3%BCse-und-kr%C3%A4uter/basilikum-(ocimum-basilicum)

https://de.wikipedia.org/wiki/Basilikum

https://www.gesundheit.gv.at/leben/ernaehrung/kraeuter-gewuerze/kraeuter/basilikum

Evergreen – Living with Plants

61Fg6bYpHwL._SX400_BO1,204,203,200_Die Sehnsucht nach Natur und Pflanzen im eigenen Wohnzimmer, Balkon oder Hinterhof ausleben! Mit den Tipps von “Evergreen” gärtnern Sie professionell  und nachhaltig im persönlichen Umfeld.

Der Trend nach mehr Grün in den eigenen vier Wänden setzt sich kontinuierlich fort. Viele Zeitschriften, Blogs und Bücher sind voller Tipps für den Puls der Zeit: Mehr Natur und Ursprünglichkeit in das Leben zu integrieren. Das Motiv für den Wunsch nach begrünten Wohnräumen sehe ich im Wunsch nach der besonderen Wohnatmosphäre, urban und doch ländlich, zurück zur Natur und Ursprünglichkeit. Der englischsprachige Bildband ist voller Tipps und Geheimwissen,damit das perfekte Grün kein Zufall ist sondern mit professionellem Bewusstsein und “Know how” erschaffen werden kann. Das Buch zeigt spektakuläre Bilder von begrünten Fassaden und Wohnzimmern die einem Dschungel grosse Ehre machen würden.

Es liegt wohl kaum im Interesse des “Hobbygärtners” das eigene Wohnzimmer in einen Urwald zu verwandeln. Aber mit einigen wohl gewählten Pflanzen wieder mehr in der Natur zu leben, die Atmosphäre der freien Natur im begrenzten Raum zu erleben, ist ein verlockendes und visionäres Ziel. Dafür lohnt es sich das Buch zu kaufen und mit dem Wissen des Profis die Hege und Pflege einer neuen grünen Welt in Angriff zu nehmen. Ästhetik und Nachhaltigkeit gepaart mit Freude am Umgang mit Natur und anmutiger natürlicher Eleganz der Pflanzenwelt sind ein wohltuender Kontrast zur heutigen makellosen und seelenlosen, digitalen Welt.

Viele Glücksgefühle mit schmutzigen Händen wünscht Erna

https://www.amazon.de/Evergreen-Living-Plants-Gestalten/dp/3899556739

https://shop.gestalten.com/evergreen.html

Blumen bereiten viel Freude!

IMG_4452

 

Nach dem Besuch der «kalten Sophie» ist die Zeit gekommen die schönsten Blumen zu pflanzen.

Der Frühling ist da, die Blumen spriessen und das Leben lacht!

Die Bauernregel warnt, vor den Eisheiligen sollten keine Pflanzen eingesetzt werden. Heute streiten sich die Experten über den Wahrheitsgehalt dieses Ratschlags. Ich denke, dass es ratsam ist sich daran zu halten, wenn man nicht die Arbeit im Garten oder auf dem Balkon zwei Mal machen möchte.

Ja, die bunte Farbenpracht der Blumen bringt das Herz zum hüpfen und die Seele wandert im «Garten Eden».

Doch bevor Sie dies erleben können ruft die Arbeit! Zuerst «einmal» Blumen einkaufen, dann Blumen einsetzen und immer wieder wässern und pflegen.

Da ich keine Spezialistin für Blumenpflege bin, habe ich hier einige ermunternde Ratschläge zusammengetragen und hoffe, dass Sie damit viel Freude haben werden. Sehr gerne veröffentliche ich auch Ihre Tipps zum Thema Garten oder Balkon und freue mich auf fachkundigen Rat! Erna

https://www.eisheilige.info/eisheilige-2018/

https://www.eisheilige.info/eisheilige-2018/#videotipp

https://www.eisheilige.info/

https://www.srf.ch/sendungen/ratgeber/torffrei-gaertnern-wichtig-und-einfach

https://www.gartentipps.com/

https://www.familienleben.ch/dossiers/gartentipps-3185

Der Mondkalender für Gesundheit und Schönheit

MondEs gibt Menschen die Entscheidungen vom Mondkalender abhängig machen. Soll ich heute meine Haare schneiden oder einen Wellnesstag einlegen? Schnell im Mondkalender für Gesundheit und Schönheit nachsehen ….. und ….. ja oder nein?

Seit vielen Generationen beobachten Bauern und Gärtner den Einfluss des Mondes auf den Anbau von Gemüse und Obst. Manche ziehen den hundertjährigen Kalender zu Rate um den Einfluss der Planeten auf das Wetter und auf das Wachstum der Pflanzen zu entschlüsseln. Es gibt keine wissenschaftlichen Belege für die Annahme, dass der Mond einen bedeutenden Einfluss auf die Natur ausüben kann, aber das traditionelle Wissen der Generationen hat sich durchgesetzt. Besonders in den heutigen Zeiten zeigen sich viele Menschen wieder offener für überliefertes Wissen und versuchen vermehrt im Einklang mit der Natur zu leben. Es scheint unbestritten, dass die Gravitationskräfte des Mondes nicht nur für Ebbe und Flut sorgen, sondern auch Pflanzen, Tiere und Menschen beeinflussen.

Die Auswirkungen der Mondphasen auf unseren Körper und unsere Gesundheit werden schon seit vielen hundert Jahren beobachtet und erforscht. Sicherlich kennen Sie Aussagen von Bekannten oder Freunden über Schlafprobleme bei Vollmond? Oder sie waren schon selbst sehr unruhig oder unaufmerksam und merkten dann, mit Beobachtungen über längere Zeit, dass der Leer Mond Sie negativ beeinflusst? Hingegen habe ich schon von Kollegen gehört die bei Vollmond voller Energie sind und speditiver und freudiger ihre Arbeit erledigen.

Falls Sie daran interessiert sind mehr über die Auswirkungen der Mondphasen auf Ihr Wohlbefinden zu erfahren, schlage ich Ihnen vor, Ihre eigenen Beobachtungen zu machen. Wir freuen uns über Ihre Berichte und wünschen viel Erfolg mit dem Mond. Liselotte

https://de.rhythmofnature.net/mondkalender-gesundheit-und-schonheit

http://www.mondkalender-online.de/mondkalender/monddaten/mondkalender-rechner.php

http://www.bauernregeln.net/kalender.html

http://www.mondkraft.com/artikel/natur_pflanzen.php

https://de.wikipedia.org/wiki/Hundertj%C3%A4hriger_Kalender

https://naturalife.ch/mond-einfluss-mondphasen-wirkung-mondkalender/

https://naturalife.ch/mond-einfluss-mondphasen-wirkung-mondkalender/

 

Das Bild vom Mond können Sie hier bestellen als Druck:

https://www.etsy.com/de/listing/161514634/mond-print-vogel-druck-mond-bild-vogel