Patientenverfügung FMH

Was tun in der Isolation durch Covid-19?
Fünfter Tipp: Kümmern sie sich um Ihre Patientenverfügung!

Was passiert, wenn Sie durch einen Unfall oder eine Krankheit wie Covid-19 nicht mehr selber entscheiden können? Mit einer schriftlichen Patientenverfügung sorgen Sie vor und halten fest, welchen medizinischen Massnahmen Sie zustimmen und welche Sie ablehnen.

Friendly nurse adjusting patient's pillow in hospital room

Seit dem 1. Januar 2013 gilt das neue Erwachsenenschutzrecht, welches besonders das Recht auf Selbstbestimmung regelt, insbesondere auch die Gültigkeit und Tragweite von Patientenverfügungen. Ärztinnen und Ärzte sind bei urteilsunfähigen Personen verpflichtet abzuklären, ob eine Patientenverfügung besteht.

Mit einer Patientenverfügung entlasten Sie Ihre Angehörigen und geben dem ärztlichen Behandlungsteam genaue Handlungsanweisungen für schwierige Entscheidungssituationen. Ihr schriftlich festgehaltener Wille ist für das Behandlungsteam und für Ihre Angehörigen rechtsverbindlich.
Gerne empfehle ich die FMH SAMW Patientenverfügung der Schweizer Hausärzte. Sie stellen eine Patientenverfügung in zwei Varianten sowie eine Hinweiskarte fürs Portemonnaie zur Verfügung. Führen Sie diese Karte stets mit sich, zusammen mit einem Hinweis wo Ihre Patientenverfügung aufbewahrt wird. Gute Gesundheit in diesen speziellen Zeiten wünscht Anita

http://www.fmh.ch/services/patientenverfuegung.html
http://www.patientenverfuegung-srk.ch/https://www.caritas.ch/de/hilfe-finden/alter-und-betreuung/im-alter-das-richtige-tun/patientenverfuegung-und-vorsorgeauftrag/
http://www.krebsliga.ch/de/leben_mit_krebs/patientenverfugung/

https://www.srf.ch/sendungen/ratgeber/fuer-notfaelle-vorsorgen-ist-wichtig-nicht-nur-in-corona-zeiten

Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag und oder Vollmacht?

Clowns & Kalorien – ein Erlebnis für alle Sinne

Familie Gasser, Clowns und Kalorien, Foto Michael Kessler Termine vergessen, einige unbeschwerte Stunden mit Showeinlagen verbringen und dazu noch kulinarische Leckerbissen geniessen. Was will man mehr?

 Marion und Frithjof Gasser laden ein zu Schlemmen und Spass, den zwei Hauptzutaten für einen sinnlichen Abend. „Clowns & Kalorien“ heisst das Verzehrtheater, bei dem Künstlerisches und Kulinarisches gleichermassen auf dem Programm stehen. Sie tauchen ein in eine andere Welt. Eine Welt der Röschen und Rösschen, der Kronleuchter und Kerzenständer, der goldenen Erzengel und samtigen Sofas. Kurzum, eine üppig-kitschige Welt. Schon beim Entrée, dessen Intérieur sich ans Varieté der fünfziger Jahre anlehnt, und erst recht zu Tisch. Was hier aufgedeckt wird, verdient das Prädikat „Spektakel“. Dinnerspektakel, um genau zu sein. Dabei sind die exquisiten Menüs, die selbst Gourmetköche höchsten Rangs inspiriert haben, nur das eine. Nicht minder aufwändig gestalten sich deren Dekoration und Präsentation. Geschlagene 43 Mal geht Marion Gasser, Ko-Direktorin und Köchin aus Leidenschaft, an einem Teller vorbei, ehe nur der erste von vier Gängen steht – und das bei jedem der bis zu 140 Gästen. Das Auge knabbert und kostet, schmaust und schlemmt schliesslich mit. Weil der Mensch aber seit jeher anspruchsvoll is(s)t, reichen Gaumenfreuden und Augenweiden nicht. Entstanden ist ein Verzehrtheater. Ein Dîner artistique. Ein Fest für die Sinne. Dazu gehören Ohren und Gemüt genauso.

Für jeden Geschmack etwas

Gerät eine Nummer ins Stocken, heisst es flexibel sein. „Frische Rösti wird es bei uns deshalb nie geben“, hält Marion Gasser fest. Experimente im Vorfeld hingegen sehr wohl. Das Resultat lässt sich an der Vielfalt der Speisen ablesen, wobei man einzelne Geschmackskombinationen nie erwarten würde. Gepaart mit den artistischen Darbietungen, ergeben sie die perfekte Mischung. Eine Mischung, die einen arabischen Scheich einst derart bezauberte, dass er „Clowns & Kalorien – das Original“ gleich fix für Dubai zu buchen hoffte. Allein, Marion und Frithjof Gasser widerstanden dem Lockruf. Zum Glück, denn siebzig Prozent ihrer Gäste sind Wiederholungstäter – und die restlichen dreissig werden es ihnen gleichermassen danken.

Dinnerspektakel „Clowns & Kalorien – das Original“

  1. August bis 15. September 2018: Neuhausen am Rheinfall (SH) – Langriet (beim Verkehrsgarten)
  2. September bis 11. November 2018: Chur – Sommeraustrasse bei SOMEDIA
  3. November 2018 bis 16. Februar 2019: Winterthur – Areal Zeughausstrasse 50

 Neuhausen am Rheinfall (SH):

Mittwoch bis Samstag, 19 Uhr (Apéro ab 18 Uhr)
Sonntag, 18 Uhr (Apéro ab 17 Uhr)

 Chur:

Montag bis Samstag, 19 Uhr (Apéro ab 18 Uhr)
Sonntag, 18 Uhr (Apéro ab 17 Uhr)
spielfreie Tage: 24./25. September; 1./2./8./9./15./16./23./30. Oktober; 5. November

 Winterthur:

November: Mittwoch bis Samstag, 19 Uhr (Apéro ab 18 Uhr)
Sonntag, 18 Uhr (Apéro ab 17 Uhr)

Dezember: Montag bis Samstag, 19 Uhr (Apéro ab 18 Uhr)
Sonntag, 18 Uhr (Apéro ab 17 Uhr) 24. bis 26. Dezember 2018: spielfrei

Januar: Mittwoch bis Samstag, 19 Uhr (Apéro ab 18 Uhr)
Sonntag, 18 Uhr (Apéro ab 17Uhr)

Reservationen: 0041 79 671 50 73 oder www.clowns.ch

 http://www.clowns.ch/

Myrrhe, ein wertvolles Geschenk der Natur

MyrrheDie drei Könige vom Morgenland brachten drei wertvolle Geschenke an die Wiege Gottes. Gold, Weihrauch und Myrrhe, was macht sie so wertvoll wie Gold?

Das Wort Myrrhe stammt vom semitischen Wort murr, was bitter bedeutet. In der Antike schenkten die Brauteltern der Braut einen Myrrhe-Zweig. Eigentlich ein nicht sehr ansehnliches, stacheliges Geschenk. Der Zweig steht aber für Reichtum, Erfolg und Glück. Ein symbolisches Zeichen der guten Wünsche für das junge Glück. Das Öl der Myrrhe hat einen feinen, weichen Duft und wird deshalb oft als wichtiger Bestandteil von Parfums verwendet.

Die Myrrhe als eines der Geschenke der Weisen aus dem Morgenland an Gott und der Myrrhe-Zweig als Brautgeschenk sind Symbole für für den grossen Wert dieser Pflanze. Sie galt damals und  auch heute als wertvolles Heilmittel und findet Verwendung in modernen Arzneien.

Die Myrrhe ist das Harz eines Wüstenbaumes. Das gelb-braune Harz wirkt desinfizierend, entzündungshemmend und soll die Wundheilung beschleunigen. In der asiatischen Heilkunde wird es bei Brustbeschwerden, Hautinfektionen und Pilzkrankheiten eingesetzt. Das Harz wird traditionell zum Räuchern als Myrrhe Weihrauch eingesetzt und erleichtert so die Atmung, oder zu Salben verarbeitet.

«Auch bei Darmerkrankungen wie Reizdarm, Blähungen und Durchfall kann Myrrhe wirksam eingesetzt werden. Forscher der King Saud University in Riydh bewiesen anhand einer jahrelangen Studie die Wirksamkeit von Myrrhe bei Reizdarm.»

«Die schmerzlindernde Wirkung des aus Myrrhesträuchern gewonnenen Gummiharzes haben italienische Pharmaforscher der Universität Florenz nachgewiesen, berichtet das britische Wissenschaftsmagazin „Nature“. Bei der Geburt Christi war die schmerzstillende Wirkung der Commiphora offenbar bekannter als heute.»

Mehr Inforamtionen zum Thema Myrrhe bei:

https://www.facebook.com/Bodyandhealth-praxis-f%C3%BCr-geistige-hom%C3%B6opathie-coaching-163456497044436/

http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Myrrhenbaum

https://www.srf.ch/sendungen/puls/alltag-umwelt/die-heilsamen-geschenke-der-heiligen-drei-koenige

https://www.crohn-colitis-online.de/2013/04/15/chronisch-entz%C3%BCndliche-darmerkrankungen-jetzt-wissenschaftlich-bewiesen-myrrhe-hilft/

http://www.presseportal.de/pm/7139/2169508

http://www.zauber-kraut.de/zauber-kraut-myrrhe

http://www.naturheilkraeuter.org/myrrhe/

http://vitagate.ch/de/gesund_und_schoen/naturheilkunde/heilpflanzen/myrrhe_weihrauch

mehr Informationen und Bilder finden Sie auf Wikipedia

Bild: https://de.wikipedia.org/wiki/Myrrhe

Stets zu Diensten im Schloss Oberhofen

schloss-oberhofen-appartementDas Leben der Dienstboten spielte sich in schmalen Gängen und Räumen hinter den grossen Salons ab. Dienstboten hatten rund um die Uhr zu Diensten ihrer Arbeitgeber zu stehen. Freie Zeit gab es höchstens am Sonntag um für ein bis zwei Stunden die Messe zu besuchen.

Im 19. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren viele Menschen als Dienstboten beschäftigt.

«In Westeuropa waren Dienstboten typischerweise weiblich. Einer Umfrage zufolge waren im Jahr 1882 in Berlin 96,8 % der Dienstboten weiblichen Geschlechts. Die Beschäftigung männlicher Dienstboten war auf großbürgerliche und adelige Haushalte beschränkt, da diese einen höheren Lohn erhielten. Dienstmädchen gehörten zum typischen Dienstpersonal in gut situierten bürgerlichen und kleinbürgerlichen Haushalten.»

Diese, ständig im Haushalt wohnenden Arbeitskräfte hatten, anders als Fabrikarbeiter, keine geregelten Arbeitszeiten. Sie mussten ihren Dienstherren rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Das Dienstmädchen stand als Erste auf, befeuerte die Öfen, machte Wasser zum Waschen und fürs Frühstück warm, servierte die Mahlzeiten, räumte wieder ab, spülte und putzte.

Die Ausstellung «Stets zu Diensten», im Schloss Oberhofen bietet einen Einblick in die damalige Arbeitswelt der Dienerschaft. Die Dienstbotengänge und Schlafkammern des Personals sind öffentlich zugänglich. Öffentliche Führungen bieten die Gelegenheit das damalige Leben besser zu verstehen und im Verkleidungsatelier kann sich Mann und Frau in einen Ritter oder eine Gräfin verwandeln.

Öffnungszeiten: https://www.thunerseeschloesser.ch/de/schloss-oberhofen/

Anreise Schloss Oberhofen: https://www.thunerseeschloesser.ch/de/schloss-oberhofen/

https://www.thunerseeschloesser.ch/de/schloss-oberhofen/

http://www.planet-wissen.de/geschichte/adel/geschichte_des_hauspersonals/index.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Dienstbote

Bild: https://www.thunerseeschloesser.ch/de/schloss-oberhofen/museum-sonderausstellung/

Das Geheimnis des perfekten Tages

41u+VURQl0L._SX334_BO1,204,203,200_Dieter Nuhr, ist nicht nur bekannt als Kabarettist und Komiker, er ist auch Autor. Das humoristisch unterhaltende Werk zeigt seine nachdenkliche Seite.

Der 57-jährige erhielt im Mai 1984 den Jakob-Grimm-Preis Deutsche Sprache mit folgender Begründung:

„Dieter Nuhr macht intelligentes Kabarett. Seine Stücke sind wortgewandt, die Pointen treffsicher. Aber er achtet nicht nur sorgfältig auf die sprachliche Qualität dessen, was er sagt: er bringt seinem Publikum auch Sprachkritik nahe und regt es an, über die Wirkung von Sprache nachzudenken“ Jury des Kulturpreises.

Ja, Nuhr ist kein «Klamauk- Komiker». Die Sprache ist ihm wichtig und er legt grossen Wert auf exakte Ausdrucksweise. Was macht das Aufstehen in der Frühe sinnvoll? Sollten wir nicht besser liegen bleiben? Die Themen seines perfekten Tages sind sehr vielseitig; Computer, Religion, Körperpflege, Internet, Telefon, Autofahren, Wirtschaft, Börse, Statistik, Wissenschaft, Gesundheit, Sport, Ernährung, Politik. Eine unermessliche Themenvielfalt für einen einzigen Tag! Aber Nuhr ist bekannt dafür sich Gedanken über «alles und jeden» zu machen.

Seine Meinung zu einzelnen Themen ist klar ausgeprägt und macht teilweise nachdenklich, wie: „Wenn sich das Papier, das eine Bank empfiehlt, rechnet, warum behält sie es dann nicht selbst?“.

Das Buch ist humorvoll und lustig geschrieben, mit leisen sprachlichen Nuancen und deftigen «Türgriff-Kloaken». Der Humor von Dieter Nuhr ist umstritten, mir gefällt seine leise säuselnde Art der Gedankenspielereien, aber lesen Sie selbst. Andrea

https://www.weltbild.ch/artikel/buch/das-geheimnis-des-perfekten-tages_17697143-1?wea=2225123&gclid=CLD5uN-djdMCFUQq0wodEyMP4Q#information

http://www.buch.ch/shop/home/artikeldetails/das_geheimnis_des_perfekten_tages/dieter_nuhr/ISBN3-431-03861-1/ID33748118.html?ProvID=10907254

https://www.amazon.de/Geheimnis-perfekten-Tages-Dieter-Nuhr/dp/3404608836/ref=pd_sim_14_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=N6N0Z4X615Y9XYJVR732

https://www.weltbild.ch/artikel/buch/das-geheimnis-des-perfekten-tages_17697143-1?wea=2225123&gclid=CLD5uN-djdMCFUQq0wodEyMP4Q