Aktivurlaub in Deutschland – diese Ziele bieten sich an

Die Planung der nächsten Reise ist bereits ein Einstieg in den Urlaub und bringt schon jede Menge Spaß mit sich.

Wer sich auf die Suche nach einem passenden Reiseziel für einen Aktivurlaub macht, der kann verschiedene Suchvarianten nutzen, wie z. B. Yahoo als Suchmaschine für erste Ideen. Einige Reiseziele in Deutschland haben sich als besonders gute Wahl für aktive Urlauber gezeigt.

Ein Ausflug in die Eifel

Die Eifel ist für Aktivurlauber zwar kein Geheimtipp mehr, dafür aber ein Ziel, das jede Menge verschiedene Möglichkeiten zu bieten hat. Rund eine Stunde entfernt von Köln, eröffnen sich zahlreiche Varianten. Hier treffen Reisende auf eine sanfte Natur oder können die Vulkankegel erkunden gehen. Wanderungen sind gerade von Frühjahr bis Herbst sehr gut umzusetzen. Der Eifelsteig ist auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Wer gerne im Winter aktiv werden möchte, der hat in der Eifel meist Glück und findet Schnee vor. Langlauf ist daher sehr beliebt für Aktivurlauber.

Viel Freiheit an der Mecklenburger Seenplatte

Es ist gar nicht notwendig, besonders weit zu fahren oder zu fliegen, wenn es auf das Wasser gehen soll. Paddeln, segeln oder auch Stand-up-Paddling sind verschiedene Varianten, um aktiv zu bleiben. Die Mecklenburger Seenplatte bietet viele Seen, aber auch frische Luft und Wanderwege. Hier können Reisende zum Boot greifen, sich auf das Fahrrad schwingen oder auch zu Fuß die Gegend erkunden. Viele kleine Kanäle sorgen dafür, dass immer wieder neue Wege genommen werden können.

Lange Wanderungen in der Sächsischen Schweiz

Gerade dann, wenn Aktivurlauber bereits viel Erfahrung mit Wanderungen und auch unterschiedlichen Höhen haben, ist es gut, ein Urlaubsziel zu haben, das verschiedene Schwierigkeitsgrade bei den Wanderungen zur Verfügung stellt. Die Sächsische Schweiz bietet sich an. Es gibt einige Ausflugsziele, die hier besonders bekannt sind, wie der Malerweg oder auch die Bastei-Brücke. Wer sich ein wenig mit der Gegend beschäftigt, der wird aber auch noch andere Wege finden, die sich für eine anspruchsvolle Wanderung über mehrere Kilometer anbieten. Zusätzlich dazu gibt es in der Sächsischen Schweiz Klettersteige, die in Angriff genommen werden können. Geführte Kletter-Touren sind dabei eine besondere Empfehlung für Urlauber.

Franziska hat es wieder getan!

https://www.eifel.info/ausflugsziele/top-10-ausflugsziele-eifel

https://www.seenplatte.de/

Reisen ist Leben

Haarverlängerungen – der Traum vieler Menschen

Haare prägen unsere Persönlichkeit und verleihen Schönheit und Ansehen.

Das Haar ist so etwas wie eine Krone, die man ständig mit sich herumträgt. Sie sagt sehr viel über unser Auftreten aus. Sie verleiht dem Kopf Schönheit und Ansehen. Im Grunde genommen ist das Kopfhaar eines der schönsten Elemente unseres Daseins. Sie prägen unsere Persönlichkeit. Das ist wohl auch der Grund, warum besonders Frauen sehr viel Geld in die Pflege für die Haare investieren. Vor allem Haarpflegeprodukte und -dienstleistungen fallen darunter. Wer immer die neueste Trendfrisur haben möchte, muss auch entsprechend aufpassen und dabei verschiedene neue Frisuren ausprobieren. Es geht um die persönliche Identifikation mit sich selbst. Zudem geht es darum, immer das Beste zu geben.  Menschen probieren gerne etwas Neues aus. Gerade wenn man auf seine Haare viel hält, dann hat man auch nichts gegen ein solches Experiment. Zum neuesten Trend neuer Frisuren gehört das Tragen von Haarverlängerungen.

Was bringen Haarverlängerungen?

Haarverlängerungen oder Haarwebereien sind die einfachste Lösung, um natürlichem Haar Länge und Volumen zu verleihen. Mit zahlreichen verfügbaren Erweiterungen sind sie die perfekte Möglichkeit, Ihre bevorzugte Frisur in Ihr Repertoire aufzunehmen. Der Markt hat diesen Trend auch sehr gut erkannt. Aus diesem Grund sind in den letzten Jahren viele junge Unternehmer auf diesen Trend aufgesprungen. Man sollte sich aber jenen Lieferanten anvertrauen, die auch ein gutes Feedback von Kunden erhalten haben. Vertrauen ist gut, Bewertungen haben aber eine höhere Aussagekraft. Wenn man an Haarverlängerungen denkt fallen die größten Konzerne ein. Es geht aber um individuelles Design und den Ausdruck einer Persönlichkeit. Im Angebot findet man zum Beispiel hochwertige Echthaar-Extensions von Lobo-Spinn. Damit lässt sich Ihrer Persönlichkeit Glamour verleihen. Mit der Nutzung sind viele Vorteile verbunden. Zu den wichtigsten Vorteilen wollen wir kurz Stellung beziehen.

Vorteile von Haarverlängerungen

Um ein Maximum an Vorteilen generieren zu können, sollten Sie eine Haarverlängerungsberatung in Betracht ziehen. Es wurde bereits einleitend festgestellt, dass Haare eine sehr individuelle Sache sind. Aus diesem Grund sollten Sie jeden individuellen Schritt nur in Abstimmung mit dem Friseur ihres Vertrauens durchführen. Zu den wichtigsten Vorteilen zählt die Verleihung von Volumen, Länge und Dicke für Ihr Haar. Wenn Sie zum Beispiel von einer kurzen zu einer langen Frisur wechseln möchten, dann können Haarverlängerungen die sofortige Lösung sein!

 

Der Mondkalender für Gesundheit und Schönheit

Ist Kieselerde gesund oder ungesund?

12 natürliche Tipps für schöne Haare (zentrum-der-gesundheit.de)

 

 

 

Das Leben

Das Leben mit und ohne Lastenkorb.

Eine Geschichte von Rolf W. Locher

Zum Jahresbeginn wünschen wir allen einen guten Start ins neue Jahr.

 

Es war einmal ein Waisenjunge. Er zog von Dorf zu Dorf, immer auf der Suche nach etwas essbarem und einem Dach über dem Kopf. Eines Tages traf der Junge auf einen alten Mann, der ebenfalls von Dorf zu Dorf wanderte. Sie beschlossen, gemeinsam weiterzugehen. Der alte Mann trug einen grossen, zugedeckten Weidenkorb, der offenbar sehr schwer war, denn der Alte lief tief gebeugt und stöhnte hin und wieder unter der Last. Als sie Rast an einem Bach machten, stellte der alte Mann seinen Korb erschöpft auf den Boden. Der Junge fragte: „Soll ich deinen Korb für dich tragen?“

Nein, antwortete der Alte, den Korb kannst du nicht für mich tragen. Ich muss ihn ganz allein tragen? Was ist denn in dem Korb? Fragte der Junge, doch er erhielt keine Antwort. Viele Tage wanderten die beiden gemeinsam. Nachts, wenn der Alte glaubte, dass der Junge schlief, kramte er in seinem Korb herum und sprach leise mit sich selbst. Es kam der Tag, an dem der alte Mann nicht mehr weitergehen konnte. Er legte sich nieder, um zu sterben. Und er sprach zu dem Jungen: Du wolltest wissen, was in meinem Korb ist, nicht wahr? In diesem Korb sind all die Dinge, die ich von mir selbst glaubte und die nicht stimmten. Es sind die Steine, die mir meine Reise erschwerten. Auf meinem Rücken habe ich die Last jedes Kieselsteines des Zweifels, jedes Sandkorn der Unsicherheit und jeden Mühlstein des Irrwegs getragen, dich ich im Laufe meines Lebens gesammelt habe. Aber ach, ohne sie hätte ich so viel weiterkommen können, im Leben. Statt meine Träume zu verwirklichen, bin ich nur hier angekommen. Und er schloss die Augen und starb. Der Junge ging zu dem Korb und hob den Deckel ab. Der Korb, der den alten Mann so lange niedergedrückt hatte, war leer.

Und was befindet sich in deinem Korb?

Wenn ich in meinen Korb schaue, dann entdecke ich einiges, dass ich bei mir habe. Ich bemühe mich aber immer wieder zu überprüfen was es ist und ob ich es nicht loslassen darf. Aktivitäten wie Lachen, Herzyoga, Meditation, bereichernde Gespräche, das Zusammensein mit wunderbaren Menschen und schlussendlich lieben und geliebt werden sind meine Schlüssel damit sich der Korb immer wieder ein bisschen mit ausgleichender Energie füllen darf und somit die Lasten nicht zu schwer sind.

Ich wünsche mir, dass wir alle unsere Körbe ausleeren, durchforsten und nur noch das dabei haben, was uns leicht und froh macht.

Herzliche Grüsse
Rolf

Grüessech – Rolf W. Locher – Trainer GFS

https://www.rolfwlocher.ch/seminare/

Mir gefällt es sehr gut!

 

Das passende Hundehalsband für den Vierbeiner.

 

Kein Hund ohne Hundehalsband. Das Band erfüllt viele verschiedene Zwecke.

Immerhin kann das Hundehalsband in Kombination mit einer Leine für absolute Sicherheit sorgen. Dazu kommt aber sicherlich auch der modische Aspekt. Hundehalsbänder gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Ausführungen, sodass im Grunde jeder Geschmack bedient wird. Wer also möchte, der kann auf ein einzigartiges Hundehalsband setzen und dem Vierbeiner so einen modischen Blickfang verleihen.

Optisch ein Hingucker: das modische Hundehalsband

Halsbänder sind wichtig, praktisch und sie müssen robust sein. Diese Faktoren spielen immer eine wichtige Rolle. Doch abseits davon legen immer mehr Hundehalter Wert auf eine schöne Optik. Da gibt es glücklicherweise mittlerweile eine große Auswahl. Ob einfarbige oder gemusterte Halsbänder – jeder Geschmack kommt auf seine Kosten. Alleine die Farbpalette ist zwischenzeitlich unfassbar vielfältig. Da spielt es keine Rolle, ob es eher ein dezentes oder doch originelles Hundehalsband sein soll. Bei der Dekoration geht es dann auch weiter. Wer investieren will, kann auch mit Diamanten besetzte Hundehalsbänder finden. Etwas günstiger und ebenso schön sind die Halsbänder mit Schleifen oder Glitzer. Vielleicht soll es aber auch eine edle Hundemarke sein, die sozusagen den Hingucker bildet? Am Ende ist alles möglich.

Worauf kommt es bei einem Hundehalsband an?

Klar ist, dass ein einzigartiges Hundehalsband vor allen Dingen optisch den eigenen Bedürfnissen und Wünschen entsprechen muss. Wesentlich wichtiger ist aber, dass sich Hundehalter für das passende Hundehalsband entscheiden. Dabei gibt es einige Faktoren, auf die zwingend zu achten ist. Das Halsband muss von dem Hund möglichst angenehm empfunden werden. Der Tragekomfort steht somit im Vordergrund. Und das bezieht sich besonders auf den passenden Umfang. Es spielt auch eine Rolle, wie alt das Tier ist. Gerade ältere Hunde können sich unter Umständen an dünnen und engen Halsbändern verletzen. Weil sie sich tief in die Haut schneiden können. Das optimale Hundehalsband sollte immer relativ locker sitzen. Aber immer noch so fest, dass der Hund es sich nicht abstreifen kann. Die meisten Hundehalsbänder lassen sich individuell verstellen, sodass sie an jeden Hals passen. Die richtige Größeneinstellung muss aber dennoch beachtet werden. Bei Welpen sollten Hundehalter immer erst auf ein spezielles Welpenhalsband setzen und mit zunehmendem Alter auf ein Halsband umsteigen. Das ist sicherer.

Geschichte des Hundes: Vom Wolf zum Hund – [GEOLINO]

 

Des Menschen bester Freund – ZDFmediathek

 

Der unverhoffte Tierhalter