Gesunde Zähne machen einen gesunden Menschen

Paracelsus wusste es schon vor mehreren hundert Jahren. “An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch.“ Entzündetes Zahnfleisch und, oder kranke Zähne können den gesamten Körper krank machen.

Im Mund eines Menschen sind mehr als eine Billion Bakterien angesiedelt. Sie helfen die Nahrung zu verarbeiten und sind wichtige Helfer unseres Immunsystems. Damit sich diese Bakterien nicht massiv verbreiten und mit ihrer Säure den Zahnschmelz zerfressen und Entzündungen im Mund und Rachenraum verursachen, ist eine tägliche Mundhygiene wichtig. Entzündungen im Mund können sich auf den ganzen Körper auswirken.

Um die Gesundheit der Zähne zu erhalten sollte man sich täglich 2 bis 3mal die Zähne putzen.  Doch ein schnelles Bürsten der Zähne von wenigen Sekunden nützt zu wenig. Nehmen sie sich genügend Zeit für ihre Zähne. Drücken Sie nicht zu stark beim Zähneputzen, dies kann ihre Zähne und dem Zahnschmelz erheblichen Schaden zufügen. Wählen sie die richtige Zahnbürste. Verschiedene Studien haben gezeigt, elektrische Zahnbürsten reinigen schonender und gründlicher als die Handzahnbürste.

Vor einigen Wochen habe ich im Coop die elektrische Zahnbürste Trisa Pro CleanTimer gekauft welche ich sehr empfehlen kann. Sie wird in der Schweiz, bei Trisa in Triengen hergestellt, der Borstenschnitt passt sich ideal der Zahnform an und bietet mit 8`800 Rotationsbewegungen eine wirklich effiziente Rundum-Reinigung. Der Anpressdruck beim reinigen der Zähne und des Zahnfleisches wird durch das Dämpfungselement gesteuert und der Zwei-Minuten-Timer zeigt automatisch an, wenn die empfohlene Reinigungszeit von zwei Minuten erreicht ist.

Die Trisa Pro Clean Timer bietet die Qualität eines Schweizer Produktes, macht die tägliche Pflege der Zähne zu einem Vergnügen, verhilft zu mehr Gesundheit und ist äusserst preisgünstig.

Trisa Pro Clean Timer, die gute Wahl für ein gesundes Lächeln.

Viele vergnügliche Zahnputzminuten wünscht Erna

https://www.trisa.ch/home.html

http://www.gzm.org/fileadmin/inhalte/Artikel/Immunsystem.pdf

https://www.focus.de/gesundheit/praxistipps/zaehne-putzen-wann-und-wie-oft_id_7258124.html

Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

img8Ein Lächeln bringt Herzlichkeit ins eigene Leben und in das der Mitmenschen. Zudem ist Lächeln die eleganteste Art seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. (Werner Fink) Ein strahlendes Lächeln gelingt besser mit weissen, gepflegten Zähnen.

Schöne Zähne ziehen die Blicke der Mitmenschen auf sich, dies gilt für Männer und für Frauen.
Wenn sich Ihre Zähne durch Kaffee- oder Weingenuss oder durch Rauchen dunkel verfärbt haben, können Sie diesen Makel durch ein professionelles Bleichen „Bleaching“ beheben. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können den Zahnarzt aufsuchen und sich eine Bleichschiene machen lassen. Damit können sie mehrmals im Jahr selbständig eine Aufhellung Ihrer Zähne vornehmen indem Sie die Schiene mit Bleichmittel füllen und mehrere Stunden im Mund belassen. Sie können Ihre Zähne täglich mit einer bleichenden Zahnpasta putzen.
Oder Sie besuchen Splendido in Zug. In weniger als einer Stunde werden Ihre Zähne mit einem professionellen Gerät durch UV-Licht, aufgehellt. Ihr Zahnfleisch wird durch einen Überzug geschützt und der Zahnschmelz schonend aufgehellt.
Zeigen Sie schneeweisse Zähne und ihre Gegner werden geblendet sein. 😉 Liselotte

http://www.splendido.ch/
http://www.splendido.ch/zahnbleaching.html