Im Wein liegt die Baumesse

ToscanaWer Wein trinkt, schläft gut. Wer gut schläft, sündigt nicht. Wer nicht sündigt wird selig. Wer also Wein trinkt, wird selig. (Shakespeare)

Wie die Zeit vergeht! Genau vor zehn Jahren haben Vreni und Bobby das letzte Mal an der Messe Bauen und Wohnen Luzern ihre Weine kredenzt.

Da sie nicht mehr an der Züspa in Zürich sind, die jeweils zeitgleich stattfindet, nehmen sie die Gelegenheit war und präsentieren ihre, mehrheitlich von kleinen Weinbauern produzierten Weine, an der diesjährigen Ausstellung Bauen und Wohnen. Bei ihnen lassen sich hervorragende Weine mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis finden. Dieses Jahr sind Weine aus Italien, Spanien und Portugal im Spezialangebot. Nutzen Sie die Gelegenheit um die neuen Jahrgänge zu degustieren. Zudem bietet sich die Gelegenheit den beliebten roten Hauswein, Mont du Soleil,zum Preis von nur Fr. 13.80 zu beziehen. Die Eintrittskosten der Messe können bei einer Bestellung in Abzug gebracht werden, wenn Sie die persönliche Einladung ausdrucken und mitbringen.

Dieses Angebot hat nur während diesen 4 Tagen Gültigkeit. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, an die Messe zu kommen, profitieren Sie trotzdem von diesem Angebot bei Bestellung per E-Mail oder per Telefon. (Karton à 12 Flaschen)

Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben. (Wilhelm Busch)

Verena Buholzer und Bobby Fischer freuen sich auf Ihren Besuch.

Vreni und Bobby’s Wystübli bleibt während der Ausstellung geschlossen!

http://buholzer-weine.ch/5/home

http://www.messe-luzern.ch/htm/home.htm

Einladung
Bauen und Wohnen Luzern

auf der Luzerner Allmend
Halle 1   Stand-Nummer B 27

von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. Oktober 2017
Öffnungszeiten jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Welcher Wein zu Spargelgerichten?

e-monzio-compagnoniil-giano-bifronte-dellenologia_77c07cfa-b540-11e5-8d62-fa5e877d6b44_700_455_big_story_linked_imaDie Regel lautet, zu weissem Spargeln passt Weisswein und zu grünem Spargel Rosé oder Rotwein. Diese Empfehlung ist gar nicht so plakativ wie sie auf den ersten Blick scheint. Ein guter Weisswein ist wirklich die ideale Ergänzung zur Spargel.

Weisser Spargel, im Salzwasser gekocht, ohne Beilage, zeichnet eine leicht bittere «Erdigkeit» aus. Dazu die belebende Mineralik, das zarte Fruchtaroma und die leichte Fruchtsäure des Südtiroler Weissburgunder «St. Valentin» von Utiger Weine, Baar, vergrössert den Spargelgenuss. Weissburgunder passt auch wunderbar zu weissen Spargeln in Kombination von Meeresfrüchten, wie Garnelen, Scampi oder Jakobsmuscheln.
Weisse Spargeln an Sauce Hollandaise lassen sich gut verheiraten mit einem frischen, trockenen Sauvignon, blanc.
Zu Spargeln mit Rohschinken passt hervorragend ein vollmundig, reifer, markanter Chardonnay oder ein eleganter, exotisch fruchtiger Franciacorta DOCG. Dieser extravagante Schaumwein aus Chardonnay-Trauben wächst auf mineralischen Böden nahe des Iseo-Sees und überzeugt als eloquenter Begleiter zu diesem Gericht. Jetzt erhalten Sie den Franciacorta Brut Saten DOCG 2009 von Monzio Compagnoni, Adra, zu einem Spezialpreis .

Grüner Spargel und violetter Spargel ist wesentlich würziger, leicht bitterer und hat ein intensiveres Aroma als weisser Spargel. Daher ist zu diesen Spargelsorten ein fruchtiger Rosé der ideale Begleiter.

Die Rotweintrinker muss ich enttäuschen, Spargeln vertragen sich, nach meinen Erfahrungen, nicht mit rotem Wein. Ein passender Wein zu Spargeln ist meist ein trockener Weisswein mit einer eleganten, leichten Säure. Eine leichte Holznote ist nur zu Spargeln mit Öl- oder Buttersaucen empfehlenswert.

http://www.utigerweine.ch/page/de/shop/prodlist?mode=cat&ca_id=16

Ein edler Tessiner Weissein – Ronco Bain 2016 Sauvignon DOC

BRI Ronco BainRonco Bain der aromatische Wein zum Aperitif, zu Schalentieren oder Antipasti. Ronco Bain

Guido Brivio erwarb Ende der achtziger Jahre einen Weinhandel und begann auch sofort eigene Weine zu produzieren. Gemäss dem Motto “Einigkeit macht stark”  arbeitet er zusammen mit den Winzern des Sottoceneri. Seine Produktion von edlen Tropfen aus dem südlichsten Zipfel des Tessins ist beachtenswert. Sehr gerne empfehle ich einen einheimischen schweizer Wein, welcher in der Sonne des Tessins zu einem edlen Getränk gereift ist. Der Sauvignon Blanc Ronco Bain glänzt Strohgelb im Glas, sein vielschichtiges Bouquet zeigt Zitrus- und Holunderblütennoten sowie ein Duft nach reifen Pfirsichen. Wir haben den Wein zu einem gedämpften Hechtfilet mit einer leicht süsslichen Kräuter-Sahnesauce getrunken. Der Wein harmonierte wunderbar mit der Sauce und unterstützte das köstliche Aroma des Fisches mit der fruchtigen Säure ideal.

Der Jahrgang 2016 Ronco Bain DOC Sauvignon Ticino hat einen Alkoholgehalt von 12.5 %  und ist in diesem Sommer in vollem Charakter.
Bei guter Lagerung wird er noch bis mindestens 2020 grossen Genuss bereiten.
Eine Flasche kostet bei Brivio CHF 19.50, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

http://www.brivio.ch/de/prodotti/vino-bianco/ronco-bain.html

https://www.schubiweine.ch/ronco-bain-sauvignon-bianco-doc-2015-5288.html

http://www.weinonline.ch/de/p/weissweine/schweiz/ticino/ronco-bain-1470_0_0.html

Roero Arneis von Stefanino Morra, ein eleganter Genuss!

arneisDie Piemonteser nennen die Arneis-Traube”die kleine Schwierige”. Sie galt bereits als fast ausgestorben und erlebt nun seit den 1990er Jahren eine Renaissance. Der präzise, reintönige Wein mit den frischen und fruchtigen Aromen von Mandel, grünem Apfel und Birne bietet ein elegantes Trinkvergnügen.
Das italienische Weingebiet Piemont ist bekannt für seine grossartigen Weine. Die wichtigste Weinregion Italiens produziert nebst Rotwein auch den bekannten und beliebten Arneis.
Arneis
ist eine dichtbeerige Weissweintraube mit weißgelblicher Färbung. Aus ihr wird in der Provinz Cuneo der DOCG-Wein Roero Arneis und in der Provinz Alba der DOC-Wein Langhe-Arneis hergestellt. «Roero» heisst die Weinlandschaft nördlich des Tanaro und der Stadt Alba. Der Roero Arneis wächst in dieser Region auf sandigem Boden und verlangt vom Winzer viel Pflege und Fingespitzengefühl. Sie war schon im 15. Jahrhundert unter den Bezeichnungen Renesium und Ornesio bekannt und wird in Italien ausschließlich im Piemont angebaut. Sie ist das weisse Prunkstück dieser Region, weshalb sie auch als “Barolo bianco” bezeichnet wird.

roero-arneis_1Der Roero Arneis von Stefanino Morra ist ein bekannter Spitzenwein dieser Gegend. Die Geschichte der Familie Morra begann vor  fast 100 Jahren als Agrarbetrieb mit Früchteanbau und Tierhaltung. Erst in der Nachkriegszeit kam Weinbau dazu und seit Mitte der 80er Jahre wurde unter Stefanino Morra mit eigener Flaschenabfüllung begonnen. Ihr erster Arneis kam im Jahre 1990 in die Flasche. Ausgebaut während 5 Monaten im Stahltank und einer weiteren Flaschenreifung von zwei Monaten, trinkt sich ihr Arneis am besten bei 10-11° C. Mit seiner Frische, Eleganz und Mineralität ist es ein Gewächs, welches sich vor allem zum Apéritiv und kalten Gerichten eignet.

Die Weinhandlung Xaver Utiger in Baar bietet den Adinora-Lesern dieses ausgezeichneten Sommerwein zu einem speziellen Preis an. Das Sommer-Angebot gilt bis bis und mit 31. August 2016

Adinora-Sonderangebot 7dl-Flasche Roero Arneis 2015
von Stefanino Morra zu Fr. 11.00  statt Fr. 13.90.

www.utigerweine.ch

Immer Samstags
Am Samstag, von 9 bis 16 Uhr, öffnet Xaver Utiger ein paar Flaschen mit schönen Weinen zum unverbindlichen Degustieren für Sie und Ihre Freunde. Kommen Sie vorbei und geniessen Sie den Sommer bei einem guten Glas Wein.

Utiger Weine Baar, Früebergstrasse 41, 6340 Baar
Tel. 041 760 67 01