Quarkcrème zum Dessert

IMG_8059Eine leichte Quarkcrème ist immer wieder ein feines Dessert oder eine gesunde Zwischenmahlzeit. Die Crème kann mit Früchten der Saison kombiniert werden. Hier ein Beispiel mit Kirschen.

Zutaten für 4 – 6 Personen:

1 Kg             Magerquark
500g            Halbrahmquark
250g            Rahmquark
150g            Rahm halb geschlagen
1,5 Stck.      Zitronengelb
1 Stck.          Zitronensaft
180g            Zucker

Zubereitung:

Alle Zutaten, ausser den halbgeschlagenen Rahm, in eine Schüssel geben und mit dem Rührwerk crèmig schlagen. Dann den halbgeschlagenen Rahm darunter mischen.
Mit Früchten der Saison anrichten. En Guete wünscht Kurt

Quark gegen Sonnenbrand

tipps-gegen-sonnenbrandQuark ist ein gesundes, schmackhaftes, preisgünstiges, sättigendes Lebensmittel und eine grosse Hilfe zur Linderung des Sonnenbrands.

Bei einem Sonnenbrand tragen Sie Magerquark, direkt aus dem Kühlschrank, vermengt mit ein wenig Olivenöl ca. 5 mm dick auf die betroffenen Körperstellen auf. Ca. 10 Minuten einwirken lassen und danach mit lauwarmem, eher kühlem Wasser abspülen und die Haut an der Luft trocknen lassen.

Quark ist schon seit Jahrhunderten als Lebensmittel bekannt. Vermutlich wurde er schon vor Christi Geburt gegessen,  aber nachweisbar ist die Quarkherstellung seit dem 15. Jahrhundert. In einem Buch von 1696 steht  „aus der sauren Milch aber machet man Quarg=Kaes oder Kwarck=Kaes“.

Der Begriff Quark bezeichnet bei uns Speisequark verschiedener Herstellung:

100 g Magerquark enthalten ca. 9 g Eiweiss, 7  g Kohlenhydrate und 0,1 g Fett = 65 kcal
100 g Halbfettquark enthalten ca. 8 g Eiweiss, 6 g Kohlenhydrate und 5 g Fett = 101 kcal
100 g Rahmquark enthalten ca. 6 g Eiweiss, 5 g Kohlenhydrate und 17 g Fett = 194 kcal

Bei der industriellen Herstellung von Quark wird pasteurisierte Magermilch verwendet. Dem Magerquark wird dann, je nach gewünschtem Endprodukt Rahm zugefügt.

Magerquark ist ein äusserst gesundes Nahrungsmittel mit einem idealen Nährstoffverhältnis von Protein, Fett und Kohlenhydraten. Ausserdem ist Magerquark ist eine sehr preisgünstige Eiweissquelle und extrem sättigend, er bildet zusammen mit Früchten oder Gemüse eine ideale Ernährung um Gewicht zu reduzieren. Bodybuilder schätzen es, dass der menschliche Körper das Eiweiss im Magerquark zu 86 % verwerten kann. Der Aufbau von Muskeln, Haut und Haaren, ein gesundes Immunsystem, der Transport von Sauerstoff in den Zellen und vieles mehr ist direkt abhängig von einer genügenden Menge Eiweiss. Weitere Anwendungen für Quark folgen. Erna

http://www.sixpackcode.de/magerquark-attraktive-muskeln-und-ein-flacher-bauch-fuer-69-cent/

Produktedetails: https://produkte.migros.ch/m-classic-halbfettquark

https://de.wikipedia.org/wiki/Quark_(Milchprodukt)

Bild : http://www.sonnenbrand-tipps.de/behandeln/quark-gegen.html

Kartoffel-Quark Gnocchi

IMG_6963Gnocchi wurden früher oft als “Arme Leute-Essen” verspottet. Aber beim Verzehr dieser zarten, cremigen Köstlichkeit fühlt man sich äusserst reich.

Man nehme:
1 kg mehlige Kartoffeln mit Schale (Agria)
160 g Mehl
100 g feines Gries
150 g Magerquark
2 Stück Eigelb
Salz, Pfeffer und Muskat

Die Kartoffeln ca. 30 Minuten kochen, bis sie weich sind. Die Kartoffeln schälen und passieren solange sie heiss sind. Dann mit dem Mehl, Gries, Magerquark und Eigelb vermischen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse in Stangen von ca. 3 cm Durchmesser rollen und in gleichmässige Nocken schneiden. Diese zwischen den Handflächen leicht rollen und dann mit der Essgabel mit leichtem Druck rollend “eindellen”. Die Gnocchi in Salzwasser pochieren. Sobald die Gnocchi schwimmen gelernt haben sind sie gar. 😉

Sie können die Gnocchi mit jeder beliebigen Sauce servieren.
Hier ein Vorschlag mit einer Frischkäse-Sauce.
100 g Gemüsebouillon erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann 100 g Frischkäse (Philadelphia)  darin auflösen. Nicht mehr kochen. Eventuell noch fein geschnittene Salbeiblätter oder angebratene Speckwürfeli und Erbsli dazu geben und über die warmen Gnocchi giessen. En Guete Kurt

IMG_6926IMG_6954IMG_6939IMG_6941

 

 

 

 

IMG_6935IMG_6943IMG_6959IMG_6962