Kleiner Küchen Helfer

Wie viel Gramm wiegt ein halber Kaffeelöffel Salz, wie viel Süsskraft hat Stevia und wie lagere ich Kartoffeln richtig?

Manchmal ist es einfach zum Verzweifeln, da habe ich doch einen halben Kaffeelöffel Salz in den Teig getan, genau wie beim letzten Mal, und nun ist der Teig völlig versalzen! Warum?

Viele Kochbücher und Rezepte benutzen Mengenangaben wie eine Tasse oder eine Löffel, diese Angaben sind zu ungenau und können zu “Küchenfrust” führen. Der “Kleine Küchenhelfer – Für alle, die gerne kochen, backen und trinken”, hilft Ihnen durch den “Dschungel” des Küchenlateins und führt sie zur “Kochfreude” . Er bietet, übersichtlich gestaltet, viele Tipps zu den drei Themen Backen, Trinken und Kochen. Auch die sinnvollen Küchenausstattung, die korrekte Handhabung technischer Geräte sowie die Auswahl von benutzerfreundlichem Kochgeschirr bilden kein Geheimnis mehr. 🙂

Mit der Hilfe der Kochtipps gelingen ihre Lieblinsrezept noch besser. Gutes Kochen wünscht Erna

Dazu kann ich auch die sehr praktische Kochpinzette Gabal und das formschöne Käsemesser Gabal aus unserem Shop empfehlen. Bestellen Sie noch heute zu einem unschlagbar günstigen Preis und ohne Lieferkosten! Ganz einfach über den untenstehenden Link. Bei Fragen sind wir jederzeit per mail erreichbar info@adinora.com.

Gebundene Ausgabe: 96 Seiten

Verlag: Prestel Verlag (1. Oktober 2018)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 9783791384917

ISBN-13: 978-3791384917

ASIN: 3791384910

Größe: 11,6 x 1,5 x 21,8 cm

https://shop.adinora.com/haushalt/8/kaesemesser-global-gs-10

https://shop.adinora.com/haushalt/2/kochpinzette-global-gs-28

https://www.amazon.de/Kleiner-K%C3%BCchenhelfer-kochen-backen-trinken/dp/3791384910

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID115855988.html?ProvID=1100731&msclkid=810f4156128611cb32b21a88b4a9d714

Die ideale Trink-Temperatur erhöht den Weingenuss!

Weiss, Rosé oder Rot – die ideale Trinktemperatur jeder Weinsorte ist einzigartig.

Die Trinktemperatur sorgt dafür, dass Aromen sich entfalten und so eine harmonische Komposition bilden können. Grundsätzlich gilt: Je leichter ein Wein, desto kühler wird er getrunken. Muss ein Wein zügig gekühlt werden, kann der Flasche eine Kühlmanschette umgelegt werden, die vorher ins Tiefkühlfach gelegt wurde.

Zu kalterWein kann einfach einige Minuten bei Zimmertemperatur gewärmt werden. Gemessen wird die Temperatur in der (nahezu) vollen Flasche mit einem Weinthermometer.

Weißweine

Weißweine werden bei 8 bis maximal 14° Celsius getrunken, abhängig von Alter und Körper der ausgewählten Sorte. Leichte Weine eher bei 8°, kräftige Weißweine bei 14° genießen. Um diese Temperaturen zu erreichen, sollten die Flaschen drei bis fünf Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Roséweine

Sie werden zwar aus roten Trauben hergestellt, aber wie weiße Weine verarbeitet. Die Trinktemperatur liegt deshalb ebenfalls etwas kühler, 12 bis 14° Celsius sind ideal. Hier reichen zwei bis drei Stunden Lagerung im Kühlschrank aus. Detaillierte Informationen zeigt das Weinportal weintrend.com, im untenstehenden Link.

Rotweine

Rotweine, wie der italienische Primitivo, werden wärmer getrunken. Das liegt daran, dass die meisten von ihnen Gerbstoffe enthalten, die bei Kälte einen bitteren Geschmack verursachen und den Wein dadurch ungenießbar machen. Fruchtiger Rotwein wird bei 14° getrunken. Hierzu sollte er zwei Stunden im Kühlschrank gekühlt werden und ungefähr eine Stunde vor Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden. Kräftige Rotweine werden hingegen bei 16 bis 18° getrunken, hier genügt es, die Flaschen kurz in einen kühlen Raum aufzubewahren.

Diese Angaben dienen zur groben Orientierung und werden maßgeblich durch den Wein und ihren Trinker beeinflusst.

Viel Trinkgenuss wünscht Daniela

http://www.weintrend.com

 

 

Whisky mit Wasser = mehr Aroma

IMG_Ein Schluck Whisky belebt die Lebensgeister und bringt mehr Genuss ins Leben.

Einige Whisky-Trinker schwören auf «Whisky pur», kein Tropfen Wasser darf sich in das edle Getränk mengen. Einen Whisky mit Cola zu mischen sehen sie als reine Barbarei,  schon der Gedanke daran lässt ihre Nackenhaare zu Berge stehen. Zudem bekommen Sie eine «Gänsehaut» wenn das Wort Eis nur leise gemurmelt wird. Ich mag mir gar nicht vorstellen was mit ihnen passiert, wenn sie ein Stück Eis im Whisky schwimmen sehen!

Das tönt für Sie übertrieben? Fragen Sie in Ihrem Bekanntenkreis nach Whisky-Kennern, Sie werden staunen was für Geheimtipps und Traditionen es im Zusammenhang des Whiskytrinkens zu entdecken gibt.

Ich gönne mir selten einen Whisky aber dann will ich ihn geniessen. Um das Aroma des edlen Getränks zu verstärken schwöre ich auf zwei Tropfen Leitungswasser. Ja, genau zwei Tropfen, nicht mehr und nicht weniger. 😊

Viel Genuss wünscht Erna

http://www.whiskyglas.org/whisky-mit-wasser-mischen/

http://www.gq-magazin.de/leben-als-mann/essen-und-trinken/whisky-whisky-a-gentleman-s-choice/whisky-richtig-whisky-trinken

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/whisky-warum-wasser-ihren-single-malt-verbessert-a-1163249.html

https://www.tagesanzeiger.ch/leben/essen-und-trinken/Warum-ein-Schuss-Wasser-den-Whiskey-verbessert/story/31030768

Tavolata, Spass und Genuss an jeder Hausecke, auch für Sie?

Warum gibt es nicht an jeder Hausecke eine Tavolata? Das Konzept des gemeinsamen kochens, essen und plaudern kann von Jung und Alt gelebt werden.

Was ist Tavolata? Tavolatas sind Tischgemeinschaften welche sich alle zwei bis drei Wochen treffen. Die Gruppen, welche gemeinsam kochen, essen und plaudern, treffen sich regelmässig alle zwei bis vier Wochen in einer Atmosphäre voller Genuss, Zufriedenheit und Fröhlichkeit. Die Gruppenzusammensetzung ist von Ort zu Ort individuell. Eine Gruppe von 4 – 8 Personen besteht aus Jung und Alt, Mann und Frau, Kochprofis und Geniesser, wer Spass an diesem Konzept hat kann mitmachen. Die Initiative, zu dieser genussvollen Idee, wurde vom Migros-Kulturprozent aus ergriffen und wird von vielen anderen Institutionen unterstütz. 2010 wurde Tavolata gegründet. Seither sind über 300 Gruppentreffen in 23 Kantonen entstanden.  70’000 Menüs wurden gemeinsam gekocht und gegessen und rund 3000 wertvolle Freundschaften sind entstanden. Möchten Sie auch mitmachen? Bestehende Tavolatas sind in jedem Kanton zu finden. Schliessen Sie sich einer Gruppe an oder gründen Sie selbt eine Tavolata. Alles Nötige erfahren Sie hier.

https://www.tavolata.ch/

https://www.tavolata.ch/de/faq