Spielen – Potenzmittel für Körper und Geist

IMG_9446Spielen fördert geistige, körperliche und soziale Fähigkeiten. Spielen macht Spass und stärkt zwischenmenschliche Beziehungen.

Der Spieltrieb ist uns Menschen angeboren und bringt uns viele emotional bewegende und lehrreiche Stunden. Das Spielen fördert den familiären Zusammenhalt und bietet bei schlechtem Wetter eine ideale Beschäftigung. Im Spiel begegnen sich Kindern, Eltern und Grosseltern auf Augenhöhe. Hier darf die Enkelin den Grossvater besiegen oder der Sohn die Mutter.

Natürlich denke ich da nicht an «Ego-Spiele» mit den modernen Kommunikationsmedien wie dem Tablet oder dem Smartphone. Auch diese Spiele lassen sich mit mehreren Personen spielen und bieten manche Vorteile, aber ich bevorzuge die klassischen Karten- oder Brettspiele. Im letzten Spiele-Beitrag stellte ich Uno, Monopoly und Brändi®Dog vor. Heute ein Würfelspiel, welches jung und alt fordert und fördert, Yatzy.
Yatzy regt die emotionalen, strategischen und rationalen Fähigkeiten der Spieler an.

Es geht darum mit 5 Würfeln die Kombination zu würfeln, welche in einer Spieltabelle vorgegeben ist. Es gilt für 14 Vorgaben eine möglichst hohe Punktezahl zu erreichen.

Jeder Spieler darf pro Vorgabe dreimal hintereinander würfeln. Dabei muss er nach jedem Wurf entscheiden welche Würfel er stehen lassen will und mit welchen Würfeln er erneut würfeln möchte. Dies erfordert ein sehr gutes Kombinationsdenken und stärkt die Entscheidungskraft. Der Spieler kann den ersten Wurf in das gewählte Spielefeld eintragen oder aber weitere Versuche machen. Spätestens nach dem dritten Wurf muss er an den nächsten Spieler weitergeben.

Zu Beginn des Spiels gibt es viele Möglichkeiten seine Würfelkombination in die Tabelle einzutragen. Bald sind aber viele Felder besetzt und die freie Wahl der Spielfelder ist eingeschränkt.  Das Feld „Chance“ bietet noch eine Möglichkeit die gewürfelte Punktezahl einzutragen, ansonsten muss ein freies Feld gestrichen werden. Ein guter Tipp ist es, möglichst die Felder mit den hohen Punktezahlen zuerst zu spielen.

Viel Vergnügen bei ihrem nächsten Yatzy-Spiel, es regt geistig an und hält jung und fit. Erna

http://www.familienbrettspiele.de/erwachsene/

http://www.meinhaushalt.at/17486-20-besten-gesellschaftsspiele-erwachsene-haushalt/

http://www.vaterfreuden.de/vaterschaft/vater-sein/spielen-wie-papa-fr%C3%BCher-%E2%80%93-alte-kinderspiele-neu-entdecken

 

Zeit zum Spielen!

So bleibt Ihr Gehirn gesund!

Unser Durchschnittsalter hat infolge des enormen medizinischen Fortschrittes  massiv zugenommen. Die Alters-Demenz wird immer mehr zur Volkskrankheit Nummer eins. Gibt es Möglichkeiten das Gehirn gesund zu halten?

Unser Gehirn arbeitet während seines ganzen Lebens. Es gibt keine Altersbeschränkung für die Lernfähigkeit und Umwandlung des Gehirns. Die Wissenschaft hat bewiesen, das Gehirn lässt sich ein Leben lang trainieren und bilden wie das Herz oder andere Muskeln des Körpers.
Es existieren viele Tipps die helfen geistige Fitness zu erhalten. Kaffee trinken, Wein trinken, mediteran ernähren mit Meeresfrüchten, Fischen und Gemüse. Dies alles in Massen und nicht massenhaft. Auch massvolles körperliches Training und Gehirnjogging ist im Angebot.

Mir scheint, dass körperliches Trainig dem Kopf äusserst gut tut. Dabei ist zu beachten, dass nicht Höchstleistung sondern Regelmässigkeit zählt. Täglich 10`000 Schritte gehen, öfter Schwimmen oder Radfahren bringt ihre grauen Windungen auf Trab. Auch Hirntraining mit Kreuzworträtseln, Sudoku, Jassen, Spiele spielen, Musizieren, Gedichte auswendig lernen, im Theater mitspielen und Texte lernen, die Enkelkinder hüten, mit Freunden diskutieren etc.etc.  Bei Sport und Spiel sind die Möglichkeiten grenzenlos und bieten zudem noch viele andere Zusatznutzen.

Für heute haben Sie genug geistig trainiert, geniessen Sie den Sonnenschein! Alles Liebe Erna

https://www.demenz-aktuell.de/demenz-test

https://www.demenz-aktuell.de/wp-content/uploads/2015/12/16047.pdf

http://www.breuerstiftung.de/alzheimer-info/beitraege-forschung/alzheimer-volkskrankheit-einer-alternden-gesellschaft/

https://www.mcdb.ucsb.edu/people/faculty/kosik

http://www.spektrum.de/ratgeber/sieben-tipps-gegen-alzheimer/1305920

http://www.alz.ch/

Scrabble

Gestern hat mir eine liebe Freundin von ihrer neue Leidenschaft erzählt. Scrabble spielen mit dem App Wordfeud. Gehirntraining pur für jung und alt .

unnamedindex

Scrabble fördert den Wortschatz und die Kenntnisse der Grammatik. Es verlangt geistige Flexibilität und stellt eine Herausforderung dar bei der Entwicklung von Strategien. Es ist oft recht knifflig die Umwandlungs- oder Verlängerungsmöglichkeiten eines Wortes herauszufinden. Umso grösser ist die Freude wenn eine kreative Wortwahl gelungen ist. Dieses Spiel verstärkt spielerisch die Konzentrationsfähigkeit, sowie die Freude an der Sprache und vermindert die Vergesslichkeit.
Scrabble ist eigentlich ein Brettspiel bei dem die Spieler mit sieben, zufällig gezogenen Buchstaben sinnvolle und vollständige Wörter legen. Aber mit dem App Wordfeud können sie zu jeder Zeit und an jedem Ort ihr Gehirn trainieren, indem sie Scrabble online spielen. Erna

https://adinora.com/berichten-sie-uns-von-ihren-erfahrungen/