Schutzmasken mit Stil

Helfen Mund-Nasenmasken gegen das Coronavirus Sars-CoV-2, also gegen die Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 und wie müssen diese Schutzmasken beschaffen sein?

Diese Frage stellen sich viele Millionen Menschen. Wer weiss die Antwort darauf und kann sie wissenschaftlich beweisen?

Die Experten sind sich nicht einig und es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis für die Wirksamkeit des Tragens einer Schutzmaske.

Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfehlen das Tragen eines Mundschutzes gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 nicht generell. Patienten, die als Verdachtsfälle eingestuft sind, sollten laut RKI jedoch eine mehrlagige Mund-Nasen-Maske tragen.

Dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes das Risiko einer Ansteckung für den gesunden Träger verringert, ist nach Angaben des RKI nicht nachgewiesen.

Atemschutzmasken können vermutlich das Virus, aufgrund seiner winzigen Grösse, nicht aufhalten. Sie sollen aber dafür sorgen, dass möglicherweise infektiöse Tröpfchen aus dem Atemtrakt von erkrankten Personen nicht ungehindert auf einen anderen Menschen übergehen können. Es sei daher sinnvoll, eine Maske zum Schutz anderer Menschen zu tragen.

Sie können auch gegen Schmierinfektionen helfen, die durch den häufigen Griff an Nase und Mund begünstigt werden. Also eine kranke Person greift sich an Nase oder Mund und schmiert dann die Bakterien auf Türgriffe, Handgriffe oder andere Personen. Danach fasst eine gesunde Person den kontaminierten Türgriff an und schmiert sich dann das Virus in den Mund oder die Nase.

So gesehen macht es also Sinn für Kranke und Gesunde, eine Schutzmaske zu tragen.

Gefährlich ist es, wenn man sich durch das Tragen einer Maske zu sicher fühlt und den Mindestabstand von 2 Metern zu einer anderen Person oder das Händewaschen vernachlässigt.

Masken sind eine Ergänzung der Maßnahmen zur Verringerung der Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19.

Also: Wenn schon Maske, dann sollte diese Maske auch angenehm zum tragen sein, das verhindert, dass wir uns immer wieder ins Gesicht fassen um die Maske zu richten!

Die Maske sollte öfters verwendbar sein und leicht zu pflegen!

Und «last but not least», eine schöne Maske, in Jugendlichen Worten, eine «stylische» Maske wäre das Tüpfelchen auf das i………

Auf Coutureshop, der Plattform für professionelle Haute Couture Schneiderinnen, finden Sie, für alle diese Ansprüche formschöne, modische und pflegeleichten Masken.  Mit diesen einzigartigen Masken machen sie aus der Not eine Tugend und besitzen zudem ein Accessoire welches hilft ihre Gesundheit zu schützen.

Coutureshop.ch ist eine Zusammenarbeit zwischen Schweizer Haute Couture Schneiderinnen und der Eichengrund GmbH. Sie bieten eine Plattform für professionelle Haute Couture Schneiderinnen um ihre Kreationen zu einem fairen Preis anbieten zu können. Alle Modelle sind in Handarbeit von eidg. Dipl. Schneiderinnen in der Schweiz gefertigt.

Bestellungen bei:

https://coutureshop.ch/

Mehr Humor und Lachen, gerade jetzt!

Was tun in der Isolation durch Covid-19?
Sechzehnter Tipp: Mehr Humor!

Rolf ist ein humorvoller und tief denkender Trainer mit grosser Lebenserfahrung. Hier seine Tipps!

„Tipp 1: Lächeln Sie am Morgen

Lächeln Sie doch nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen erst einmal für mindestens
60 Sekunden ununterbrochen vor sich hin. So starten Sie direkt glücklicher in den Tag.

Tipp 2: Stilles Lächeln

Nicht immer ist im Alltag allerdings ein lautes Lachen angebracht. Wenn es also im Meeting einmal um ein ernstes Thema geht oder Ihre Kollegen gestresst vor dem PC sitzen, ist es möglicherweise nicht sinnvoll, ständig vor sich hin zu kichern. Wie wäre es dann mit einem stillen Lächeln? Auch der Toilettengang ist hierfür die optimale Gelegenheit.

Tipp 3: Auch am Telefon

Sobald das Telefon klingelt, unbedingt mit einem strahlenden Lächeln abnehmen. Wieso? Weil Sie dadurch automatisch freundlicher klingen und von Ihrem Gesprächspartner sympathischer wahrgenommen werden.

Tipp 4: Der Weg ist das Ziel

Auch der Weg zur Arbeit birgt eine Menge „Lächel-Potenzial“. Wenn die Ampel rot ist oder Sie im Stau stehen, schalten Sie doch anstatt sich aufzuregen einfach einmal Ihre Lieblingsmusik ein, singen Sie, bewegen sich im Takt der Musik und lächeln die anderen Autofahrer an.  Damit machen Sie gewiss nicht nur sich selbst eine Freude.

Fazit: Werden Sie anziehend

Mehr Lachen bringt ausschliesslich Vorteile in Ihr Leben, selbst dann, wenn es sich um ein „künstliches Lachen“ handelt. Sie fühlen sich dann nämlich nicht nur unmittelbar glücklicher, sondern bleiben auch dauerhaft psychisch und physisch gesünder. Und da wir Menschen uns von wiederum anderen Menschen mit einer solch positiven Ausstrahlung geradezu magisch angezogen fühlen, werden Sie automatisch anziehender.

Ich könnte die Liste der Vorteile von mehr Lächeln und Lachen ewig weiterführen, doch ich bin mir sicher: Sie sind bereits überzeugt! Probieren Sie es aus und lächeln Sie mehrmals täglich für mindestens 60 Sekunden ununterbrochen, selbst – oder vor allem dann –

wenn es Ihnen eigentlich überhaupt nicht nach Lachen zumute ist.“

Wenn Du informiert bleiben willst, wie du ein gelungenes Leben führst, dann melde dich hier an:

Lach- und InfoLetter

Rolf W. Locher
Trainer für Humor & Resilienz
Heinrichswilstrasse 17
3429 Höchstetten
Schweiz+41793002537
rwl@rwl.ch
www.hoho-hahaha.ch / www.rwl.ch
 

rolflocher.ch

lach-yoga-schweiz.ch

lachyoga-business.de

 

Heute einen Manhattan zum Aperitif

IMG_2610Was tun in der Isolation durch Covid-19?
Neunter Tipp: Gönnen sie sich etwas aussergewöhnliches

Distanz macht einsam, keine Aperos mehr mit Freunden. Keine Stammtischgespräche!

Eröffnen sie eine Gesprächsrunde mit den Freundinnen und Freunden, mit der Familie oder dem Stammtisch. Ueber Face Time, Skype oder über Zoom etc. Dann mixen sie sich einen speziellen Drink giessen sich ein Glas Wein ein oder setzen sich mit ihrem Mineralwasser vor das elektronische Medium. Die Zusammenkunft mit Distanz kann beginnen.

Manhattan ist ein beliebter Klassiker unter den Cocktails und mit seiner einfachen, edlen Eleganz immer ein Genuss.

Das klassische Rezept besteht aus:
4 cl Bourbon Whiskey
2cl roten Wermut
1 Spritzer Angosturabitter

Eiswürfel in ein grosses Glas füllen, Whisky und Martini rosso darüber gießen, einen Spritzer Angosturabitter zufügen und mit einem langstieligen Löffel gut verrühren. Durch ein Barsieb in ein Cocktail Glas gießen und mit einer Cocktail Kirsche dekorieren. Manhattan wird ohne Eis serviert.
Je nach verwendetem Wermut nennt man den Manhattan dry (nur trockener französischer Vermouth wie Noilly Prat), perfect (halb und halb) oder sweet (nur süßer, roter, meist italienischer Vermouth) „Auch im Genuss soll stets die Weisheit führen“ (Voltaire) Prost Erna

https://de.wikipedia.org/wiki/Manhattan
https://de.wikipedia.org/wiki/Manhattan_%28Cocktail%29

https://www.srf.ch/play/tv/10vor10/video/coronavirus-kommunizieren-in-zeiten-von-corona?id=4224fa71-77e1-4e2e-9752-45913bdc388a

 

Patientenverfügung FMH

Was tun in der Isolation durch Covid-19?
Fünfter Tipp: Kümmern sie sich um Ihre Patientenverfügung!

Was passiert, wenn Sie durch einen Unfall oder eine Krankheit wie Covid-19 nicht mehr selber entscheiden können? Mit einer schriftlichen Patientenverfügung sorgen Sie vor und halten fest, welchen medizinischen Massnahmen Sie zustimmen und welche Sie ablehnen.

Friendly nurse adjusting patient's pillow in hospital room

Seit dem 1. Januar 2013 gilt das neue Erwachsenenschutzrecht, welches besonders das Recht auf Selbstbestimmung regelt, insbesondere auch die Gültigkeit und Tragweite von Patientenverfügungen. Ärztinnen und Ärzte sind bei urteilsunfähigen Personen verpflichtet abzuklären, ob eine Patientenverfügung besteht.

Mit einer Patientenverfügung entlasten Sie Ihre Angehörigen und geben dem ärztlichen Behandlungsteam genaue Handlungsanweisungen für schwierige Entscheidungssituationen. Ihr schriftlich festgehaltener Wille ist für das Behandlungsteam und für Ihre Angehörigen rechtsverbindlich.
Gerne empfehle ich die FMH SAMW Patientenverfügung der Schweizer Hausärzte. Sie stellen eine Patientenverfügung in zwei Varianten sowie eine Hinweiskarte fürs Portemonnaie zur Verfügung. Führen Sie diese Karte stets mit sich, zusammen mit einem Hinweis wo Ihre Patientenverfügung aufbewahrt wird. Gute Gesundheit in diesen speziellen Zeiten wünscht Anita

http://www.fmh.ch/services/patientenverfuegung.html
http://www.patientenverfuegung-srk.ch/https://www.caritas.ch/de/hilfe-finden/alter-und-betreuung/im-alter-das-richtige-tun/patientenverfuegung-und-vorsorgeauftrag/
http://www.krebsliga.ch/de/leben_mit_krebs/patientenverfugung/

https://www.srf.ch/sendungen/ratgeber/fuer-notfaelle-vorsorgen-ist-wichtig-nicht-nur-in-corona-zeiten

Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag und oder Vollmacht?

Zeit zum Spielen!

Was tun in der Isolation durch Covid-19?
Vierter Tipp, spielen!

Spielen ist eine Beschäftigung die Spass macht und den Horizont erweitert. Dabei geht es nicht nur um den kämpferischen Ehrgeiz und das Kräftemessen wie im Sport. Es geht auch darum in eine andere Rolle zu schlüpfen und in kurzen Zeitabständen Gewinner oder Verlierer zu sein. Spielen ist ein Ritual das die Spieler verbindet und deren Zusammenhalt stärkt. Jetzt ist die Zeit für Spiele.

Hier meine drei Empfehlungen.
UNO
Ein Kartenspiel welches über mehrere Runden geht. Die Person, welche als erste alle Karten abgelegt hat ist Gewinner der Runde und bekommt die Punktezahl der noch nicht abgelegten Karten der Mitspieler gut geschrieben. Eine Karte kann nur gelegt werden, wenn die vorherige Karte dieselbe Nummer oder dieselbe Farbe hat. Wer keine passende Karte hat, muss eine vom Stapel nehmen und darf nicht ablegen.  Das Spiel ist sehr lustig und kann von der ganzen Familie gespielt werden

Monopoly
Ein Würfelspiel welches wir in meiner Kindheit tagelang gespielt. Bei diesem Brettspiel kaufen die Spieler Grundstücke, Elektrizitäts- und Wasserwerke etc. Auf den Grundstücken können Häuser und Hotels errichtet werden. Wenn nun ein Mitspieler, durch Würfeln, auf eines der gekauften Grundstücke kommt, muss er Miete bezahlen. Die Höhe der Miete hängt von der Lage des Grundstücks und der Wohnlichkeit (Haus, Hotel) ab. Ein weltweit erfolgreiches Brettspiel. Vermutlich weil man ohne grossen Aufwand zu Donald Trump werden kann.

Brändi®Dog
Dieses Spiel wird von der Stiftung Brändi hergestellt und verkauft. Es ist ein Famililenspiel welches von vier bis sechs Spielern in Zweier-Teams gespielt wird. Das Ziel ist es, die „Dog`s“ so schnell wie möglich aus dem Zwinger in das Ziel zu bringen. Anstelle von Würfeln werden Karten verwendet. Ein gutes Zusammenspiel und die einheitlich Taktik des Spielpaares werden belohnt. Ein Spiel bei dem man sich sogar mit der Schwiegermutter verbünden kann. 😉
Hier nur eine kleine Auswahl von vielen guten Spielen. Welches Spiel würden Sie empfehlen?
Viel Vergnügen wünscht Erna

http://www.monopoly-schweiz.ch

https://www.braendi-shop.ch/de/home

unomonopBrandi