Auf Wolken schwebend den «Grosi-Tag» meistern

IMG_1063KOn Laufschuhe sind leicht und sehr biegsam. Sie stützen auch «Grosi-Füsse» beim Enkel-Einsatz.

Ehrlich gesagt, ich bin nicht sehr sportlich. Obwohl ich es meistens schaffe, meine 10`000 Schritte pro Tag zu laufen, würde es mir nie in den Sinn kommen zu joggen.

Bei Wanderungen im Gebirge bilde ich das «Schlusslicht» der Gruppe und bei Städtebesichtigungen brauche ich öfters einen Kaffeehalt. Ich kann also getrost alle Hoffnungen aufgeben, aus mir wird keine Spitzenathletin mehr.

Trotzdem bin ich immer auf der Suche nach dem leichten, stützenden und federnden Schuh für angemessene sportliche Betätigungen oder den Alltag.

Was ich besonders hasse sind die klobigen und schweren Wanderschuhe welche mich regelmässig mit grossen Blasen beschenken und am Rist oder an den Knöcheln die Haut aufreissen. Kein Gehen auf Wolken, sondern ein stapfen mit schweren Bleifüssen. Deshalb bin ich froh und glücklich, wenn ich leichtes Schuhwerk finde, welches sich nicht wie «Klötze» an den Beinen anfühlt. So ein leichter stützender Schuh für den Alltag ist der On-Laufschuh.

Eigentlich wurde er vom ex-Spitzenläufer Olivier Bernhard und seinen Freunden, David Allemann und Caspar Coppetti entwickelt. Er war gedacht als Laufschuh für Spitzenathleten. In der heutigen Zeit ist er alltagstauglich. Er hat sich längst als Freizeitschuh durchgesetzt und ebenso als tragbarer «Berufsschuh» im Büroalltag, im Service und in vielen anderen Branchen.

Auch ich als «Grosi» bin begeistert von diesem leichten stützenden Schuh. Mit ihm ist es mir möglich, den Enkeln leichten Fusses zu folgen. Ich kann beim Street Hockey mithalten und habe sogar bei kleinen Wettrennen eine Chance! Den «Wolkenschuhen» von On sei Dank. Liebe “Leichtfussgrüsse” von Erna

https://www.on-running.com/de-ch/home?utm_expid=.2hwQdMY4Se6JQEIwsaVq3g.1&utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.ch%2F

https://www.on-running.com/de-ch/t/products

https://www.nzz.ch/wirtschaft/unternehmen/die-laufschuhe-von-on-haben-es-weit-gebracht-1.18582977

 

Warum haben Frauen einen Schuh-Tick?

frauen-schuhe-mode-hohe-absätze-2014Frauen lieben Schuhe und können nie genug davon bekommen!  Das ist eine weit verbreitete Meinung über die Vorlieben und das Kaufverhalten von Frauen.

Warum kaufen Frauen gerne Schuhe? Diese Frage hat schon viele Psychologen und andere Wissenschaftler beschäftigt. Es gibt verschiedenste Antworten auf diese «wichtige» Frage.

  1. Schuhe passen immer und sind nicht so verräterisch wie Kleidergrössen.
  2. Frauen brauchen mehr Schuhe weil ihre Kleidung abwechslungsreicher ist.
  3. Frauen sammeln mit den Schuhen Gefühlswelten.

Ich denke, alle drei Antworten haben ihre Berechtigung, aber die Gefühlswelten scheinen mir der wichtigste Grund zu sein.

Das Schuhgestell ist ein Sinnbild für unendliche Möglichkeiten. Ein neuer Schuh lässt die Frau innert Sekunden in eine neue Rolle schlüpfen. Es ist kein grosses Schloss und keine Kutsche nötig. Die silbern glitzernden Spangenschuhe verwandeln Frau sofort in eine schöne Prinzessin und der Gang darin versetzt den ganzen Körper in die entsprechende Gefühlswelt.

Mit den richtigen Schuhen kann Frau in jede beliebige Rolle schlüpfen. Ein anderer Gang, eine andere Körperhaltung ermöglichen ein neues Leben. Die Turnschuhe stehen für die athletische Sportlerin welche mit weit ausholendem Schritt und voller Elan durchs Leben eilt. Die flachen Ballerinas verwandeln uns zu tänzelnden, leichtfüssigen Primaballerinas. Die halbhohen Tanzschuhe mit Knöchelriemen wecken die erotische, feurige, Flamenco-Spanierin in jeder Frau. Die Wanderschuhe sind ein Sinnbild für die Überlebenskünstlerin welche strammen Schrittes die höchsten Gebirge erklimmt. Die lackledernen, spitzen High Heels, mit dem bleistiftdünnen Absatz von mindestens 10 cm, machen aus dem «Mauerblümchen» einen männerverschlingenden Vamp. Die dunklen Pumps vervollständigen das Bild der tüchtigen, emanzipierten Geschäftsfrau…..

Ja richtig, sie sagen es, alles hat seinen Preis. Aber, die roten Zahlen auf dem Konto, die schmerzenden Zehen, die Blasen an Fersen und Fussballen, das Ziehen im Rücken und die knirschenden Kniegelenke sind ein kleiner Preis für die unglaubliche Freiheit, innert Sekunden, ein anderer Mensch zu sein. Erna

Bild: www.deavita.com

http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2015_28/artikel/wirtschaft-schweizers-schuhe-die-weltwoche-ausgabe-282015.html

http://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/oekonomie/173-paar-schuhe-besitzt-die-deutsche-frau-13372163

https://www.tz.de/welt/warum-viele-frauen-einen-schuh-tick-haben-zr-3370420.html

http://www.frauenzimmer.de/cms/schuhtick-warum-frauen-schuhe-lieben-und-was-der-schuhtyp-verraet-1706588.html

https://www.jaimiejacobs.com/blog/die-top-grunde-warum-frauen-schuhe-kaufen-mussen/

http://www.planet-wissen.de/gesellschaft/mode/schuhe/pwiehabenfrauenwirklicheinenschuhtick100.htm