Was ist Nachhaltigkeit?

Wo finden sie nachhaltige Mode, die ihr Leben schöner, bunter und glücklicher macht?

Dem Schlagwort «Nachhaltigkeit» begegnen wir heute in jedem Medium. Die Nachrichten informieren über die nachhaltige Politik in Schweden oder die Zeitung berichtet über die letzten Freitag-Demonstrationen der Jugend mit dem klaren Ziel von ökologischer Nachhaltigkeit.

Das Wort wird als “Waffe” eingesetzt um den weiteren Raubbau an natürlichen Ressourcen Einhalt zu gebieten. Stoppt die Ausbeutung fossiler Energieträger! Stoppt das Wirtschaftswachstum!

Nachhaltigkeit im eigentlichen Wortsinn bedeutet für mich, die vorhandenen Ressourcen der Erde so zu nutzen, dass die natürliche Regeneration genügend Zeit hat diese wieder aufzubauen, so dass die Bedürfnisbefriedigung der Menschheit den natürlichen System nützt oder sie sogar fördert.

Doch was können wir Einzelpersonen tun um die Ressourcen nachhaltig zu nutzen? Nachhaltigkeit beginnt beim bewussten privaten Konsum. Zum Beispiel beim Kauf von Kleidern!

Schuhe, Jeans, Mäntel etc. werden in Billiglohnländern hergestellt, tausende von Kilometern transportiert und dann als Massenware für viel oder wenig Geld verkauft. Nach kurzer Tragezeit landet das Kleidungsstück im Abfall oder im Altkleidersack.

Ein System das weder ökologisch noch sozial nachhaltig ist.

Da macht es doch viel mehr Sinn ein Kleidungsstück bewusst auszuwählen. In einer Qualität die über Jahrzehnte bestehen bleibt und das den Menschen die es herstellen die Möglichkeit bietet nachhaltig zu leben.

Wenn dieses Kleidungsstück dann auch noch schön, elegant, weich und in jeder Situation tragbar ist, dann lohnt es sich in solche Kleidung zu investieren.

Gehen Sie nach Immensee zu Couture Corinne und ihr nachhaltiges Leben wird bunt und schön. Viel Vergnügen wünscht Erna

Die nächste Gelegenheit bietet sich an den Tagen der offenen Tür am 5. und 6. November 2019 von 16.00 bis 21.00 Uhr

https://www.couturecorinne.ch/

Corinne Keiser
Staldenstrasse 25
6405 Immensee

Tel. 041 850 48 00

ck@couturecorinne.ch

https://www.couturecorinne.ch/contact/

 

Cashmere-Mützen von Corinne

2x Wiehnachte

image_s12Zum 20igsten Mal organisiert die Post, das Schweizerische Rote Kreuz und SRG SSR vom 24. Dezember 2016 bis 7. Januar 2017  «2 x Weihnachten». Senden Sie Ihr Paket gratis von jeder Schweizer Poststelle an Bedürftige.

Die gesammelten Hilfsgüter werden zur Hälfte an bedürftige Einzelpersonen, Familien und soziale Institutionen in der Schweiz verteilt und die andere Hälfte geht nach Moldawien, Armenien, Weissrussland und Bosnien-Herzegowina.

Sehen Sie sich an wohin Ihre Spende geht. Zum Beispiel in den ländlichen Gegenden von Armenien ist die Armut allgegenwärtig. Es liegt in Ihrer Macht hier zu helfen. Hier eine Bildreportage wie das armenische Rote Kreuz hilft.

http://www.srf.ch/radio-srf-1/radio-srf-1/2-x-weihnachten-bildreportage-aus-armenien

Auch in der Schweiz ist die Armut oft grösser als man sich vorstellen kann.

«  Einige Menschen schämen sich fast, bei mir vorbeizukommen. Sie nehmen die Ware und gehen so schnell wie möglich wieder. Bei anderen muss ich darauf gefasst sein, dass sie plötzlich in meinen Armen liegen und weinen. »

Zwischen dem 24. Dezember 2015 und dem 9. Januar 2016 können Sie Ihr Paket gratis an jeder Schweizer Poststelle abgeben. Oder besuchen Sie Radio SRF 1 an einem der drei Live-Events in Liestal (28.12.), Aarau (29.12.) oder Herisau (30.12.).

http://www.srf.ch/radio_srf_1/2-x-weihnachten

http://www.srf.ch/radio-srf-1/radio-srf-1/video-die-lustigsten-pannen-beim-trailer-dreh

http://www.srf.ch/radio-srf-1/radio-srf-1/srf-1-hoerer-ersteigert-pullover-fuer-1200-franken